Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Antworten
markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von markusweiss » 27.06.2018 - 09:48

Hey Leute,
lang nix von mir hören lassen aber wissts eh, Arbeit geht vor....

Ich hab mir da ein neues Projekt in den Kopf gsetzt und will euch daran teilhaben lassen :razz:

Ich hab noch nicht damit angfangt, aber Teile sind bereits angfertigt/gekauft/geplant usw...

Diesmal wird das ganze straßentauglich bleiben, aber wer mich kennt weiß dass ich keine halben Sachen mach, drum hab ich vorab mit meinem TÜVler das Projekt besprochen und der hat sein OK gegeben.

Was ich euch schon sagen kann is folgendes: Basis is ein Facelift 2.5TD XJ Sport, hat momentan ca 320.000 glaufen und fährt noch...

So, eure Fantasie is nun angeregt, den Rest erzähl bzw zeig ich euch wenns los geht :lol:

(warum auch immer, Bildupload über Picr geht ned)
Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfe, ob die angegebene URL korrekt ist.
Zuletzt geändert von markusweiss am 19.07.2018 - 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von JürgenP. » 27.06.2018 - 19:29

Schon länger nicht mehr hier gewesen :wink:


viewtopic.php?f=3&t=43518&hilit=Fotos
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von markusweiss » 28.06.2018 - 11:06

JürgenP. hat geschrieben:
27.06.2018 - 19:29
Schon länger nicht mehr hier gewesen :wink:


viewtopic.php?f=3&t=43518&hilit=Fotos


JZ gehts, thx JP :thanx:

Bild
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von JürgenP. » 28.06.2018 - 18:55

:daumup: :thanx:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von markusweiss » 19.07.2018 - 17:16

So, weiter gehts... mal den Antrieb fertig machen und die neuen Achsen überholen (was auch immer man an Achsen mit 400km Laufleistung überholen muss/kann :lol: ) ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ausgangsbasis is ja wie erwähnt ein 98er XJ Diesel mit 320.000 drauf... (falls wer Motor oder Getriebe braucht, das wäre dann übrig)

Stattdessen kommt ein BMW M57 (3.0 crd) rein mit vorerst serienmässigen 193ps... da dran ein AW4 und vorerst ein 231er VTG.

Dann wird erstmal getestet...

Wenn das richtig läuft kommt das Dana300 rein und die anderen Achsen (soll ja auch die Leistung runter bringen können).
Geplant sind 35er Räder welche mit der 4.6:1 Achsübersetzung schon gut passen werden, Sperre hinten is ja Serie und vorne kommt ne ARB rein....

Anregungen/Wünsche/Kritik? :welcome:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
4WheelDriver95
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1217
Registriert: 30.06.2011 - 14:59
Mein Jeep: CJ-5-7-8
Facebook Adresse: Christopher Blumer
Wohnort: Vorchdorf 4655

Re: Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von 4WheelDriver95 » 20.07.2018 - 16:34

Ganz großer geiler Scheiß 8-) 8-) 8-)
Meine Vehicelns:
Jeep CJ-7 360 cui V8 Golden Eagle 1978
Mercedes E280 W211 CDI 2008 - daily
Audi 100 C3 2.3 Quattro 1987
Axial SCX10 II Jeep Cherokee XJ
87 Cherokee 244 cui (Im Jeephimmel)
2x 98 Cherokee 244 cui (Sold)
ZJ 317 cui 4" lift (Sold)

Senior:
Jeep CJ5 4.2L
Jeep CJ8 4.2L - NOW 4.0

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von JürgenP. » 21.07.2018 - 14:25

Da bin ich ja neugierig :razz:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von markusweiss » 03.08.2018 - 12:46

Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
miraculix
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3989
Registriert: 31.03.2008 - 09:46
Mein Jeep: YJ 2.5
Wohnort: Neudorf bei Staatz

Re: Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von miraculix » 03.08.2018 - 13:02

OIDA :twisted: - klingt jo goar net so schlecht ! :daumup: - wird sicha a vui-leiwaundes Gerät :razz: :razz:

--> Halte uns bitte stets auf dem Laufenden :mrgreen:

LG v. Peter :evil:
.) seit 05.07.17: VW-Passat-Kombi (3B), black, EZ: 07/2000, 08/18: ~ 173 tkm
.) seit 22.04.09: Wrangler YJ (fia di Föd-, Woid- u. Wiesnwege... und so...),
EZ:Januar 95, 08/18: ~ 52 tsd.miles,2.5er, black, softtop, 31er cooper stt, 2.5" OME-FW
*Wer keinen oder jeden Rat annimmt, dem ist nicht zu helfen*

matthiasjeep
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 609
Registriert: 03.04.2006 - 19:43
Mein Jeep: CJ 7 4.0 HO, TJ 2.5
Wohnort: Tirol

Re: Cherokee 3.0 CRD....Jetzt gehts dem XJ an den Kragen....

Beitrag von matthiasjeep » 06.08.2018 - 10:06

cooles Projekt!!!

bin schon gespannt wie das AW 4 mit dem Drehmoment zurecht kommt.
Jeep Cj7 4.0 ho
Jeep Wrangler TJ 2.5

http://www.4x4-Stubai.com

Antworten