elendes pfeifen ab tempo 100

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 27.02.2017 - 18:42

mein xj hat ab tempo 100 ein sehr lautes und unangenehmes pfeifgeräusch, klingt genau so als ob man nen grashalm zwischen die daumen nimmt und draufbläst (ich hoffe es sind ein paar unter euch die (noch) wissen wie das geht) nur viel lauter!
kann es auch nicht orten, dachte eher es kommt vom dach, habe auch schon die dachträger (quer und längs) demontiert, die längsstreifen am dach abgeklebt, hat nix genützt...
hab auch schon die windschutzscheibe rundherum abgeklebt (alles provisorisch natürlich) und sogar die dachkonsole innen mit einem schaumgummi zwischen dachinnenseite und konsole montiert, nützt alles nix...
bin momentan ratlos und wüsste nicht was ich noch probieren könnte?
bin für jeden tip dankbar, thx tom
my other ride is a BMX

Benutzeravatar
leathermanuser
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 200
Registriert: 31.05.2016 - 07:50
Mein Jeep: XJ 2001, 2.5 TD
Wohnort: Kärnten

elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von leathermanuser » 27.02.2017 - 20:29

Spontan hätte ich an die Scheibenwischer gedacht.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9681
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von JürgenP. » 27.02.2017 - 21:32

Schon mal mit an Beifahrer versucht, ob der das Geräusch orten kann wenn er sich im Fahrzeug bewegt :?
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 28.02.2017 - 06:40

wischer sinds nicht, pfeift in jeder wischer-stellung.
die beifahrer-ortung hab ich versucht, man kann nicht mal genau sagen obs von oben/vorne/seitlich kommt, echt kurios, aber ich such weiter...
danke vorab für weitere inputs...
my other ride is a BMX

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3202
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von thepest » 28.02.2017 - 09:50

pfeifen hab ich auch, aber nur bei viel wind und da is die dachreling. :evil:
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 4.0
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

texspez
Member
Member
Beiträge: 24
Registriert: 07.05.2014 - 04:43
Mein Jeep: GC 2.7 CRD
Wohnort: Wiener Neustadt

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von texspez » 28.02.2017 - 10:00

Hätte auch mal spontan an Dachträger gedacht. Wenn ich bei meinem Dachträger montiere pfeifts auch wie S...
LG

Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 28.02.2017 - 12:12

hab grad nen heissen tip bekommen: die windschutzscheibe wurde mal getauscht, vermutlich schlecht verklebt, daher solls angeblich kommen, schau ma mal...
my other ride is a BMX

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5253
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von Senor Santos » 28.02.2017 - 12:41

mal mit breitem klebeband rundherum abkleben. dann weisst gleich was los ist.

ciao, b. :evil:

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2191
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von Ossi » 28.02.2017 - 15:00

Ist zu 99% die Windschutzscheibendichtung. Die Originaldichtung, die umlaufend fest mit dem Rahmen abschließt, gibts meines Wissens nicht mehr (Da YJK hat sich irgendwo her mal noch eine Original sichern können .. ).

Hilft nur dauerhaftes Abkleben... aber so wie's vorher schon steht - zu Testzwecken mal mit Klebeband abkleben. Wird sicher Besserung eintreten :evil:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 28.02.2017 - 15:26

ERLEDIGT DANKE, die scheibe wars, habs rundum abgeklebt, nicht das leiseste säuseln bis tempo 140...
achja-meine dachträger machen auch GAR KEIN geräusch, egal in welcher position, säuseln nicht mal ein bisschen.
thx an alle schreiber...
my other ride is a BMX

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10547
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von samse2101 » 01.03.2017 - 14:16

Interessante Ursache, steht die Dichtung irgendwie von der Scheibe weg (hoch)? Hast du ein Bild davon?

Bzw. hast du jetzt rundum alles abgeklebt oder nur die Oberkante/ Unterkante/ Seitenkanten?

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 02.03.2017 - 14:35

samse2101 hat geschrieben:Interessante Ursache, steht die Dichtung irgendwie von der Scheibe weg (hoch)? Hast du ein Bild davon?

Bzw. hast du jetzt rundum alles abgeklebt oder nur die Oberkante/ Unterkante/ Seitenkanten?

mfg
samse :evil:
so ists abgeklebt, siehe pic.
also dichtung steht nirgends sichtbar weg, ist auch nicht verschlissen oder so, sieht eigentlich optisch ganz normal aus.
ob es jetzt nur oben oder unten oder seitlich pfeift weiss ich nicht, habs rundum abgeklebt, vlt hab ich mal zeit um es noch genauer einzugrenzen, schau ma mal...
Bild
my other ride is a BMX

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9681
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von JürgenP. » 03.03.2017 - 20:38

:daumup: ist zwar super den Fehler gefunden zu haben, aber so kannst das ja ned lassen, das is ja voll schiach :shock: nimm zumindest a schwarzes Gewebeband bis du was anderes machst :whistle:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8899
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von jeepsterV6 » 04.03.2017 - 17:01

Seid ihr heikel....des bissal Klebeband... :( :(
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
WB-VAU8
Member
Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2017 - 11:17
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: L.A.nzenkirchen

Re: elendes pfeifen ab tempo 100

Beitrag von WB-VAU8 » 05.03.2017 - 11:52

JürgenP. hat geschrieben::daumup: ist zwar super den Fehler gefunden zu haben, aber so kannst das ja ned lassen, das is ja voll schiach :shock: nimm zumindest a schwarzes Gewebeband bis du was anderes machst :whistle:
schirch? echt? findest du? is ma gar nicht aufgefallen :lol:
haha spass-das war ja nur das test-klebeband :oops:
my other ride is a BMX

Antworten