Anregung: jeepforum.at - Nummerntafelhalterungen

Hier könnt Ihr Eure Kritik, oder eben Anregungen posten.

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
ggie2
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3757
Registriert: 20.10.2008 - 10:24
Mein Jeep: ZG, TJ
Wohnort: Graz

Anregung: jeepforum.at - Nummerntafelhalterungen

Beitrag von ggie2 » 15.06.2009 - 11:24

Nicht dass ich jetzt da eine Idee aus dem .de-Forum kopieren will, aber vielleicht würd's ja auch bei uns ev. Interesse für so ein "gemeinschaftsstiftendes" Accessoir am eigenen Fahrzeug geben?! :idea:

Ich weiß, es gibt eh schon den großen Aufkleber bzw. das Forumslogo als Pickerl, aber es soll ja Leute geben, die sich zB. mit der Größe des "www.jeepforum.at" - Aufklebers nicht anfreunden können oder wollen :whistle: , oder aber auch werden nicht selten ein oder mehrere andere (markenfremde) Autos in der Familie bewegt, die sich auch noch als (dezente!) "Werbeträger" für unser Forum eignen würden...! 8-)

Müsste ja kein besonders aufwendiges "Über-drüber-3D-Reflexions-Logo-Hochglanz-Editionspaket" sein, sondern einfach schwarzer Rahmen mit weißer Aufschrift "www.jeepforum.at" - das wäre auch in Abhängigkeit der Stückzahl preislich gut machbar, wie erste informelle Infos ergeben haben, die ich sicherheitshalber vorab eingeholt habe; soll sich ja wirklich jeder leisten können! :wink:

Was sagt Ihr dazu bzw. CrossFarmer, wie ist Deine Meinung???

Bin gespannt! :aso:

:evil: , ggie2
- Niveau ist keine Creme! - :twinkling:

WG 4.7 V8 H.O. Overland, 06/2004, 82.320 km (10.04.2015), black, FM 50 SUV, 2", 265/65-17 AT², SOLD
ZG 5.9 LX, 04/1998, 139.000 km (01/2018), black, FM Super 40, 2", 265/70-16 AT², 50 mm SPV, EBC, Privacy
TJ Rubicon, 08/2005, 44.000 km (01/2018), black, Leder, 3" K&S, 285/75-16 STT

Benutzeravatar
ThxDex
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2611
Registriert: 07.01.2007 - 09:43
Mein Jeep: im Moment keiner
Wohnort: Lustenau Vorarlberg

Beitrag von ThxDex » 15.06.2009 - 11:39

Hi,

gute Idee, ich persönlich würds aber nicht machen - mir reicht der Aufkleber :D

Aber einige hier im Forum können ja nicht genug jeepforum Schirftzüge auf ihrem Auto plazieren :razz:

Gruss
Ingo
XJ 4.0 BJ97 - sold
CJ7 2,2D BJ79 - sold

Benutzeravatar
Woodstock
Moderator
Moderator
Beiträge: 4627
Registriert: 25.06.2003 - 05:50
Mein Jeep: XJ, CJ7, WJ
Wohnort: Zentralraum OÖ (Waldneukirchen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Woodstock » 15.06.2009 - 11:59

Alternativer Vorschlag:

wie wärs mit einem "www.jeepforum.at" Aufkleber in der Grösse des Nummerntaferl-Bereichs?

a) Kanns für die Nummerntafel genutzt werden

b) Kannst es auch woanders dezent hinkleben.

Es sollte halt den Aufwand lohnen. Und kostenpflichtig - ist klar.
XJ: 1998; 2,5TD; 1,5"; 30x9,5x15
CJ7: 1980; 4,2L; ????; 33x12,5x15
WJ: 2002; 2,7CRD; 2"

OE5RLP

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von mipi » 15.06.2009 - 12:27

Woodstock hat geschrieben:Alternativer Vorschlag:

wie wärs mit einem "www.jeepforum.at" Aufkleber in der Grösse des Nummerntaferl-Bereichs?

a) Kanns für die Nummerntafel genutzt werden

b) Kannst es auch woanders dezent hinkleben.

Es sollte halt den Aufwand lohnen. Und kostenpflichtig - ist klar.


bin dafür - vielleicht paßt's dann auch auf die RC Cars ...
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5129
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: Anregung: jeepforum.at - Nummerntafelhalterungen

Beitrag von xmario » 15.06.2009 - 12:52

ggie2 hat geschrieben:... so ein "gemeinschaftsstiftendes" Accessoir am eigenen Fahrzeug ...

So ein "gemeinschaftsstiftendes" Accessoir gibt's doch schon seit Oktober 2003 :!:

Bild

:lol:

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von mipi » 15.06.2009 - 13:01

aha, siehe Suche unter "Forumskratzer". :lol:
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
Woodstock
Moderator
Moderator
Beiträge: 4627
Registriert: 25.06.2003 - 05:50
Mein Jeep: XJ, CJ7, WJ
Wohnort: Zentralraum OÖ (Waldneukirchen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Woodstock » 15.06.2009 - 13:05

@Mario: aber das hat halt ned a jeder :wink: :lol: :lol:
XJ: 1998; 2,5TD; 1,5"; 30x9,5x15
CJ7: 1980; 4,2L; ????; 33x12,5x15
WJ: 2002; 2,7CRD; 2"

OE5RLP

Benutzeravatar
ggie2
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3757
Registriert: 20.10.2008 - 10:24
Mein Jeep: ZG, TJ
Wohnort: Graz

Beitrag von ggie2 » 15.06.2009 - 13:26

Woodstock hat geschrieben:...wie wärs mit einem "www.jeepforum.at" Aufkleber in der Grösse des Nummerntaferl-Bereichs?


Könnt' ich mich grundsätzlich auch anfreunden damit, allerdings kostet auch das was :? , und wenn ich das Angebot mit den Kennzeichenhalterungen richtig verstanden habe, reden wir bei diesen grob geschätzt von einem Stückpreis von ~ EUR 3,62 pro Halterung bei einer angenommenen 50 Stk. - Bestellung bzw. ~ EUR 2,36 bei 100 Stk. (brutto!) - sollte also wirklich leistbar sein...! :wink:

:evil: , ggie2
- Niveau ist keine Creme! - :twinkling:

WG 4.7 V8 H.O. Overland, 06/2004, 82.320 km (10.04.2015), black, FM 50 SUV, 2", 265/65-17 AT², SOLD
ZG 5.9 LX, 04/1998, 139.000 km (01/2018), black, FM Super 40, 2", 265/70-16 AT², 50 mm SPV, EBC, Privacy
TJ Rubicon, 08/2005, 44.000 km (01/2018), black, Leder, 3" K&S, 285/75-16 STT

Benutzeravatar
Woodstock
Moderator
Moderator
Beiträge: 4627
Registriert: 25.06.2003 - 05:50
Mein Jeep: XJ, CJ7, WJ
Wohnort: Zentralraum OÖ (Waldneukirchen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Woodstock » 15.06.2009 - 13:31

die Idee beim aufkleber ist, dass dieser vielseitiger einsetzbar wäre. Die Kennzeichenhalterung kann ich mir zum Bsp nicht dezent auf mein Notebook kleben (war als Bsp gemeint :lol: ).
Schwarze unbeklebte Nummerntafeln kriegt man aber schon.

lg Rainer :evil:
XJ: 1998; 2,5TD; 1,5"; 30x9,5x15
CJ7: 1980; 4,2L; ????; 33x12,5x15
WJ: 2002; 2,7CRD; 2"

OE5RLP

Benutzeravatar
ggie2
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3757
Registriert: 20.10.2008 - 10:24
Mein Jeep: ZG, TJ
Wohnort: Graz

Beitrag von ggie2 » 15.06.2009 - 13:40

Woodstock hat geschrieben:Schwarze unbeklebte Nummerntafeln kriegt man aber schon.


Super, und dann pickst Dir so a Folie auf den schwarzen Rahmen, von wo sie sich wahrscheinlich binnen kürzester Zeit ablöst bzw. nach einigen Hochdruckreiniger-Attacken in Fetzen, zumindest aber mit unansehnlichen "Eselsohren" weghängt...! :o

Aber ansonsten geb' ich Dir schon Recht - die "Einsatzmöglichkeiten" von Pickerln sind sicher vielfältiger. :winkk:

:evil: , ggie2
- Niveau ist keine Creme! - :twinkling:

WG 4.7 V8 H.O. Overland, 06/2004, 82.320 km (10.04.2015), black, FM 50 SUV, 2", 265/65-17 AT², SOLD
ZG 5.9 LX, 04/1998, 139.000 km (01/2018), black, FM Super 40, 2", 265/70-16 AT², 50 mm SPV, EBC, Privacy
TJ Rubicon, 08/2005, 44.000 km (01/2018), black, Leder, 3" K&S, 285/75-16 STT

Benutzeravatar
XJ_PETERL
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 14.02.2009 - 14:14
Mein Jeep: XJ 4.0
Wohnort: Gänserndorf

Beitrag von XJ_PETERL » 15.06.2009 - 13:49

Ich wäre für beide Lösungen !!!

Einerseits gibt es Leute die Kennzeichenhalter verwenden wollen und andere wieder wollen nur kleine Pickerl.

Warum daher nicht beides anbieten.

Ich zum Beispiel bin ein Pickerljunky und würde beides gerne haben natürlich mit Kostenbeteiligung.

:!: :!: :!: :!: :!:
Grüße Peter

Jeep Cherokee XJ Limited BJ 6-1992 / 2,5" Fahrwerk (sold)
Toyota Avensis 2.2 D-cat ( zum Fahren)

Benutzeravatar
CrossFarmer
Admin
Admin
Beiträge: 7873
Registriert: 31.10.2002 - 23:59
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von CrossFarmer » 15.06.2009 - 14:23

@ggie2

Danke zunächst mal fürs Einholen eines Richtpreises ... der ist meiner Ansicht nach ok.

Und im Grunde wär eine Kennzeichenhalterung die bessere Lösung - außer man hat schon eine vom www.jeepclub.at, dann ists wieder a Problem.

Die kleinen Pickerl kosten im Verhältnis relativ viel und werden auch nicht optimal halten, da stimme ich auch zu, weils eben auf Plastik zu kleben sind.
Einzelkleber kann man, abgesehen davon, überall machen lassen.

Aber: Ich bin im Moment ned bereit 100 Kennziechenhalterungen vorzufinanzieren und bei mir zu lagern und dann zu versenden (kostet auch was)
Aus Erfahrung wird man klug ... soviel dazu warum nicht.

Aber wenns jemand anders übernimmt - gern. :evil:

@Mario

DANKE! Das ist sogar mein Kratzer (gewesen) ... :evil: :lol:
Bild
** If you meet someone who´s lost his smile ... give him yours. **

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von mipi » 15.06.2009 - 15:24

Woodstock hat geschrieben: Die Kennzeichenhalterung kann ich mir zum Bsp nicht dezent auf mein Notebook kleben
lg Rainer :evil:


gibt's eh schon - nennt sich Bannerwerbung :lol: :lol: :lol:
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22804
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 17.06.2009 - 09:48

Kennzeichenhalter sind gar ned so blöd, der Preis klingt auch ned schlecht -
aber welche Ausführung? da gibts gewaltige Unterschiede im Öffnungsmechanismus
(ich bevorzuge die Modelle die man ohne Werkzeug öffnen kann) und in der
Qualität des Materials - manche sind sehr elastisch, andere total spröde


bitte keine Feuerzeuge mit Mitgliedsnummern - sowas hab ich noch vom .de -
und dann ist´s abgestürzt und die Nr. hat nimma gepaßt :roll: :lol:


und auch bitte keine Laynards - ich such immer noch einen Sammler der mir
die unzähligen die sich bei mir angesammelt haben abnimmt :roll:


lässig wären so Anstecknadeln, aber bei der kleinen Stückzahl sind die leider
zu teuer
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14725
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Toolman » 17.06.2009 - 10:02

ist doch alles Nippes.
Wie wärs mit was sinnvollen, vernünftigen für die Stoßstange?

Bild

:razz:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Antworten