Keinen Jeep aufgebaut

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9641
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Keinen Jeep aufgebaut

Beitrag von JürgenP. » 25.06.2018 - 05:42

Isolierung kommt noch, aber weil ich ned wusste, ob uns das überhaupt gefällt ( normal sind wir ja mit an 6mtr WoWa unterwegs ) sollte das Projekt so günstig wie möglich sein :wink:
Ich wollte ned Kohle zum Fenster raus werfen und wie das jetzt ist, würde ich das versenkte Geld sofort wieder bekommen :lol:

Das min Kondenswasser ist ned schlimm, die Lüftungen funktionieren ganz gut.
Ich bin noch ned sicher was ich noch einbauen, eine Dachluke, oder ein Fenster ( wobei seitlich wenig Platz für Fenster ist, weil er eben sehr klein ist ).

Das wollte ich aber so, weil mit der Grundfläche steht er auf jedem Standard PKW Parkplatz :mrgreen:

Und ja, weil er ned dick isoliert ist, geht sich's quer aus, das Bett hat 192x150 mtr.
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9641
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Keinen Jeep aufgebaut

Beitrag von JürgenP. » 25.06.2018 - 05:59

Hier noch einer der Gründe, warum ich einen ganz kurzen wollte.

Bild

Das ist San Marino Stadt, und zwar die Stadtmauer neben dem Eingang zur Burganlage. Das heißt wenn ned viel los ist, kann ich überall bis vor die Haustüre fahren :mrgreen:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Antworten