Vergleich Wrangler JK Rubicon gegen Land Rover Defender

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Mike W
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1303
Registriert: 24.12.2003 - 07:43
Mein Jeep: RUBI - what else ?
Wohnort: Baden bei Wien

Vergleich Wrangler JK Rubicon gegen Land Rover Defender

Beitrag von Mike W » 25.12.2017 - 16:37

ein Langzeit-JEEP-Fahrer
fährt seit über 40 Jahren JEEP .........

Wrangler JK RUBICON
3.5" Fahrwerk
35er MT auf 10 Zoll

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14728
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Vergleich Wrangler JK Rubicon gegen Land Rover Defend

Beitrag von Toolman » 27.12.2017 - 20:26

und das Wichtigste fürn Overlander habens nicht beachtet, beim 110er Defender kannst knapp 1000kg zuladen, beim JK nedmal die Hälfte, damit bleibt er ein Spassmobil und keine taugliche Overlanderbasis.
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Antworten