Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22804
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von XJAlex » 19.06.2017 - 14:43

Wichtigstes vorab: ich will keine Cloud oder Online Lösung! Nix monatliche
Gebühr - ich will die kaufen und die gehört dann dem Verein und fertig

Die Software MUSS auf dem Rechner vor Ort installiert sein, Multiplatzlösung
für 2 oder 3 User

irgendwas 300 - 400 Mitglieder, Mitgliederverwaltung, Buchhaltung, Schriftverkehr -
nix dramatisches aber ordentlich UND einfach - damit´s auch die Kollegen verstehen

Vielleicht hat schon jemand etwas im Einsatz oder kennt eine gute Software die er
empfehlen kann

Danke schon mal vorab! :thanx: :evil:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2179
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von Ossi » 19.06.2017 - 15:06

Ahoi,

wir haben in der Firma für den "internen" Aufwand des "U-Strich" Homepage in Verwendung.
Schätze für die Mitgliederverwaltung genügt wahrscheinlich das Modul für die Adressen
Buchhaltung kann erfasst erfasst werden (Aufwände, Rechnungen schreiben etc.)
Schriftverkehr funktioniert in Form von automatischen Vorlagen (Word), geht auch mit Serienbriefverwaltung wo das dann gleich per Mail verschickt werden kann oder dann halt als Ausdruck und per Postweg etc.
Das ganze als lokale Lösung installiert (In der Fa. liegt die Datenbank halt am Firmenserver, im Verein isses halt dann auf den einen PC abgespeichert)
Es gibt soweit ich weis gewisse Nutzerpakete mit unterschiedlichsten Rechte und Funktionen.
Sprich euer Kassier kann aufs Buchhaltungsmodul zu greifen, der Schriftführer nicht etc.

Die Vertreterin von denen is sehr kompetent und kanns sicher leicht und schnell erklären. Sind am Telefon sonst auch sehr hilfsbereit...

:wink:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5192
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von Senor Santos » 19.06.2017 - 16:23

kingbill.

kannst die gratis runterladen ein monat testdauer. kosten überschaubar, durch module erweiterbar. inkl. der deppatn kassa

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22804
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von XJAlex » 20.06.2017 - 13:10

Danke für eure Tipps! :thanx:

Aber beide Programme sind eigentlich für Betriebe, ich brauche eine richtige Vereinssoftware :idea:

Kosten, hm, ich vermute das ich diese als Kassier SV als freundliche Spende an den Verein tragen werde .. :? :shock: :uuu: :lol:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2179
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von Ossi » 20.06.2017 - 17:56

Wennst so eine "Vereinssoftware" gefunden hast sag mir dann bitte Bescheid was du dir darunter vorstellst :lol:
Bei an Programmierer zammbasteln lassen wär sonst keine Option? Mitgliederverwaltung ist ja "eigentlich" nur eine Datenbank mit Eingabemaske zur leichteren Bedienung.. Thema Buchhaltung - Kassenbuch oder oder dann so richtig mit Kosten-/Buchungsstellen (kenn mi da zwenig aus .. )

Imo sollts das mitn u-strich zammkriegen, aber ich kenn deine Vorstellungen nicht :wassolli: :evil:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22804
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Vereinsverwaltungssoftware - hat jmd. eine im Einsatz?

Beitrag von XJAlex » 20.06.2017 - 21:30

naja Vereinssoftware ist was anderes als übliche Buchhaltung weil der Steueraspekt anders bzw nicht vorhanden ist

es gibt eine Vielzahl von Programmen in allen Preislagen am Markt, ich will keinesfalls etwas selbst gestricktes!
Seit wir im Betrieb von unserem Bastelkonvolut auf Mesonic umgestiegen sind weis ich erst wie vorteilhaft es ist
ein Massenprodukt zu verwenden - das funktioniert einfach nur - nix mit Fehler usw. - einfach in Ruhe arbeiten :smoke:

dachte eben bei der Masse an Mitgliedern hier gäbs den einen oder anderen Vereinsvorstand der schon etwas im
Einsatz hat und mir Erfahrungswerte geben könnte - damit ich nicht wieder 10 Sachen kaufen und mich ärgern muss :uuu:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Antworten