C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7124
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von mipi » 11.03.2015 - 09:21

Hab gestern meinen C-Schein verlängert...(ja, ich bin schon so alt... :twisted: )

... dabei nachgefragt, warum der "kleine" C (bis 7.5t) auch plötzlich befristet wird.

Auskunft: Gesetzesänderung, jetzt wird automatisch der kleine C(1) auch befristet, früher hast einfach den großen C-Schein verfallen lassen, und bist privat mit mit'n kleinen weitergefahren - der reicht ja in 99% der Fälle bei mir...

Das geht jetzt nicht mehr, der kleine ist dann auch automatisch weg, egal was im FS steht. Ist eine Sauerei.

Fallbeispiel: 3,5t Campingbus, etwas überladen: ohne C-Schein --> fahren ohne Führerschein, kann zum echten Problem werden...mit C-Schein bist halt überladen, und vielleicht noch innerhalb der Toleranz - das läßt sich u.U. mit Einwurf kleiner Münzen an Ort und Stelle lösen.
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von Faxe » 11.03.2015 - 10:38

Heutzutage kannst mit dem Einwurf kleiner Münzen maximal einen Kaffee trinken, aber sicher keine Probleme mit einem Kapperlständer lösen.

:evil: , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
Woodstock
Moderator
Moderator
Beiträge: 4650
Registriert: 25.06.2003 - 05:50
Mein Jeep: XJ, CJ7, WJ
Wohnort: Zentralraum OÖ (Waldneukirchen)
Kontaktdaten:

Re: C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von Woodstock » 11.03.2015 - 10:51

Faxe hat geschrieben:Heutzutage kannst mit dem Einwurf kleiner Münzen maximal einen Kaffee trinken, aber sicher keine Probleme mit einem Kapperlständer lösen.

:evil: , Faxe



und nicht mal das .... die verlangen dort und da auch schon fast ne Überweisung :mycoffie:
XJ: 1998; 2,5TD; 1,5"; 30x9,5x15
CJ7: 1980; 4,2L; ????; 33x12,5x15
WJ: 2002; 2,7CRD; 2"

OE5RLP

tafkaa
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1122
Registriert: 29.03.2010 - 18:13

Re: C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von tafkaa » 13.03.2015 - 10:56

wie alt muss man denn sein dass man verlaengern muss?
Ich haett kein ablaufdatum gfunden.

Benutzeravatar
jeepmak
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3289
Registriert: 02.05.2004 - 09:56
Mein Jeep: JKU / TJ
Wohnort:
Kontaktdaten:

C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von jeepmak » 13.03.2015 - 12:59

[url]http://wko.at/wknoe/verkehr/RS/19.FührerscheinCundD.pdf[/url]
:evil:

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von JürgenP. » 13.03.2015 - 21:52

mipi hat geschrieben:
Fallbeispiel: 3,5t Campingbus, etwas überladen: ohne C-Schein --> fahren ohne Führerschein, kann zum echten Problem werden...mit C-Schein bist halt überladen, und vielleicht noch innerhalb der Toleranz ...


Erstens das Beispiel hinkt, weil da müsste der Bus von haus aus ein heruntertypisierter LKW sein und du dürftest nicht über der ursprünglichen Typisierung sein z.B. ein 4to Sprinter oder Ähnliches

Zweitens hab ich nix dagegen, daß Leute die mit LKW`s fahren eine Gesundheitsprüfung machen müssen. Weil diese ja für jeden Normalgesunden Menschen keine Hürde darstellt und weil einfach gerade bei Hobbyspediteuren viel passiert.

Ich würde sogar soweit gehen ( ich weiß ich mach mich unbeliebt ) und auch den PKW FS befristen und an eine Medizinische Prüfung koppeln, schadet ja nix, wenn man weiß, wie der Blutdruck und die Augen beinander sind

:evil:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
jeepmak
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3289
Registriert: 02.05.2004 - 09:56
Mein Jeep: JKU / TJ
Wohnort:
Kontaktdaten:

C-Schein Änderung...!!! seit 1.1.2013

Beitrag von jeepmak » 13.03.2015 - 22:38

@Jürgen
Da bin ich voll deiner Meinung! Da würde sich dann wenigstens, das eine, oder andere Problem mit den Sonntagsfahren, von selber lösen!
:evil:

Antworten