Für alle Waffenbesitzer

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
JJ McClure
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 934
Registriert: 04.06.2004 - 06:34

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von JJ McClure » 30.01.2016 - 13:56

Faxe hat geschrieben:Da gibt es die 17 Gen4+, die hat ein geringeres Abzugsgewicht. Die möchte ich mal antesten.

:evil: , Faxe


Die Gen4+ hat auch noch einen verlängerten Verschlussfanghebel und kostet nur unwesentlich mehr.

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22815
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von XJAlex » 02.02.2016 - 04:08

Faxe hat geschrieben:
JJ McClure hat geschrieben:RUGER SR1911? Was soll sie Kosten?


Genau die. Ich frag dir nochmal nach und geb dir Bescheid.

Ich habe mir jetzt viele Meinungen angehört und es wird wohl eine Glock werden. Da gibt es die 17 Gen4+, die hat ein geringeres Abzugsgewicht. Die möchte ich mal antesten.

:evil: , Faxe


kauf da a gute Gebrauchte, 17 oder 19 ist genau genommen egal, meine hatte exakt 50 Schuss drauf und
kostete gut a Drittel weniger

und das Abzugsgewicht bei einer Gebrauchswaffe ist eigentlich uninteressant, Sportpistole ist sie ohnehin nicht

und bleib jedenfalls bei 9 mm - weil Muni kostet auch Geld :wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3383
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Faxe » 02.02.2016 - 04:51

Wo kaufe ich eine gebrauchte Glock? Bei div. Gebrauchtseiten der Waffenhändler ist so gut wie nie eine dabei. Soll ich einfach mal beim örtlichen Händler fragen?

:evil: , Faxe.
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2577
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von otisray » 02.02.2016 - 07:14

Eine Gebrauchte 17er Gen4 zu finden, ist in Zeiten wie diesen wohl eher eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. in Egun.at ist gerade mal eine Gen3 zu finden...
Jemand in dem Forum :wink: hat seine neue am 4. Sep 15 bestellt und am 28.Jan 16 bekommen. Soviel zur Lieferzeit bei neuen...

lg
otis
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Benutzeravatar
JJ McClure
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 934
Registriert: 04.06.2004 - 06:34

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von JJ McClure » 02.02.2016 - 12:50

Faxe hat geschrieben:Wo kaufe ich eine gebrauchte Glock? Bei div. Gebrauchtseiten der Waffenhändler ist so gut wie nie eine dabei. Soll ich einfach mal beim örtlichen Händler fragen?

:evil: , Faxe.


Bei http://www.pulverdampf.at ist gerade eine G17, inkl. Zubehör (Magazin, Visierung) um 480,- weggegangen (Kaufdatum war lt. Beschreibung 11/2015).

Beim Neukauf steht der Preis, bei manchem Händler, bei 599,- EUR für die G17!!! Gibt auch welche die über 700,- verlangen ....
Preisvergleich lohnt sich.

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3383
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Faxe » 02.02.2016 - 16:57

Holla die Waldfee,

habe heute eine G4+ geordert. Kostet 604,- beim Dealer meines Vertrauens, Lagerware gibts keine. Die Lieferzeiten sollten sich wieder ein wenig normalisiert haben, er meint 2-3 Wochen dauert es.

Grüße, Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22815
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von XJAlex » 03.02.2016 - 11:16

jeder wie er´s braucht, ich bin mit der gebrauchten zufrieden und nen Haufen Kohle gespart ... :razz:

... der mit dem Kauf der Tikka T3 gleich wieder weg war :roll:


für gebrauchte Waffen ist der Wertgarner auch ganz gut
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

GeriOldschool
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 13.08.2015 - 06:22

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von GeriOldschool » 12.02.2016 - 11:04

Glocken als Lagerware sollte es bei Austria arms geben,
Gebrauchtwaffen findet man bei waffengebraucht.at (wertgarner), seidler waffen im 19., oder auch beim Austria arms

Glock ist sicherlich eine gute Gebrauchswaffe, aber zum Sportschießen - naja, da gibt's bessere in 9mm.
Sieh dir mal die CZ 75 shadow an, ich durfte sowas vor kurzem probieren. sobald bei mir ein platzerl frei ist, nehm ich mir so eine :-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3383
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Faxe » 29.03.2016 - 13:38

Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Wer hat Einsicht ins Zentrale Waffenregister? Ohne mein Einverständnis?

Ich habe beim Waffenhändler A vor 8 Wochen eine Glock bestellt. Dazwischen habe ich mich beim Händler B informiert, wie schnell er Glock besorgen kann, das war an einem Dienstag, auch zeigte er mir einige andere Modelle, die er am Lager hatte und legte mich als Kunde an, dazu kopierte er auch meine WBK. Am darauffolgenden Freitag hat er mich angerufen, und hat mich nochmal nach meinem gewünschten Modell gefragt. Ich nannte ihm die 17 Gen4+ und er meinte, ja, die hätte er auch bekommen, sie wäre lagernd, und fragte mich, ob ich eine möchte (um 735,-). Ich sagte ihm, ich möchte noch ein wenig überlegen. Dann rief ich den Händler A an und fragte, ob meine Glock denn endlich mal kommt, andere Händler könnten in 3 Tagen liefern. Er meinte, ich kann sie gleich holen kommen, ist heute eingetroffen. Waffe geholt, alle sind glücklich. Heute (2 Wochen danach) rief mich der Händler B an und meinte, warum ich die Glock nicht abholen würde. Ich sagte ihm, dass ich mich anders entschieden habe und die Glock von ihm nicht nehme. Er wollte wissen warum, was mich schon etwas wunderte. Ich sagte einfach, dass ich private Probleme habe und wollte das Gespräch beenden, er wollte aber unbedingt, dass ich ihm diese Waffe abkaufe. Schließlich beendete ich das Gespräch mit der Begründung, dass ich jetzt keine Zeit und Lust habe, das auszudiskutieren.
10 Minuten später rief er nochmals an und schimpfte mich zusammen, dass ich ihn angelogen habe. Er wüsse genau, dass ich woanders eine gekauft habe. Ich solle vorbei kommen und diese Glock kaufen, schließlich habe ich eine bestellt. Ich erklärte ihm höflich, dass ich weder eine bestellt habe, noch einen Kaufvertrag unterschrieben habe, und legte auf.

Mit welchem Recht fragt er beim ZWR ab, ob und was ich habe und scheißt mich zusammen? Ich glaubs nicht.... Falls jemand wissen möchte, wo in Bludenz ich sicher keine Waffe mehr kaufe, den Namen des Ladens gibts per PM.

:x , Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22815
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von XJAlex » 29.03.2016 - 14:03

soweit ich weis kann ein Waffenhändler schon nachfragen, muss er ja, er muss ja erstens wissen ob die WBK
überhaupt aktiv ist und zweitens ob für eine gekaufte oder bestellte Waffe überhaupt Platz auf der betreffenden
Karte frei ist.

das andere kann sowieso keiner wirklich kommentieren weil keiner von uns mit dabei war, Waffenkauf ist für
beide Seiten eine Vertrauensfrage, ich bin froh das ich einen verlässlichen Händler vor Ort habe
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10294
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von samse2101 » 02.01.2018 - 07:27

Bezogen auf den Eingangsbeitrag in dem Thread glaube ich nicht, dass eine solche Petition in Bezug auf die Gesetzgebende Institution noch etwas verändern wird, Zitat aus dem Kurier 31.12.2018:
kurier.at 31.12.18 hat geschrieben:Neues Waffenverbot

Die Union hat im März ein strengeres Waffenrecht im EU-Parlament beschlossen. Im Bemühen, den Terrorismus zu bekämpfen, kommen nun auf die legalen Besitzer einige Änderungen zu, die aber noch nicht abzusehen sind. Denn die Umsetzung der Richtlinie obliegt den einzelnen Staaten - in Österreich ist der Innenminister der neuen Regierung am Zug. Am weitreichendsten das Verbot halbautomatischer Waffen mit "großen" Magazinen. Langwaffen mit mehr als zehn und Pistolen mit mehr als 20 Schuss sind davon betroffen - und damit ein Großteil der infrage kommenden Pistolen und fast alle halbautomatischen Gewehre, die sich im Besitz legaler Schützen und Jäger befinden.
Quelle: https://kurier.at/politik/inland/ausbli ... 04.446.395

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2172
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Da_boernie91 » 02.01.2018 - 15:32

Hab mir noch a paar gscheite magpul kauft :wink:
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
Vince
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3187
Registriert: 08.11.2005 - 19:14
Wohnort: Sierning

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Vince » 03.01.2018 - 13:01

Schau ma obs so heiss gegessen wie gekocht wird....umsetzung liegt ja an den einzelnen mitgliedsländern
´16 Ram Crew Cab Laramie Ramboxes..´79er CJ7 V8.. ´94er ZJ V8......... ´00er WJ 4,7er....77er IHC Scout

Benutzeravatar
Cepetto
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3897
Registriert: 24.05.2003 - 14:52
Wohnort: Bischofshofen / Sbg
Kontaktdaten:

Re: Für alle Waffenbesitzer

Beitrag von Cepetto » 03.01.2018 - 18:28

Vince hat geschrieben:Schau ma obs so heiss gegessen wie gekocht wird....umsetzung liegt ja an den einzelnen mitgliedsländern

na jo Österreich als Musterschüler.... obwohl normal gibt's ja dann doch immer wieder Ausnahmen von der Ausnahme und der Ausnahme und von der Ausnahme sowieso :idea:
2005 - GasGas TXT Pro 28
2002 - Grand Cherokee 4,7
1944 - Dodge WC 52
1943 - Willys MBT 1/4ton



Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten...

Antworten