Der GRILL-Fred!

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von XJAlex » 13.06.2010 - 18:22

wuze hat geschrieben:nit wegen dem :lol:

weil wenn i de henambier moch brauch i im weber bei 180° 1std und 15-20min :razz:

i hob im smoker de letzte bei 110° 5.5std drinnen ghobt 8-)

:evil:


wuze, es liegt ned nur an der Temperatur :!: :ono:

der Toolman verwendet auch die richtige Biersorte :!: :!: :!:

:wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Slasher
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2899
Registriert: 19.12.2007 - 20:34
Mein Jeep: ich spare noch!
Wohnort: LOWK

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Slasher » 13.06.2010 - 18:49

@ Martin

würde deine variante aich mit bierflaschen funktionieren?
history - XJ ZJ CJ

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14781
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Toolman » 13.06.2010 - 19:02

Gibt's bei eich Kane Bierdosn???
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
Slasher
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2899
Registriert: 19.12.2007 - 20:34
Mein Jeep: ich spare noch!
Wohnort: LOWK

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Slasher » 13.06.2010 - 19:05

damit es für´n Alex auch eine lösung gibt?!
history - XJ ZJ CJ

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von XJAlex » 13.06.2010 - 19:36

Slasher hat geschrieben:@ Martin

würde deine variante aich mit bierflaschen funktionieren?


für dich natürlich auch mit Flasche machbar :!:

aber es ist halt dann eine Herausforderung beim Essen zusätzlich zu den Knochen
auch noch die Scherben aus dem Huhn zu entfernen - Mahlzeit :ironie:

es ging nicht um das Behältnis des Bieres sondern um die Marke :acht: :prost:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
wuze
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8740
Registriert: 26.12.2005 - 12:34
Mein Jeep: cj-6
Wohnort: leider nit Florida

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von wuze » 13.06.2010 - 19:42

geht a mit cola :acht:

:evil:
Returning to the original is a sign of age. No more kid stuff.......

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von XJAlex » 13.06.2010 - 19:55

wuze hat geschrieben:geht a mit cola :acht:

:evil:


Oida do graust donn sogor mia! :shock:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3434
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Faxe » 14.06.2010 - 05:46

wuze hat geschrieben:geht a mit cola :acht:

:evil:


die Grillvariante für den Abstinenzler?

Wäh! Das stelle ich mir ja ekelhaft vor eine Bierhenne mit Cola zu machen. Übrigens, ich mach diese im Weber Kugelgrill. Damit dieser die erforderliche Höhe hat, habe ich mir in einer Spenglerei einen Blechring biegen lassen, mit dem DM des Grills und ca. 20 cm Höhe. Funzt prima.

Aber so einen Smoker wollte ich mir auch schon lange bauen. Wie dick ist da das Blech? Ob da 3mm reichen?

Grüße, Faxe
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
wuze
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8740
Registriert: 26.12.2005 - 12:34
Mein Jeep: cj-6
Wohnort: leider nit Florida

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von wuze » 14.06.2010 - 05:53

mei smoker is 3mm stark, geht a :razz:
nur san de 5mm vom toolman sichalich besser :whistle:

aber zum testen obs einem taugt san de 3mm a guat, und im sommer isses eh wurscht
aber im winter is de temperatur halten mit dem dünnen blechl schwiriger :twisted:

:evil:
Returning to the original is a sign of age. No more kid stuff.......

Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5162
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von xmario » 14.06.2010 - 08:08

Ihr mit eire übergenauen Temp.-Angaben :(

Mei modified Landmann hat nur niedrig, mittel und hoch am Thermostat stehn. Vielleicht schraub i ma noch a richtiges Thermostat in Deckl eine :idea:

Eigentlich wollt i jo nur a Voooll-Billig-Lösung oba jetz wo i ois aus Nierosta baun hob losn, konn i ma des Thermostat a noch leistn, glab i.

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3434
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Faxe » 14.06.2010 - 14:30

@ Toolman,

mit was beheizt du deinen Grill? Nimmst du da normale Holzkohle oder sind die Tannenzapfen, die man im vierten Bild sieht auch zum befeuern gedacht?

Ich bau mir jetzt so ein Teil. Das DXF zum Plasmaschneiden habe ich schon gezeichnet. Das wird Hammer.

(Wahrscheinlich kann ich um das Geld eh einen kaufen)

Grüße, Faxe...
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14781
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Toolman » 15.06.2010 - 06:34

Die Bockerln sind zum Unterzünden, fallen gratis von der Föhre im Garten und brennen wie Zunder. Ideal für den Anzündkamin.

zum Thema Eigenbau hier mal eine Anregung:
:razz: :razz:

http://www.grillsportverein.de/forum/ei ... 23308.html

Bild
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
Magnum
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2471
Registriert: 12.07.2003 - 09:20
Wohnort: Woidviertel
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Magnum » 15.06.2010 - 10:15

AJO. :? . zum Thema eigenbau....
Auch bei uns war am So. Grillen angesagt.
Hatten eh Sommerliche 18 Grad :roll:
Griller "Neu" eingeweiht :freu:
Johann L.
Wald4tel "EDITION" :wink:
Bild

Bild

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von XJAlex » 15.06.2010 - 10:17

Wald4tel "EDITION"


:daumup:

:prost:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
Faxe
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3434
Registriert: 09.05.2007 - 21:55
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Kontaktdaten:

Re: Der GRILL-Fred!

Beitrag von Faxe » 15.06.2010 - 10:29

Ziemlich geiles Teil. Meiner wird in etwa ähnlich aussehen, nur verwende ich normalen Stahl statt Edelstahl. Der wird dann in etwa aussehen wie deiner.
Bin schon sehr gespannt, morgen kommen meine Teile aus dem Plasmaschneider. Brauche nur noch vernünftige Räder und einen feuerbeständigen Rostschutz für außen. Bis dahin grille ich noch auf dem Son of a bitch.
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at
__________________________________________________________________________

Antworten