KK fährt wieder

Alles, was Jeeper interessieren könnte...auch wenn´s mal nicht Jeep ist...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5162
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

KK fährt wieder

Beitrag von xmario » 05.12.2018 - 11:26

Hi Leute,

man kann wirklich Allem etwas Gutes abgewinnen! Mein KK war jetzt z.B. fast 1 Monat in der Werkstatt, weil die komplette Hinterachse neue Innereien brauchte. Vom linken bis zum rechten Radlager war alles hinüber, weil sich ein Schulterlager aufgelöst hat und ich das nicht rechtzeitig bemerkt habe. Als ich's dann gecheckt hab, war es zu spät. Alles hin, inkl. Korb, Tellerrad, Triebling und allen Ausgleichsrädern. Alle Lager und Lagerschalen sowieso.

Das Positive an der 1.700,-Euro Reparatur ist, dass ich jetzt nach 1 Monat mit normalen PKWs und zeitweise ganz ohne Auto wieder weiß, wie lässig es ist einen Jeep zu fahren - und wenn's nur ein serienmäßiger KK ist. Dafür muss ich dem unfähigen Lagermenschen beim Händler dankbar sein, weil er durch sein wochenlanges Bestellen falscher Teile diese Einsicht erst möglich gemacht hat.

LG Mario :evil:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10550
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KK fährt wieder

Beitrag von samse2101 » 05.12.2018 - 11:47

:daumup: Nichts geht über den guten alten Lageristen... :freufreu:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14781
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: KK fährt wieder

Beitrag von Toolman » 05.12.2018 - 13:51

Defekte Hinterachse am Cherokee, Schulterlager im A****, ... ewige Baustelle.... :? hmmm.. da war doch schon mal was..
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: KK fährt wieder

Beitrag von XJAlex » 05.12.2018 - 15:05

:shock:

na erfreulich das er jetzt wieder läuft :daumup:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9681
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: KK fährt wieder

Beitrag von JürgenP. » 05.12.2018 - 17:00

Alles was der Einsicht, coole Autos fahren zu wollen, hilft ist super :daumup:

Auch wenn's eine teure Sitzung war :oops:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5162
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: KK fährt wieder

Beitrag von xmario » 06.12.2018 - 09:55

Toolman hat geschrieben:
05.12.2018 - 13:51
Defekte Hinterachse am Cherokee, Schulterlager im A****, ... ewige Baustelle.... :? hmmm.. da war doch schon mal was..
Ja genau, du Elefantenhirn :lol: 2001 bei mein 1. XJ - nur damals auf Garantie :evil:

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14781
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: KK fährt wieder

Beitrag von Toolman » 06.12.2018 - 10:52

Nach Garantie haben die 75000,- ATS aber ned geklungen. :?
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
xmario
trailrambler
trailrambler
Beiträge: 5162
Registriert: 06.11.2002 - 12:00
Mein Jeep: KK
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: KK fährt wieder

Beitrag von xmario » 06.12.2018 - 14:29

:shock: genau, hast Recht :!: Die netten DCler haben mich ja damals aus der Garantie rausghaut. Hab's erfolgreich vedrängt ghabt - bis jetzt :nein:

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14781
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: KK fährt wieder

Beitrag von Toolman » 06.12.2018 - 14:34

tschuldigung
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9681
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: KK fährt wieder

Beitrag von JürgenP. » 07.12.2018 - 15:43

Toolman hat geschrieben:
06.12.2018 - 14:34
tschuldigung

:lol: hilft jetzt a nix mehr :hammer:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Antworten