Fehler nach Baterietausch

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3291
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Fehler nach Baterietausch

Beitrag von thepest » 12.11.2019 - 06:01

Ich hab die Batterie von meinem 89er Granny 5,2 getauscht. Jetzt spinnt die Datumsanzeige. Falsches Datum und falsche Uhrzeit und blinkt andauernd. Auch Knöpfchen drucken hilft nichts. was ist da los? :nein:
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido

Grand Cherokee ZG 5.2, 3" Pro Comp
Cherokee XJ 4.0, 2"
CJ 5 71er, Stock
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3291
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: Fehler nach Baterietausch

Beitrag von thepest » 13.11.2019 - 09:27

Alles wieder OK! :D
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido

Grand Cherokee ZG 5.2, 3" Pro Comp
Cherokee XJ 4.0, 2"
CJ 5 71er, Stock
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11035
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Fehler nach Baterietausch

Beitrag von samse2101 » 15.11.2019 - 06:58

Bedienerfehler... :razz:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3291
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: Fehler nach Baterietausch

Beitrag von thepest » 15.11.2019 - 11:39

:razz:
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido

Grand Cherokee ZG 5.2, 3" Pro Comp
Cherokee XJ 4.0, 2"
CJ 5 71er, Stock
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9897
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Fehler nach Baterietausch

Beitrag von JürgenP. » 16.11.2019 - 20:13

thepest hat geschrieben:
12.11.2019 - 06:01
... Auch Knöpfchen drucken hilft nichts.

Falsche Knöpfchen erwischt :lol:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
thepest
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3291
Registriert: 26.10.2006 - 13:19
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Wohnort: Bez. Mattersburg

Re: Fehler nach Baterietausch

Beitrag von thepest » 18.11.2019 - 10:56

Das richtige Knöpferl war's schon, aber nicht lange genug gedrückt. :D
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido

Grand Cherokee ZG 5.2, 3" Pro Comp
Cherokee XJ 4.0, 2"
CJ 5 71er, Stock
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold

Antworten