Wieder einen Jeep gekauft

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 27.06.2019 - 06:40

Servus an alle die die mich noch kennen und an die die mich noch nicht kennen. :evil:
Nach einigen Jahren ohne Jeep (10 Jahre um genau zu sein) hats mich doch wieder zu einem Jeep verschlagen. Hab mir ja vor 3 Jahren einen Dodge Ram statt einem Grand Cherokee zugelegt und danach den X3 Zweitwagen verkauft weil Diesel und wenig Kilometer im Jahr sich nicht gut vertragen. Hab mich immer wieder mit dem Gedanken gespielt einen WH zu kaufen, hat sich aber nicht ergeben. Jetzt aber hab ich mich durchgerungen und einen WJ BJ 2000 4,7 Limited gekauft.
Fährt sich sehr gut, Motor trocken, kaum Rost, Unterboden absolut rostfrei, Innenraum sauber und überdurchschnittlich gut beinander. Ansonsten die üblichen Blessuren rundherum nach 19 Jahren Gebrauch. Werde nun alle Lenker am Fahrwerk erneuern und ein paar Kleinigkeiten überarbeiten, zwei kleinere Roststellen ausbessern und ihn anschließend komplett neu lackieren lassen. Vorerst will ich ihn original lassen und ihn als "Hauptzweitwagen" täglich nutzen. Der Ram ist in manchen Situationen doch eher etwas sperrig :razz:
Es weiß zwar eh jeder wie ein WJ aussieht, aber anstandshalber ein Foto davon.

Bild

Mal sehen was noch so alles auf mich zukommt.

LG
Thomas
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
miraculix
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4000
Registriert: 31.03.2008 - 09:46
Mein Jeep: YJ 2.5
Wohnort: Neudorf bei Staatz

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von miraculix » 27.06.2019 - 09:26

Ah, der Herr Trockenschwimmer ! Lange nix mehr gehört/gelesen von dir - super, dass du auch wieder hier vertreten bist.

Welcome back :daumup:

:evil:
.) seit 05.07.17: VW-Passat-Kombi (3B), black, EZ: 07/2000, 06/19: ~ 189 tkm
.) seit 22.04.09: Wrangler YJ (fia di Föd-, Woid- u. Wiesnwege... und so...),
EZ:Januar 95, 02/19: ~ 54 tsd.miles,2.5er, black, softtop, 31er cooper stt, 2.5" OME-FW
*Wer keinen oder jeden Rat annimmt, dem ist nicht zu helfen*

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11035
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von samse2101 » 27.06.2019 - 09:44

Fesch isser :daumup: , aber a Komplettlackierung... :o :shock: Komplettfolierung keine Option? :idea:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 27.06.2019 - 10:22

Jo, hab zwar immer wieder mitgelesen aber nix mitgeschrieben. Aber jetz bin ich ja wieder voll dabei mit einer Jeep Baustelle. :razz:

@Miraculix
Folierung kommt nicht in Frage, da so oder so einige kleinere Blessuren, Kratzer und zwei Roststellen ausgebessert werden. Schöner Neulack ist einfach schöner.
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9897
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von JürgenP. » 27.06.2019 - 19:47

Schaut ja eh glänzend aus :daumup:

Welche Farbe soll er denn dann bekommen :idea:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 28.06.2019 - 05:17

JürgenP. hat geschrieben:
27.06.2019 - 19:47
Schaut ja eh glänzend aus :daumup:

Welche Farbe soll er denn dann bekommen :idea:
Nur am Foto. Er hat schon seine Kratzer und Macken der Lack.

Wieder gleiche Farbe, soll alles ganz original bleiben.
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2220
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: WYX-j
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Ossi » 28.06.2019 - 07:40

Trockenschwimmer hat geschrieben:
28.06.2019 - 05:17
Wieder gleiche Farbe, soll alles ganz original bleiben.
DAS haben da herinnen schon sehr viele geschrieben... :lol:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 28.06.2019 - 08:36

Ossi hat geschrieben:
28.06.2019 - 07:40
Trockenschwimmer hat geschrieben:
28.06.2019 - 05:17
Wieder gleiche Farbe, soll alles ganz original bleiben.
DAS haben da herinnen schon sehr viele geschrieben... :lol:
Ich weiß ich weiß, ich konnte noch nie ein Auto original lassen... aber es ist wenigstens mal ein guter Vorsatz :engel:

Zu meiner Frau hab ich vor drei Jahren auch gesagt, der RAM bleibt original.... naja hat nicht ganz geklappt. :razz:
Bild
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11035
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von samse2101 » 28.06.2019 - 08:45

:shock: Der ist nicht ab Werk so... :o :versteck:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 28.06.2019 - 09:24

samse2101 hat geschrieben:
28.06.2019 - 08:45
:shock: Der ist nicht ab Werk so... :o :versteck:
Leider nicht.
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
miraculix
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III
Beiträge: 4000
Registriert: 31.03.2008 - 09:46
Mein Jeep: YJ 2.5
Wohnort: Neudorf bei Staatz

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von miraculix » 28.06.2019 - 11:17

@Trockenschwimmer: :? :razz: :razz: :mrgreen:

:evil:
.) seit 05.07.17: VW-Passat-Kombi (3B), black, EZ: 07/2000, 06/19: ~ 189 tkm
.) seit 22.04.09: Wrangler YJ (fia di Föd-, Woid- u. Wiesnwege... und so...),
EZ:Januar 95, 02/19: ~ 54 tsd.miles,2.5er, black, softtop, 31er cooper stt, 2.5" OME-FW
*Wer keinen oder jeden Rat annimmt, dem ist nicht zu helfen*

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 28.06.2019 - 12:10

miraculix hat geschrieben:
28.06.2019 - 11:17
@Trockenschwimmer: :? :razz: :razz: :mrgreen:

:evil:
:evil: :?
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9897
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von JürgenP. » 28.06.2019 - 20:46

Trockenschwimmer hat geschrieben:
28.06.2019 - 05:17
..... , soll alles ganz original bleiben.
:blinkcol: guter Vorsatz, aber so 2" und 245/70-17 schaut schon auch hübsch aus :whistle:

:lol:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
Trockenschwimmer
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1927
Registriert: 04.08.2004 - 10:39
Wohnort: 2514

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von Trockenschwimmer » 30.06.2019 - 07:24

JürgenP. hat geschrieben:
28.06.2019 - 20:46
Trockenschwimmer hat geschrieben:
28.06.2019 - 05:17
..... , soll alles ganz original bleiben.
:blinkcol: guter Vorsatz, aber so 2" und 245/70-17 schaut schon auch hübsch aus :whistle:

:lol:
2 Zoll ist er jetzt schon höher. Ich bleib auch bei den Originalen 17 Zoll Felgen. 245/70-R16 hat er serienmässig drauf. Evtl das ich BFGoodrich AT KO2 in 245/75-R17 montiere. Das reicht allemal.
-) Dodge RAM DR 5.7 Hemi V8, 6" RCX FW und 35er MT's, 4.56 NitroGears, Cabover Rack, KC-ProSport HID & RCX Led bars
-) JEEP WJ Limited 4,7 V8

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9897
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Wieder einen Jeep gekauft

Beitrag von JürgenP. » 30.06.2019 - 08:20

Das is im direkten Vergleich eh schon weit weg von original :wink: :lol:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Antworten