Großer Lader am WJ 2,7crd

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von Hoizfux » 15.01.2018 - 20:36

Servus
Hat schonmal wer den großen Lader vom 6zylinder Reihe auf den 5zylinder gebaut?
Is ja alles identisch - selber motor mit gleichen Aufnahmen, nur der Lader vom OM 613 ist größer als der vom OM 612
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von mipi » 16.01.2018 - 06:38

was erwartetest Du Dir an Mehrleistung?
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von Hoizfux » 16.01.2018 - 11:47

Naja ich bin Jetz auf 220ps und 520nm und das Setup könnte noch etwas mehr an Luft vertragen
Schätz mal das 240 machbar sind (der kleine Lader ist am Limit)
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von Hoizfux » 16.01.2018 - 11:49

Und ich weis das es einige 2,7l Fahrer gibt die mit dem sixpack lader rumfahren - nur da war keiner auf der Rolle
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

GCZJST
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 9
Registriert: 24.02.2013 - 13:39

Re: Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von GCZJST » 23.02.2018 - 10:33

Der Lader vom 320cdi passt meines Wissens plug and play im 2.7er.
Wichtig ist aber das die Software dazu angepasst wird, allein nur den Lader wechseln bringt nix - ich denke mal das weisst selbst :-)

Wenn du dann noch nen dickeren Ladeluftkühler und die Injektoren vom C30AMG nimmst + den ein oder anderen Sensor noch tauschst (die Nummern kann ich dir gerne raussuchen) dann sind 300PS spielend machbar.

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5203
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Großer Lader am WJ 2,7crd

Beitrag von Senor Santos » 23.02.2018 - 13:47

das sind dann über 100ps/l und entspricht ungefähr einer 60%igen leistungssteigerung. ausserdem muss dein drehmoment bei nenndrehzahl sich fast verdoppeln, um die 300ps zu erreichen.
cool, fragt sich nur wie lang der motor, und das was hinten dranhängt, das mitmacht. sofern deine angaben mit dieser hardware überhaupt zu erreichen sind. was ich ehrlich gesagt, zu bezweifeln wage.
ciao, b.

Antworten