Grand Cherokee WJ Schnorchel

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 27.12.2017 - 15:35

Hallo Jeep Freunde mal eine Frage zu der ich kaum etwas finde im I-Net.

Hab mir zu Weihnachten einen Schnorchel gewünscht und bekommen :freu: das Teil ist von Bravo Snorkels und wird mit sämtlichen Unterlagen ausgeliefert. Macht einen guten Eindruck. Alles dabei von Schablonen bis Schrauben. Außer einer verdammten Einbauanleitung.

Genau hier ist der Punkt. Man findet im Netz überhaupt nichts von einer Anleitung bzw. Fotos oder Videos.

Was ich aber heute rausgefunden habe ist, dass beim 4.7 HO der Luftfilterkasten anders ist als beim non HO? Gibts das? Bei mir ist das Ansaugloch auf der rechten Seiten wenn man vorm Auto steht. Beim non HO ist es links?

Außerdem ist ein anderer Einfüllstutzen fürs Wischerwasser dabei, dass Problem ist nur ich kann damit nichts anfangen, da bei mir der Stutzen und der Behälter aus einem Stück ist. :hammer: :hammer: Dadurch ist aber genau das Einfüllrohr dort, wo der Luftkanal aus dem Kotflügel in den Motorraum kommen soll.

Kann mir vielleicht ein 4.7 non HO Fahrer sagen ob das wirklich anders ist bei euch?

Keine Ahnung was ich jetzt mit dem Schnorchel mache :? :? :o Zurückschicken will ich ihn eig. auch nicht, hätte ihn schon gerne eingebaut. Aber jetzt da rumbasteln? :idea:

Gruß und Danke schon mal für Antworten.
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von samse2101 » 27.12.2017 - 16:39

Also ich kann es jetzt bei meinem 4,7er nicht nachschauen, aber kann es sein dass du einen Dieselschnorchel bekommen hast? :idea: :idea:

Anleitung für den Einbau eines Schnorchels bein 2,7er CRD:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 27.12.2017 - 19:13

Hallo hallo :wikewi:

nein, es ist schon ein Schnorchel für den Benziner. :jahoo:

hier die Unterschiedlichen Ausgänge die ich vermute. :?

Bild

Vielleicht kannst du mal nachschauen wenn du Zeit hast.

Danke mfg Tizian

P.S. Die Anleitung für den Dieselschnorchel hab ich auch schon gefunden. :prost:
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von samse2101 » 28.12.2017 - 05:22

Ok, jetzt verstehe ich was du meinst... :daumup:

Kann gut sein, lt. Teileliste gibt es auch 2 verschiedene Teilenummern für die Lufi-Box:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 28.12.2017 - 09:15

:evil: na super, wieder angeschissen, hab nur Pech mit dem Karren.

Heute passiert, der Schnorchel ist wieder nebensächlich :cry: :cry: :cry: :cry:

Bild

Bild

Bin in der Kurve in einen LKW gerutscht. :heuly: :heuly:


Danke für die Antworten.
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von samse2101 » 28.12.2017 - 09:19

:roll: :roll:

Schad um den schönen HO.... :hammer: Heckstoßstange, Türgriffe und Seitenscheibe hätt ich noch von meinem Schlachter. Spiegel schon weg. Heckstoßstange bereits abgebaut, Rest müsste erst rausgenommen werden.

Farbe leider nicht blau sondern dunkel-antrazith.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 28.12.2017 - 09:45

Was glaubst du wie angepisst ich bin :shock: :shock: :shock:

Wollte den Eimer eig Oliv :idea: jetzt wärs nicht so schlimm mit Militärfarbe rollern oder sprühen, da der Rest sowieso lackiert werden müsste? :? :D

An den Radläufen dachte ich vielleicht an die Kunststoffverbreiterungen, dann wäre das verbogene zum wegschneiden. Aber eig wollte ich sowieso nicht so breite Reifen drauf.

Wie schauts eig bei dir mit dem 4 Zoll FW aus, bist du mit dem noch unterwegs? Vibrationen weggebracht? Habe vor kurzem mal deinen Beitrag dazu gelesen.
Hätte auch gerne so eins :mrgreen: :mrgreen:

Komme vllt nochmal auf dein Angebot mit den Teilen zurück. :prost:

Mfg
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von samse2101 » 28.12.2017 - 10:36

Die Vibrationen habe ich mit der Getriebeabsenkung weggebracht, andernfalls hätte wahrscheinlich nur ein Umbau auf die KW vom 2,7er geholfen (Homokinetengelenk).

Ich habe den WJ aber schon länger nicht mehr, der sollte irgendwo in OÖ rumkurfen... :idea:

Aber ich rate dir von einem 4" Short-Arm FW definitiv ab -> ab 3" nur mehr Longarm. :read: Alles andere ist mit Einbußen des Fahrkomforts verbunden.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Senfschmierer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 405
Registriert: 23.07.2011 - 21:29
Mein Jeep: YJ / ZG / MB
Wohnort: Bezirk Amstetten, Kirchdorf/Krems und Wien

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von Senfschmierer » 30.12.2017 - 20:05

Täuscht mich das oder hast Sommerreifen auf den WJ?
:idea:
1988 YJ 4.2L Laredo
1998 ZG 5.9L
1945 Willys MB

Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 02.01.2018 - 17:26

Täuscht, sind ganzjahres Reifen. Haben M+S drauf, sind aber halt doch keine Winterreifen :hammer:
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Freddy70
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2017 - 10:56
Mein Jeep: WJ 2.7 CRD

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von Freddy70 » 28.01.2018 - 10:32

@Samse: Inwiefern Einbußen beim Fahrkomfort? :?

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von samse2101 » 28.01.2018 - 10:56

Je steiler die LL stehen, desto mehr und stärker werden die Schläge von Bodenunebenheiten an die Karosserie weitergegeben.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Freddy70
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2017 - 10:56
Mein Jeep: WJ 2.7 CRD

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von Freddy70 » 29.01.2018 - 19:53

Also hattest dann quasi den Fahrkomfort von ner Pferdekutsche mit Holzreifen? :mrgreen:
Und war als Alltagsauto nicht mehr so schön zum fahren bzw war der der Verschleiß von den restlichen Fahrwerkskomponenten recht hoch :idea:

Benutzeravatar
BochmoaWj
Member
Member
Beiträge: 14
Registriert: 01.12.2017 - 20:17
Mein Jeep: Grand Cherokee
Facebook Adresse: https://www.facebook.com/profile.ph
Wohnort: Moosbach 5271

Re: Grand Cherokee WJ Schnorchel

Beitrag von BochmoaWj » 30.01.2018 - 19:59

Falls interessiert, hab meinen jetzt 2" höher durch Trailmaster FW und BF Goodrich AT KO2 in 245/70/17.
Sieht jetzt so aus:

Bild

Bild

Vom Fahrverhalten her nur besser geworden. :daumup: :prost:

Mfg Tizian
WJ 4,7 HO, 2" Trailmaster, Trailmaster Lenkungsdämpfer, JKS verstellbarer Panhard, 245/70/17 AT KO2

Antworten