Welche Achse,

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Superbernst
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 187
Registriert: 06.11.2008 - 21:16
Mein Jeep: ZJ
Wohnort: Bad Hall
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Superbernst » 01.11.2017 - 18:27

Ist das am Bild eine Dana 44???

Welches Öl gehört da rein?
Mit Zusatz?

Danke

Bild

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5199
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Senor Santos » 01.11.2017 - 18:46

das ist eine 35er. 75w/140. wenn ein track lock drinnen ist, dann mit zusatz

Benutzeravatar
Superbernst
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 187
Registriert: 06.11.2008 - 21:16
Mein Jeep: ZJ
Wohnort: Bad Hall
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Superbernst » 01.11.2017 - 19:08

Danke für die rasche Antwort bekommt man im Zubehör einen neuen Deckel da meiner schon sehr rostig ist?
Wie Weiß ich ob da ein trak lock drinnen ist?
Danke

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5199
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Senor Santos » 01.11.2017 - 19:14

wennst den deckel runter nimmst. ist der korb zylindrisch, ist ein track lock. das sollte auch geprüft werden

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10301
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Welche Achse,

Beitrag von samse2101 » 01.11.2017 - 19:47

Gab es im ZJ überhaupt eine D35 ohne Trac-lok? Oder eine D44 ohne? :?

Ich dachte die 35er ohne TL gabs nur im TJ?

@superbernst: Unterschied LSD oder offenes Diff:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5199
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Senor Santos » 01.11.2017 - 20:07

kommt drauf an, wo der her kommt. in usa war a track lock aufpreispflichtig. hatte erst kürzlich an 99er wj mit offenen diffs. trotz quadradrive aufkleber in der mittelkonsole....

Benutzeravatar
Superbernst
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 187
Registriert: 06.11.2008 - 21:16
Mein Jeep: ZJ
Wohnort: Bad Hall
Kontaktdaten:

Welche Achse,

Beitrag von Superbernst » 02.11.2017 - 18:38

Okay also wenn er kein trac lok hat brauche ich keinen Zusatz.
Muss mir noch wo einen Deckel besorgen oder hat einer von euch was im guten Zustand liegen?

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2180
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: Welche Achse,

Beitrag von Ossi » 02.11.2017 - 18:58

Kratz/Schleif runter den Unterbodenschutz und lackier ihm neu. Is ja nicht so der Aufwand ... Durchgrostet wird er schon nicht sein.
Gebraucht gibts sicherlich auch, vlt. mal bei einem Schlachter fragen, bei Willhaben/Ebay schauen oder was neues bestellen. ASP-Eberle & Konsorten haben eh alle was im Angebot. Vom Alu- bis zum Heavy-Duty-Ultimatedeckel .. :lol:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Antworten