Reparaturblech Kofferraum

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
m.riemann
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 13.04.2017 - 04:53
Mein Jeep: ZJ Grand Wagoneer
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/mwriemann
Wohnort: Niederösterreich

Reparaturblech Kofferraum

Beitrag von m.riemann » 13.11.2017 - 08:06

Hallo Leute! Ich hab mir für meinen ZJ eine neue Heckklappe besorgt, da die Bestehende an der Unterkante schon ziemlich mitgenommen ist. Bei den Vorbereitungen für den Heckklappentausch entdeckte ich leider 2 ziemlich hässliche Löcher unter der Verkleidung in den beiden unteren Ecken des Kofferraums. Ich selbst kann nicht schweißen, hätte jedoch in meinem Bekanntenkreis jemanden der das für mich machen würde. Allerdings geht es um das Beschaffen von Reparaturblechen. Kann mir hierbei jemand weiterhelfen?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
93‘ Grand Wagoneer (ZJ)
01' Chevy Blazer

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Reparaturblech Kofferraum

Beitrag von Senor Santos » 13.11.2017 - 11:29

ich glaub nicht, dass es dafür rep.bleche gibt. einzige möglichkeit wäre nach dem originalteil zu fragen, oder eben selbst ein blech anfertigen.

ciao, b. :evil:

m.riemann
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 13.04.2017 - 04:53
Mein Jeep: ZJ Grand Wagoneer
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/mwriemann
Wohnort: Niederösterreich

Re: Reparaturblech Kofferraum

Beitrag von m.riemann » 14.11.2017 - 05:59

Senor Santos hat geschrieben:ich glaub nicht, dass es dafür rep.bleche gibt. einzige möglichkeit wäre nach dem originalteil zu fragen, oder eben selbst ein blech anfertigen.

ciao, b. :evil:
Alles klar, danke!
93‘ Grand Wagoneer (ZJ)
01' Chevy Blazer

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 984
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: Reparaturblech Kofferraum

Beitrag von BM JEEP1 » 14.11.2017 - 15:57

Evtl. am Schrottplatz nach einem Schlachtfahrzeug suchen und wenn bei dem "Schlachter" das Blech an der durchgemorschten Stelle in Ordnung ist, heraustrennen und für Deinen ZJ verwenden.
Oder wie der Senor Santos schon gepostet hat, Blech zuschneiden, zurechtbiegen und in Deinen ZJ hineinbraten...
Viel Spaß bei der Kariesbeseitigung :byby:
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

Antworten