Seite 1 von 2

RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 05:00
von Jeep_rx8
Guten Morgen zusammen,
habe schon die SUFU genötigt und auch in anderen Foren gestöbert leider ohne Erfolg.

Und zwar ich fahre seit 3 Monaten wieder einen Granny WK2 BJ 12/2011, eigentlich alles wunderbar.
Doch ich habe am Montag neue Winterreifen (ganzes Set, Felgen, RDS und Gummis) aufstecken lassen, beim wegfahren vom :D alles okay, kein Problem mit der Reifendruckkontrolle.
Am nächsten Tag dann Fehler im EVIC: Reifendrucksystem warten und orangenes Lämpchen das einen "patschen" symbolisiert.
Habe beim :D angerufen der mir gesagt hat bei den Jeep´s ist das immer bissl ein Problem mit dem anlernen der neuen Sensoren, und ich soll einfach weiterfahren, wenns bis nächste woche nicht funkt soll ich nochmal kommen.
Wenn ich im EVIC den Reifendruck aufrufe steht nur: N/Z bzw statt den BAR steht nur --.
Hab schon in der Anleitung :read: gelesen, aber da steht nix woraus man schlau wird. :? :o
Nun meine Frage an euch:
Dauert das wirklich so lange bis diese Sensoren erkannt werden? Kann ich irgendwas machen um das zu beschleunigen?

Danke schon mal für eure Erfahrungen
mfg

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 06:08
von Meikky
was für ein Bj. ist dein GC?

Bis 2006 sollte das einlernen über "fahren" funktionieren.
Ab 2007 muss man die Sensoren über RDKS-Tool auslesen und über OBD einspielen.

Hast du Original- oder Nachbau-Sensoren verbaut?

:evil: :evil:

RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 06:19
von Senor Santos
nö, geht razz fazz. ohne tool. das erkennt er selber. entweder keine, oder falsche sensoren

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 09:38
von Jeep_rx8
Meiner ist BJ. 2011
Laut Anleitung sollten sie sich von alleine anlernen beim Fahren, tun sie aber nicht :/

Sensoren sind Originale, wurde ich extra gefragt beim Reifen Kauf.
Hab bei R**fen Ritz den Satz gekauft, und die haben mir geraten die Originalen zu nehmen, da es da nicht sooo viele Problemchen geben sollte :idea:
Kann es sein das der Empfänger im Popsch ist? oder sich der aufgehängt hat?? :borg:
lg

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 10:18
von Meikky
lt. Hella Gutmann TPMS Abdeckungsliste:

Bild

:evil:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 12:17
von Jeep_rx8
Meikky hat geschrieben:lt. Hella Gutmann TPMS Abdeckungsliste:

Bild

:evil:

:? Warum steht dann bei mir in der Bedienungsanleitung das sich die Sensoren selbst einlernen? :o

Des is echt ein Krampf mit diesen RDS :roll:

Naja werd wohl nächste Woche nochmal zum :D schauen und ihn fragen ob er das mit dem OBD-Gerät machen kann :idea:

lg

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 16:18
von otisray
Maaa hob i a Freud´, daß keine von meinen Karren so an Sensorensch*ß hat :freu:
Reine Abzocke, politisch gestützt... :-|

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 18:16
von Senor Santos
dein rubi hat so was drinnen.... :wink:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 02.11.2017 - 18:18
von Senor Santos
falsche sensoren. da gibt es verschiedene, je nach baujahr. frag ma beim freundlichen um die teilenummer, und vergleich dann mit deinen.

ciao, b. :evil:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 03.11.2017 - 04:37
von Jeep_rx8
Senor Santos hat geschrieben:falsche sensoren. da gibt es verschiedene, je nach baujahr. frag ma beim freundlichen um die teilenummer, und vergleich dann mit deinen.

ciao, b. :evil:

Am Montag werde ich wieder hin schauen.
Wo kann ich die Teilenummer ablesen? Bzw. Woher weiß ich dann welche ich brauche?

lg

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 03.11.2017 - 05:44
von Senor Santos
teilenummer steht am sensor selbst. also muss der reifen runter.
auskunft bzgl. der teilenummer gibt dir der ersatzteilspezialist des jeep-händlers deines vertrauens.

ciao, b. :evil:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 03.11.2017 - 06:55
von otisray
Senor Santos hat geschrieben:dein rubi hat so was drinnen.... :wink:
hat er nicht :wink: ... und eine Ausnahmegenehmigung gemäß Eu-Richtlinie....schlagmichtot im Typenschein. :freu:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 03.11.2017 - 15:02
von samse2101
@ Jeep_rx8: schick mir mal deine VIN per PN, dann kann ich dir nachsehen, was das Ersatzteilprogramm für Nummern ausspuckt. :daumup:

mfg
samse :evil:

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 07.11.2017 - 09:04
von Jeep_rx8
Also gestern beim Reifenhändler gewesen, der hat geschaut und alle Sensoren senden auf 433 hZ.
Die Sensoren sind von VDO, mein Dicker erkennt sie einfach nicht.
Hab dann mit der Jeep- Werkstatt telefoniert (die ist mir leider einfach nicht Sympathisch), der hat gemeint er glaub nicht das der Empfänger etwas hat, eher das die Sensoren "Oasch" sind.
Er hat mir die von MOPAR angeboten á 88€ :hammer: :hammer: :hammer: :roll:
Hat wer eine Quelle wo es die billiger gäbe? :oops: :oops:
Der Reifenhändler würde sie mir dann umsonst tauschen und seine zurück nehmen.

Echt ein Wahnsinn dass man sich wegen so einem Blödsinn so viel antun muss :roll:

lg

Re: RDKS - TPMS

Verfasst: 07.11.2017 - 10:22
von Meikky
hm, das an Sensoren liegt glaub ich fast nicht, da VDO (HUF, ATEQ) einer der Haupthersteller der Sensoren ist... :idea:

Über OBD einspielen lässt sich´s auch nicht?

Welches Gerät nutzt dein Reifenhändler?

:evil: