Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Lutzer2601
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 619
Registriert: 13.09.2006 - 05:58
Mein Jeep: CJ7 u. YJ
Facebook Adresse: r.lutzer@gmx.at
Wohnort: 2116 Niederleis

Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Lutzer2601 » 26.10.2017 - 19:43

Hab seit ein paar Wochen einen Grand Cherokee WH 3.0 2008 (Facelift) mit gedrosselten 180 PS... lt. Unterlagen nur über die Software.

Nun war ich bei einem Freund der sich auf KFZ Software und Steuergeräte spezialisiert hat... und wollte wieder die originale Leistung habe. Gesagt getan... aber leider ohne Erfolg. Wir hatten den Turbo in Verdacht, der ist aber in Ordnung. Injektoren wurden bei der Gelegenheit auch gleich überprüft!

Woran kann es noch liegen?? :idea:
Und ja man merkt es, bin zwischenzeitlich mit anderen gefahren. :wink:
Gruß René
Jeep Grand Cherokee 5.2 Bj.: 1997 --> sold
Jeep Cherokee XJ 4.0 x2 --> sold
Jeep Wrangler 2.5
Jeep Wrangler 4.0 (befindet sich im Aufbau)

Jeep CJ7 4.0

Benutzeravatar
blackXJ
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2829
Registriert: 21.08.2005 - 16:57
Mein Jeep: wj 2,7 CRD,XJ 4 L,ZJ
Wohnort: Kärnten/Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von blackXJ » 27.10.2017 - 05:20

ich hab ein steuergrät für den WH mit 280 PS !

Bei interesse 0676 77 26 003
Jeep Wrangler 4.0 mit 4,5 zoll Rubi.Express
Jeep Cherokee 4.00 non HO Kampfmaschine
Jeep Cherokee 3,5 zoll 31MTS non HO

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5203
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Senor Santos » 27.10.2017 - 15:45

die originale leistung sind 180ps..... :razz:

jetzt aber mal im ernst:wennst ihn chipen willst, da gibt es das tuning oct. das bietet jeder chrysler/jeep händler an. das funzt dann auch.

dein spezialist hat wohl irgendeine limitierung übersehen. ich glaub nicht, dass da was kaputt ist. wenn dem so wäre, hätt wahrscheinlich eh schon die mil geleuchtet.

ciao, b. :evil:

Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Hoizfux » 13.01.2018 - 08:17

Lass dir beim chiper nen Gescheiten Datensatz draufspielen - der v6 hat in Pkw um die 250ps und mit Tuning bist auf 300pferde und die Rennen ordentlich - da wird auch ein 180ps Sprinter zur rennsemmel
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

Lutzer2601
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 619
Registriert: 13.09.2006 - 05:58
Mein Jeep: CJ7 u. YJ
Facebook Adresse: r.lutzer@gmx.at
Wohnort: 2116 Niederleis

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Lutzer2601 » 16.01.2018 - 10:08

Danke für die Rückmeldung... Stand der Dinge ist jedoch, dass oct tuning maximal auf original Leistung zurückstellen kann und mehr nicht. Vorallem um den Preis (lt. Angebot 1500,- €) :ono:

Hab jetzt ein "neues/gebrauchtes", passendes Steuergerät gekauft und vom Händler "einbauen" lassen. Jetzt hat er die normale Leistung und macht auch Spaß. Werd aber trotdem nochmal versuchen ein Software-Update (Leistungssteigerung) zu machen.

Laut Händler wurde aber auch beim Getriebe (Steuergerät) etwas verändert... mal schauen was is :idea: Bin in der Zwischenzeit mit mehreren WH gefahren... und man merkt hier wirklich unterschiede (Leistung bzw. Schaltverhalten).

:wikewi: René
Jeep Grand Cherokee 5.2 Bj.: 1997 --> sold
Jeep Cherokee XJ 4.0 x2 --> sold
Jeep Wrangler 2.5
Jeep Wrangler 4.0 (befindet sich im Aufbau)

Jeep CJ7 4.0

Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Hoizfux » 16.01.2018 - 11:43

Du brauchst einfach nur nen Gescheiden Chiptuner - kostet zwischen 300-400€ und die Dose rennt
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

Benutzeravatar
Hoizfux
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 605
Registriert: 26.05.2005 - 10:18
Mein Jeep: 2001er XJ Diesel
Facebook Adresse: http://facebook.com/Hoizfux
Wohnort: BGL/BAYERN und Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Hoizfux » 16.01.2018 - 11:45

Und gleich das AGR ausprogramieren lassen
wo ich steckenbleib, kommst du erst garnicht hin.....

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3418
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von markusweiss » 16.01.2018 - 16:30

Chipfactory ;) da hast dann gleich nen 4x4 Prüfstand und weisst was Sache is.... :smoke:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5203
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Jeep Grand Cherokee WH 180 PS

Beitrag von Senor Santos » 16.01.2018 - 19:10

ja und bitte auch gleich messwerte geben lassen. laderdrehzahl, zylinderspitzendruck und abgastemp. vor lader.

Antworten