Ölstand Automatik Gertiebe

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
THE REAL TOM
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 685
Registriert: 22.04.2003 - 19:33
Mein Jeep: YJ+ZJ+WH
Wohnort: Wien-Umgebung
Kontaktdaten:

Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von THE REAL TOM » 14.10.2017 - 09:06

Halli Hallo,
Wie kontrolliert ihr bitte bei eurem WH den Ölstand vom Automatikgetriebe ?

Bei meinem Modell befindet sich kein Ölmessstab und in der Anleitung steht so wie "nicht notwendig".

Thanks
TOM
YJ 2,5 Bj 94. 2,5 Rancho Fahrwerk + längere Schäckel , teilbare Stabis,winch,usw.
ZJ 5,2 Bj 94. 3 Rancho Fahrwerk usw.
WH 3.0 Bj 2009 (2010)

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5203
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von Senor Santos » 14.10.2017 - 17:22

musst an messstab kaufen. allerdings musst du auch die öltemperatur kennen, um richtig abzulesen.
ciao, b.

meder
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 965
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von meder » 15.10.2017 - 19:57

Wie bereits von "Senor Santos" geschrieben Messstab kaufen...

Findet man auf eBay z.B.:
http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayIS ... spheader=1

:evil:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10364
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Ölstand Automatik Getriebe

Beitrag von samse2101 » 16.10.2017 - 04:37

Anbei die Temperaturtabelle:

Bild
(Quelle: WHB XK 2005-2010)

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
THE REAL TOM
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 685
Registriert: 22.04.2003 - 19:33
Mein Jeep: YJ+ZJ+WH
Wohnort: Wien-Umgebung
Kontaktdaten:

Re: Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von THE REAL TOM » 16.10.2017 - 05:38

Na ORG :shock:
Denn Messstab werde ich mir besorgen :evil:

Dachte mir aber nicht das sich Automatik-Öl so ausdehen kann :?

Laut Tabelle ist das schon viel.

Beim ZJ steht am Messstab ob in "Neutral" oder "Park" gemessen wird.
Wie ist das beim WH ?
YJ 2,5 Bj 94. 2,5 Rancho Fahrwerk + längere Schäckel , teilbare Stabis,winch,usw.
ZJ 5,2 Bj 94. 3 Rancho Fahrwerk usw.
WH 3.0 Bj 2009 (2010)

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5203
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von Senor Santos » 16.10.2017 - 05:45

da gibts , natürlich abhängig von der temp eine eigene tabelle. die geistert da irgendwo im forum rum. muss ich selber auch immer ausm whb raussuchen. dauert aber a bissl...

ciao, b.

Benutzeravatar
THE REAL TOM
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 685
Registriert: 22.04.2003 - 19:33
Mein Jeep: YJ+ZJ+WH
Wohnort: Wien-Umgebung
Kontaktdaten:

Re: Ölstand Automatik Gertiebe

Beitrag von THE REAL TOM » 16.10.2017 - 07:52

Senor Santos hat geschrieben:da gibts , natürlich abhängig von der temp eine eigene tabelle. die geistert da irgendwo im forum rum. muss ich selber auch immer ausm whb raussuchen. dauert aber a bissl...

ciao, b.
Samse hat die Tabelle eh rein gestellt
YJ 2,5 Bj 94. 2,5 Rancho Fahrwerk + längere Schäckel , teilbare Stabis,winch,usw.
ZJ 5,2 Bj 94. 3 Rancho Fahrwerk usw.
WH 3.0 Bj 2009 (2010)

Antworten