WJ wie deie bescheidene Wirkung der Handbremse verbessern ?

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Woodstock
Moderator
Moderator
Beiträge: 4648
Registriert: 25.06.2003 - 05:50
Mein Jeep: XJ, CJ7, WJ
Wohnort: Zentralraum OÖ (Waldneukirchen)
Kontaktdaten:

Re: WJ wie deie bescheidene Wirkung der Handbremse verbesser

Beitrag von Woodstock » 07.03.2018 - 06:39

chryslerfan hat geschrieben:Tatsächlich. Öfter benützt und die Wirkung ist im Rahmen........ jetzt erzieht mich mein Auto, soweit ist es gekommen...... :lol:
Is halt sowas wie eine "Smart"-Brake. Den elektronischen Teil habens noch weg gelassen, dass du dann am Handy eine Nachricht bekommst, dass die Handbremse nicht angezogen ist, wenn du das Auto verlässt. :lol:
Diese geht eher nach dem Motto: "Wennst es ned benutzt musst es öfter neu kaufen" :evil:
XJ: 1998; 2,5TD; 1,5"; 30x9,5x15
CJ7: 1980; 4,2L; ????; 33x12,5x15
WJ: 2002; 2,7CRD; 2"

OE5RLP

Benutzeravatar
chryslerfan
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 410
Registriert: 23.01.2013 - 17:04
Mein Jeep: Grand
Wohnort: Steyr OÖ

Re: WJ wie deie bescheidene Wirkung der Handbremse verbesser

Beitrag von chryslerfan » 07.03.2018 - 06:51

:lol: :lol:
work smarter - not harder

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9615
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: WJ wie deie bescheidene Wirkung der Handbremse verbesser

Beitrag von JürgenP. » 07.03.2018 - 14:13

Na siehste, einfache Erziehungsmethoden helfen am besten :lol:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Antworten