Kühlerlüfter WJ 2,7

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
guenter14
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2009 - 18:17
Mein Jeep: WG, YJ
Wohnort: Zwentendorf

Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von guenter14 » 30.06.2017 - 18:25

Angefangen hat es bereits letzten Herbst, das bei meinem WJ 2,7, bei einer Bergfahrt der Motor heiß geworden ist.
Bei normaler Fahrt gibt es keine Probleme, nur bei jeder etwas größeren Steigung geht die Temperaturanzeige nach oben.
Der Kühlerlüfter läuft immer gleich schnell .

Laut Handbuch meines Mechanikers gibt es 4 Fühler, die über das Steuergerät, den Lüfter steuern:
Kühlmitteltemperatur
Getriebetemperatur
Batterietemperatur
Kühlmitteldruck der Klimaanlage

Nach auslesen des Fehlercode, der Temperaturfühler des ATG defekt.
Der Fühler des ATG wurde getauscht, Klimaservice wurde gemacht, der Batterietemperaturfühler getauscht und die Kühlmitteltemperaturanzeige funktioniert einwandfrei.
Es werden auch keine Fehlercodes mehr angezeigt, aber bei Bergfahrten geht die Temperatur immer noch hinauf.

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.
Danke, Günter :evil:
YJ 2,5 Bj.89, 2"OME-Fahrwerk, 1,5"BL, 31x10,5x15 - VERKAUFT
YJ 2,5 Bj.89, 3,5" Pro Comp-Fahrwerk, 32x11,5x15
WG 2,7CRD Bj.02, 60mm SPV, 2" Spacer, 255/60/18

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9493
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von JürgenP. » 30.06.2017 - 20:20

Wann wurde das letzte mal die Kühlerflüssigkeit gewechselt ?
Viskolüfter ist in Ordnung und läuft voll mit ? ( das hört man schon sehr deutlich )
Wasserpumpe pumpt genug Wasser ?
oder :
Kühler durchspülen oder neu, je nach Zustand.
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
guenter14
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2009 - 18:17
Mein Jeep: WG, YJ
Wohnort: Zwentendorf

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von guenter14 » 30.06.2017 - 20:39

Kühlflüssigkeit und Kühler sind OK.
Wasserpumpe ist ein Jahr alt.
Hat keinen Viskolüfter, der Lüfter funktioniert hydraulisch.

Günter
YJ 2,5 Bj.89, 2"OME-Fahrwerk, 1,5"BL, 31x10,5x15 - VERKAUFT
YJ 2,5 Bj.89, 3,5" Pro Comp-Fahrwerk, 32x11,5x15
WG 2,7CRD Bj.02, 60mm SPV, 2" Spacer, 255/60/18

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5190
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von Senor Santos » 01.07.2017 - 02:38

dann hat wahrscheinlich das ventil das deinen lüfter steuert einen weg. den hörst ganz ordentlich, wenn er was tut.

Benutzeravatar
guenter14
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2009 - 18:17
Mein Jeep: WG, YJ
Wohnort: Zwentendorf

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von guenter14 » 01.07.2017 - 06:52

Wenn ich aber den Batteriefühler abstecke wird der Lüfter schneller, und beim abstecken des Kühlmitteltemperatursteckers läuft der Lüfter volle Geschwindigkeit.
Beim abstecken der Fühler werden auch wieder Fehlercodes hinterlegt.

Günter :idea:
YJ 2,5 Bj.89, 2"OME-Fahrwerk, 1,5"BL, 31x10,5x15 - VERKAUFT
YJ 2,5 Bj.89, 3,5" Pro Comp-Fahrwerk, 32x11,5x15
WG 2,7CRD Bj.02, 60mm SPV, 2" Spacer, 255/60/18

Benutzeravatar
guenter14
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2009 - 18:17
Mein Jeep: WG, YJ
Wohnort: Zwentendorf

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von guenter14 » 05.07.2017 - 07:44

Kann mir vielleicht jemand bei seinem 2,7er WJ nachschauen, ob es normal ist das der Lüfter immer mitläuft. Egal ob der Motor warm oder kalt ist, ob die Klima an ist oder nicht.

Danke, Günter :evil:
YJ 2,5 Bj.89, 2"OME-Fahrwerk, 1,5"BL, 31x10,5x15 - VERKAUFT
YJ 2,5 Bj.89, 3,5" Pro Comp-Fahrwerk, 32x11,5x15
WG 2,7CRD Bj.02, 60mm SPV, 2" Spacer, 255/60/18

Benutzeravatar
guenter14
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 252
Registriert: 07.01.2009 - 18:17
Mein Jeep: WG, YJ
Wohnort: Zwentendorf

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von guenter14 » 24.07.2017 - 05:12

kurzes update:
Soweit ich herausgefunden habe (Google sei dank) läuft der Lüfter immer mit.
Bei etwa 90 Grad sollte der Lüfter auf die 2. Stufe schalten, und bei ca. 110 Grad läuft er mit voller Leistung.

Irgendwie schaltet bei mir das Steuergerät die 2. Stufe nicht. Warum auch immer? :o
Habe jetzt beim Kabel zum Batterietemperaturfühler einen Schalter dazwischen geschlossen, somit kann ich jetzt die 2. Stufe des Lüfters bei Bedarf selbst dazu schalten.
Wie gut, und ob es funktioniert wird sich nächste Woche herausstellen, wenn es auf Urlaub in die Berge geht.

Günter :evil:
YJ 2,5 Bj.89, 2"OME-Fahrwerk, 1,5"BL, 31x10,5x15 - VERKAUFT
YJ 2,5 Bj.89, 3,5" Pro Comp-Fahrwerk, 32x11,5x15
WG 2,7CRD Bj.02, 60mm SPV, 2" Spacer, 255/60/18

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7119
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Kühlerlüfter WJ 2,7

Beitrag von mipi » 10.08.2017 - 20:52

meiner ging heuer erstmals über die 100 Grad..auf der Pack. mit vollen Gepäck, Dachzelt, 35 Grad Aussentemp. Geschwingkeit vorher war Autobahn, so konstant zwischen 140-155 km/h.

Lüfter ist angesprungen, konnte die Temp halten, aber nicht mehr senken. Erst längeres Bergab hat ihn wieder in den Normalbereich gebracht. Allerdings habe ich den Verdacht, dass die Anzeige innen keine korrekten Werte hier angibt, sondern eher zuwenig anzeigt.

Wenn die Temp bereits aufgebaut ist, kann er sie nicht mehr abführen. alle Öle und Kühlmittel waren frisch.

ich hab über den Automatikölstand eine kleine Gummiabdeckung, weil die Originale zerbröselt ist, die sind heuer weggeschmolzen.
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Antworten