Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Antworten
schwenk
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2012 - 19:57
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: St. Johann in Tirol

Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von schwenk » 07.02.2017 - 17:01

Hallo Leute!
Habe ein Problem mit meiner Lenkung (Grand Cherokee 2,7, Bj 2004)
Angefangen hat es vor ein paar Wochen mit einem Knackgeräusch beim Einparken.
Dann kam es immer in kürzeren Abständen. Heute in der Werkstatt haben wir auf der Bühne alles kontrolliert (Lenkgestänge alle in Ordnung)
Vermutung der Mechaniker auf Lenkgetriebe (schwitzt leicht).
Lenkflüssigkeit O.K
Wie es wieder einmal ist, bei der Untersuchung in der Werkstatt keine erheblichen Knackgeräusche.
Auf dem Nachhauseweg, dann bei jeder engeren Kurve.
Kilometerstand: 240.000
Lenkgetriebe K.O, oder weiß jemand was das Knackgeräusch sein könnte?
Bitte um Rat?
Lg schwenk :tabfrustrierend

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5255
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von Senor Santos » 07.02.2017 - 17:04

auf der bühne wird das nix! räder müssen voll belastet sein. dann findest du dein problem.

ciao, b. :evil:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10558
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von samse2101 » 07.02.2017 - 18:22

CV-Joints nehme ich mal an, spürst du etwas an dem Lenkrad bei Auftreten des Geräusches? :idea:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

schwenk
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2012 - 19:57
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: St. Johann in Tirol

Re: Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von schwenk » 07.02.2017 - 18:41

Räder waren voll belastet auf der Bühne.
Ja man spürt am Lenkrad einen Wiederstand (metallen).
Was genau sind CV - Joints?

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5255
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von Senor Santos » 07.02.2017 - 19:12

die gleichlaufgelenke der antriebswellen an der vorderachse

Benutzeravatar
chrisKa
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 823
Registriert: 18.04.2011 - 13:01
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz

Re: Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von chrisKa » 07.02.2017 - 19:24

Wie der Boris schon sagt, Jeep auf den Boden oder auf viersäulenbühne und lenken und tasten und schauen...

War bei meinem WJ auch mal, aber das war eine ausgeschlagene Buchse vom panhardstab...

Viel Glück beim Finden :wink:
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)

schwenk
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 4
Registriert: 11.11.2012 - 19:57
Mein Jeep: Grand Cherokee
Wohnort: St. Johann in Tirol

Re: Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von schwenk » 07.02.2017 - 20:24

Vielen Dank für eure Tipps
War auf einer Viersäulenbühne und am Boden. Habe die letzten 2 Jahre viel in die Vorderachse/Lenkgestänge/Spurköpfe und Traggelenke investiert. Ich glaube jetzt komme ich um ein neues Lenkgetriebe nicht mehr drumrum. Habe ein paar Angebote eingeholt und liegt zwischen 265.- bis 415.-€ plus Einbau.
Danke nochmal für eure Hilfe. Morgen isser in der Werkstatt und dann weiteres.
:tabmerci:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5255
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Lenkung knackt (Lenkgetriebe?)

Beitrag von Senor Santos » 07.02.2017 - 20:33

schau mal, ob das wirklich das lebkgetriebe und ned was anderes ist

Antworten