WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgelenke

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10458
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von samse2101 » 25.03.2013 - 08:52

:lol: :lol:

I wart ja nur bis amol am KJ a Homokinet kaputt geht.... :twisted: :twisted: :whistle:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

w4jeepa

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von w4jeepa » 25.03.2013 - 08:56

yeaah des warad a neichs projekt :prost:

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von JürgenP. » 25.03.2013 - 17:15

samse2101 hat geschrieben::lol: :lol:

I wart ja nur bis amol am KJ a Homokinet kaputt geht.... :twisted: :twisted: :whistle:


baust Ihn dann glei um auf Starrachse vorne :wink:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10458
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von samse2101 » 25.03.2013 - 17:57

JürgenP. hat geschrieben:
samse2101 hat geschrieben::lol: :lol:

I wart ja nur bis amol am KJ a Homokinet kaputt geht.... :twisted: :twisted: :whistle:


baust Ihn dann glei um auf Starrachse vorne :wink:


Bild puh,... übertreiben brauch mas net glei... :wink:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Jeep_rx8
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 374
Registriert: 06.09.2013 - 12:32
Mein Jeep: Ex: WJ 4,7
Wohnort: Bad Fischau bzw. Neusiedl/See

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von Jeep_rx8 » 06.09.2013 - 12:47

Hy mal an alle, hab mal eine frage, hab mir jetzt meinen zweiten WG gekauft :freu: und diesen gleich mal um 2" höher gemacht :razz:
Nun zu meiner Frage, gibt es jemanden hier im Forum der mir diesen Homokinet auf eine Kardan tauschen kann?

Hab gestern mal ein Mail an diese geschrieben
http://www.:spambeitrag:/PDF/JEEP-Gran ... nwelle.pdf

Der hat gleich gemeint ja das braucht man ganz dringend vor allem wenn man ihm Höher gestellt hat :shock: , stimmt das?
(Hab zwar hier im Forum schon gelesen das bei 2" kein Problem sein soll und erst ab 3" kritisch wird, wurde aber trotzdem gern noch einmal eure Meinung dazu hören.)

Wollen 1500€ für das Teil mit Einbau :o , geht das nicht billiger? Würd auch bisschen in Österrich herumfahren dafür.


Schon mal danke für die Antworten.
Glg
Noppi
NOW: Jeep Grand Cherokee 3.0 Diesel Overland
EX:Dodge RAM DR 5,7 V8 Hemi + Audi A4 B6 2,5 TDI QUATTRO :razz:
EX:Range Rover Sport 4.4 V8 HSE Austattung
EX:Grand Cherokee WJ 4,7 V8, 2" Höherlegung
EX:Grand Cherokee WJ 3,1 Diesel, Stock

EX-Moped : Triumph Daytona 675 Bj 2008, LeoVince Esd
Zweng´s da Gaudi: Honda CRF 450 :alk:

Benutzeravatar
Jeep_rx8
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 374
Registriert: 06.09.2013 - 12:32
Mein Jeep: Ex: WJ 4,7
Wohnort: Bad Fischau bzw. Neusiedl/See

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von Jeep_rx8 » 07.09.2013 - 07:18

Hallo, hab mich im Fred für Noobies schon mal Vorgestellt.

Ich hätte mal ein paar fragen an euch.

Ich verfolge die Themen hier im Forum schon länger (seit ich meinen ersten Jeep hatte) und gelesen das man bis 3" höherlegung eigentlich keine Kardan braucht, hab meinen jetzt 2" höhergrstellt und dann diese Seite entdeckt:

http://www.allradforum.at/PDF/JEEP-Grand-Cherokee-WJ-WG-Umbau-der-vorderen-Kardanwelle.pdf

Hab denen geschrieben und gefragt was das Teil den mit Einbau kosten soll, das Teil: 1250€ plus Einbau kommt man auf 1500€ :shock: klingt eigentlich viel für mir wenn man diesen Fred folgt sollte das auch billiger gehen oder? :o

Nun frage ich mich gibt es hier jemanden der mir so eine Kardan von einem alten Jeep einbauen könnte? :oops: Würde dafür auch ein paar km :drive: auf mich nehmen :daumup:

Schon mal danke für die Antworten
:wikewi:
Noppi
NOW: Jeep Grand Cherokee 3.0 Diesel Overland
EX:Dodge RAM DR 5,7 V8 Hemi + Audi A4 B6 2,5 TDI QUATTRO :razz:
EX:Range Rover Sport 4.4 V8 HSE Austattung
EX:Grand Cherokee WJ 4,7 V8, 2" Höherlegung
EX:Grand Cherokee WJ 3,1 Diesel, Stock

EX-Moped : Triumph Daytona 675 Bj 2008, LeoVince Esd
Zweng´s da Gaudi: Honda CRF 450 :alk:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10458
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von samse2101 » 07.09.2013 - 10:19

Selbsteinbau keine Option? :idea:

Edit: WTF! 1250€..... :shock: :shock:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

rynexx
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2014 - 07:52

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von rynexx » 08.05.2014 - 07:59

Kurze Frage zum ZJ. Welche vorderen Wellen passen am besten auch im Bezug auf den Flansch?
V8 Mit einseitigem Homokineten Vorderachsseitig. Passen Flansch und Welle aus nem XJ 4 Liter?

Benutzeravatar
derposteingang
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2016 - 08:17
Mein Jeep: WJ
Wohnort: Erding bei München

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von derposteingang » 29.11.2016 - 12:18

Hallo in die Runde,

ich wollte den Umbau bei mir machen, aber leider habe ich gestern festgestellt das die YJ Welle NICHT passt.
Die von meinem WJ 4.7 hat eine länge von ca. 840, die vom YJ hat eine länge von 1000 zusammegeschoben.
Kann es sein das es verschiedene gab? Ich finde auch nur diese Kardanwelle.
Bin am verzweifeln da ich keine Welle finde die von der länge passen würde. :tabfrustrierend:

Desweiteren wird ich glaube auf seite 2 gesagt der die Flansche vom ZJ passen. Aber auf seite 4 ist dann die Rede vom XJ.
Welcher Flansch gehört den jetzt an das VTG 247 oder welcher an die DANA30 von WJ 4.7 V8.

Sorry für meine Verwirrung.

Danke und Grüße
Matthias

Stok3r
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 03.03.2015 - 02:47
Mein Jeep: GC WJ 4.7 HO
Wohnort: 79xxx Nähe Freiburg

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von Stok3r » 29.11.2016 - 12:36

ZJ Doppelkreuzwelle + flansch Dana 30
+ XJ Flansch vom 242er VTG ( muss aber innen bearbeitet werden)

Benutzeravatar
derposteingang
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2016 - 08:17
Mein Jeep: WJ
Wohnort: Erding bei München

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von derposteingang » 29.11.2016 - 13:12

Super Danke :-)
Aber warum doch die ZJ Welle und ned die YJ?
Die vom ZJ ist doch nur 805 eingeschoben. Ok Ausgezogen 865 das würde reichen, aber reicht das auch noch bei 4" Höherlegung?
Wäre da gerne am mehr Hintergrundinfos auch Interessiert.

Aber gibt es keinen Flansch der ohne bearbeiten passt?
Bin da ned so talentiert glaub ich :tabichbindoof:

Stok3r
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 03.03.2015 - 02:47
Mein Jeep: GC WJ 4.7 HO
Wohnort: 79xxx Nähe Freiburg

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von Stok3r » 29.11.2016 - 17:19

Ja reicht auch noch bei 4"
Es gibt/gab einen Flansch der passte, müsste der hier sein
https://www.partacus.de/ersatzteile/suc ... =5019514AA
War aber letztes mal nicht lieferbar...

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9634
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von JürgenP. » 29.11.2016 - 18:19

derposteingang hat geschrieben: Die vom ZJ ist doch nur 805 eingeschoben. Ok Ausgezogen 865 das würde reichen, aber reicht das auch noch bei 4" Höherlegung?
Wäre da gerne am mehr Hintergrundinfos auch Interessiert.
Die einzige Hintergrundinformation die ich beisteuern kann:
Wenn du die originalen Längslenker drinnen hast, muss die Kardan sowieso kürzer werden. Durch das liften wird der Abstand zwischen VTG und Achse kürzer, nicht länger :evil:
Warum ? Ok normal stehe die LL waagerecht, mit 4" aber ist der Inkel so groß, daß die Achse nach hinten wandert
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
derposteingang
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2016 - 08:17
Mein Jeep: WJ
Wohnort: Erding bei München

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von derposteingang » 30.11.2016 - 12:13

Super vielen Dank euch beiden für die Info :-)
Das hilft mir schon mal ein Gutes stück weiter :-)

Benutzeravatar
derposteingang
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2016 - 08:17
Mein Jeep: WJ
Wohnort: Erding bei München

Re: WJ Anleitung Umbau vo. Kardan von Homokinet auf Kreuzgel

Beitrag von derposteingang » 07.12.2016 - 13:50

So diesen Flansch gibt es nicht mehr. Stattdessen gibt es angeblich eine neue TeileNummer.
Damit kann ich aber im ganzen Internet nichts finden, kann mir jemand sagen ob das ding an ein VTG247 passt?
Angeblich Hersteller Jeep
https://www.partacus.de/ersatzteile/det ... 93cd4f495/

Teilenummer: 682710806AA

Antworten