ÖLE für ZJ BJ 94

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
wrangler1987
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1041
Registriert: 26.12.2006 - 18:41
Wohnort: Gars am Kamp

ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von wrangler1987 » 10.11.2010 - 20:48

Hallo an alle.

Welche ÖLE gehören in den oben angeführten ZJ 5.2, 94er Baujahr?
Wrangler TJ, 2,5lt, 3" K&S, 235/85/16, Seilwinde
Wrangler YJ, 4,2lt Vergaser, BJ 1987, 4" höher, 1" Bodylift, 33er, restauriert und typisiert

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von Senor Santos » 11.11.2010 - 06:26

wrangler1987 hat geschrieben:Hallo an alle.

Welche ÖLE gehören in den oben angeführten ZJ 5.2, 94er Baujahr?


die gleichen, wie sonst auch :razz:

diff: 75W/140, hinten mit zusatz, oder du nimmst gleich castrol SAF XJ. das hat den zusatz schon drinnen, und ist billiger als das öl vom freundlichen
ATG: ATF+4
Motor: 10W/40
VTG: 242er ATF, 249er ATF oder spezielles von mopar. kostet ungefähr gleich viel.

ciao, b.

Benutzeravatar
ggie2
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3844
Registriert: 20.10.2008 - 10:24
Mein Jeep: ZG, TJ
Wohnort: Graz

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von ggie2 » 11.11.2010 - 07:20

Senor Santos hat geschrieben:
wrangler1987 hat geschrieben:Welche ÖLE gehören in den oben angeführten ZJ 5.2, 94er Baujahr?

diff: 75W/140, hinten mit zusatz, oder du nimmst gleich castrol SAF XJ. das hat den zusatz schon drinnen, und ist billiger als das öl vom freundlichen...



Sorry, wenn ich vorlaut bin :oops: - aber der Preface hat doch meines Wissens hinten keine Trac-lock, somit bräuchte man ja eigentlich auch keinen Friction-Modifier beimengen?! :?



:evil: , ggie2
- Niveau ist keine Creme! - :twinkling:

WG 4.7 V8 H.O. Overland, 06/2004, 82.320 km (10.04.2015), black, FM 50 SUV, 2", 265/65-17 AT², SOLD
ZG 5.9 LX, 04/1998, 139.000 km (01/2018), black, FM Super 40, 2", 265/70-16 AT², 50 mm SPV, EBC, Privacy
TJ Rubicon, 08/2005, 44.000 km (01/2018), black, Leder, 3" K&S, 285/75-16 STT

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von Senor Santos » 11.11.2010 - 08:53

ggie2 hat geschrieben:- aber der Preface hat doch meines Wissens hinten keine Trac-lock-


des wär aber ganz neu :razz:

ist schon richtig, dass beides verbaut wurde, aber die europa version sollte das track lock schon drinnen haben. V8 pre FL haben eine D35 (194RBI) verbaut. Die D44 (216RBA) wurde erst ab 96 verbaut
:read:
wie find ich raus was drinnen ist:

1) fahne am diff deckel -frichtion modifier verwenden! einmal mit dem deckel verschraubt
2) deckel runter- wenn der mittel teil zylindrisch ist, oder man hat glück und kann die aufschrift track-lock auf der stirnseite lesen
3) das track-lock diff hat auf beiden seiten 2 bohrungen (180° versetzt, ca 15mm), wo die arretierhülsen für die scheiben sitzen
4) wenns track lock noch in ordnung ist, dann drehen sich bei hochgehobenen auto, vtg auf N, beide hinterräder in die gleiche richtung, wenn man an einem andreht.
:read:
dort http://santos.crownauto.us/de_DE/m/1994 ... modell-35/ siehst du den unterschied
teil 7 ist ein korb ohne, teil 9 ein korb mit track lock

ciao, b. :evil:

Benutzeravatar
wrangler1987
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1041
Registriert: 26.12.2006 - 18:41
Wohnort: Gars am Kamp

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von wrangler1987 » 11.11.2010 - 09:53

Danke für Eure Hilfe!
Perfekte Aufstellung (genau das habe ich nämlich gesucht!)

Norchmals danke!
Wrangler TJ, 2,5lt, 3" K&S, 235/85/16, Seilwinde
Wrangler YJ, 4,2lt Vergaser, BJ 1987, 4" höher, 1" Bodylift, 33er, restauriert und typisiert

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von Senor Santos » 11.11.2010 - 11:09

:daumup:

Benutzeravatar
>>Tannhausa<<
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 25.01.2011 - 21:17
Wohnort: Eisenstadt

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von >>Tannhausa<< » 26.01.2011 - 19:59

Senor Santos hat geschrieben:
wrangler1987 hat geschrieben:
ATG: ATF+4



...was is jetz mit dem Dextron III?! Kann ich das auch verwenden, hab da noch 2l vom Chevy rumstehn...aba hab da irgendwie Wind bekommen, das es ned so ideal wär...? :idea:
Was meint ihr...?

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5221
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von Senor Santos » 26.01.2011 - 20:06

genau, das wäre weniger ideal :razz:

Benutzeravatar
Tjerald
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10541
Registriert: 10.10.2005 - 11:56
Mein Jeep: Wrangler Unlimited
Wohnort: wöllersdorf
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von Tjerald » 26.01.2011 - 21:31

Senor Santos hat geschrieben:genau, das wäre weniger ideal :razz:


das hast jetz aber sachte ausgedrückt ! :lol:

--> dextron im chrysler/jeep automaten = :nein: :shock: :ono:
JKU Wranler Sahara Unlimited
Renegade Trailhawk
*Wrangler TJ Sahara 4.0 Aut-sold
* CJ 7´77-sold
* ZG,´98,5.9-sold
* XJ,´94-sold
* CJ 7´79-sold

Benutzeravatar
darioesp
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 133
Registriert: 25.07.2010 - 15:29
Mein Jeep: XJ 4.0 HO Limited
Wohnort: Hinterm Mond gleich links

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von darioesp » 19.08.2012 - 15:50

Hä?
Warum kein Dexron??
Meiner läuft mit Dexron 4 (oder 5 :o ) tadellos....

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3423
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von markusweiss » 20.08.2012 - 21:04

Seit wann hast du an 5,2er :shock: :shock:
oder baust den altn wieder zam :? :idea: :?
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
THE REAL TOM
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 688
Registriert: 22.04.2003 - 19:33
Mein Jeep: YJ+ZJ+WH
Wohnort: Wien-Umgebung
Kontaktdaten:

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von THE REAL TOM » 20.05.2016 - 15:05

Ich bin begeistert...hab gar nicht gewusst das es solche Öle gibt wie "Castrol SAF XJ" wo schon alles drinnen ist.
Kommt somit auch billiger :evil:

Man lernt immer was NEUES.

Schön das wir dieses Forum haben :freu:
YJ 2,5 Bj 94. 2,5 Rancho Fahrwerk + längere Schäckel , teilbare Stabis,winch,usw.
ZJ 5,2 Bj 94. 3 Rancho Fahrwerk usw.
WH 3.0 Bj 2010

ulat
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 21.04.2010 - 15:00
Mein Jeep: Grand Cherokee ZJ 96

Re: ÖLE für ZJ BJ 94 --> Update für JZ 96 4.0

Beitrag von ulat » 28.05.2017 - 10:29

Wie hoch sind denn die Füllmengen für die Diffs, VTG und das ATG?
Welches Automatik-Öl empfiehlt ihr, wenn nicht dexron 3 (wenngleich ich auch das Luxusproblem habe, hier noch Restbestände rumstehen zu haben vom GM Automaten)

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10467
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von samse2101 » 28.05.2017 - 16:53

AUTOMATIC TRANSMISSION (Dry fill capacity)

42RE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.0-10.4 L (17-22 pts.)
44RE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8.0-10.4 L (17-22 pts.)

TRANSFER CASE

NV 231 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1.18 liters (2.2 pints)
NV 249 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1.18 liters (2.2 pints)

FRONT AXLE

Model 30 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1.48 L (3.13 pts.)

REAR AXLE

Model 44* . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2.24 L (4.75 pts.)
*If the vehicle is equipped with TRAC-LOK, include 0.11 L (0.25 pts.) of friction modifier.

In die Automaten kommt kein ATF+3 mehr -> gemäß letzter Werkstattmittleilung von Chrysler wird nur mehr ATF+4 empfohlen.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

ulat
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 21.04.2010 - 15:00
Mein Jeep: Grand Cherokee ZJ 96

Re: ÖLE für ZJ BJ 94

Beitrag von ulat » 30.05.2017 - 15:34

Nochmals Ölfrage:

https://www.reifendirekt.at/cgi-bin/osh ... disabled=1

ist unter der Kategorie Dodge/Jeep NS-2/CVTF+4 gelistet. Aber der 3 Gang Automatik ist doch kein CVT Getriebe?! Bin über das "+4" verwundert....

Antworten