Verbesserung der Reichweite der Fernbedienung beim WJ und ZJ

ZJ, WJ, WK, WL, XK, die grossen Indianer...

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Austriajeeper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 05.10.2005 - 17:41
Mein Jeep: WH
Wohnort: Niederabsdorf

Verbesserung der Reichweite der Fernbedienung beim WJ und ZJ

Beitrag von Austriajeeper » 09.05.2007 - 18:46

Hi Leute!!

Hab mir jetzt auch mal die Mühe gemacht bei meinen WJ die miserable Fernbedienung zu Verbessern!
( Dank des super Bildberichtes von Mathias im deutschen Forum, der das an Seinem ZJ gemacht hat)

Also hier gibt´s nun einen Bericht für die WJ-Fraktion!
( Ist im prinzip genau das Gleiche wie beim ZJ )


Also erstmal ratzfatz die Innenverkleidung der Beifahrertüre runtermurksen und auf einen Tisch legen.
Bild

Stecker runter von dem Teil und die 5 Torxschrauben rausdrehen, dan habt Ihr das Ding in der Hand.
Bild

Jetzt öffnet Ihr das Teil vorsichtig und ihr seht innen die 2 Platinen.
Für uns ist die Platine wichtig, an der die Betätigungsschalter auf der Außenseite sitzen!!!
Mit einem Seitenschneider zwickt ihr die Schwarzen "Stöpsel" ab, und somit könnt ihr die Platine
aus dem Plastikteil herausnehmen.
Schaut dann so aus:
Bild

Jetzt das weiße Gummidingens einfach abnehmen, und ihr seht zwischen meinen kleinen und dem Zeigefinger
die Antenne .
Bild


Jetzt nehmt ihr einen kleinen flachen Schraubenzieher und kratzt damit an 2 Punkten vorsichtig den Lack ab.
( nehmt´s die Punkte die ich mit den Fingern gezeigt habe )
An diesen Punkten lötet ihr ein nicht allzu dickes ca 60-70cm langes Kabel an.
Alternativ genügt auch nur 1 Lötpunkt an dem Ihr das Kabel anlötet - Beides hat den gleichen erwünschten Effekt.
Bild

Jetzt könnt ihr das Teil wieder Zusammenbauen: ich habe noch zur Sicherheit die Platine mit ein paar Punkten CA-Kleber
angeklebt. Ach ja, für die Kabel müsst ihr eine kleine Öffnug ins Gehäuse machen, damit die schön durchpassen.
Alles Zusammenstecken, die 5 Torx anschrauben - fertig!

Hier seht Ihr meine Variante, da habe ich das Kabel nur mit einem Lötpunkt an die Platine gemacht, und am freien
Ende machte ich eine Schlaufe die optimal dort hinpasst, und nebenbei ist das auch noch die höchste Stelle in der Verkleidung der Türe.
Bild


Und nu könnt Ihr die Verkleidung wieder an die Türe klatschen, und vergesst nicht die Gestänge der Mechanik und nat.
auch die anderen Stecker zu verbinden !


Bei mir hat diese Modifikation + 10 Meter Reichweite gebracht!!

Also dann, gutes Gelingen wünscht Euch
da Werner
WH 3.0 CRD Overland 2007, schwarz, hoch, meins.

Benutzeravatar
CrossFarmer
Admin
Admin
Beiträge: 7869
Registriert: 31.10.2002 - 23:59
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von CrossFarmer » 09.05.2007 - 18:52

Sehr schöne Beschreibung :daumup:
Bild
** If you meet someone who´s lost his smile ... give him yours. **

Benutzeravatar
Schmitzi.at
Schmitzi
Schmitzi
Beiträge: 4108
Registriert: 05.03.2003 - 19:03
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Schmitzi.at » 10.05.2007 - 04:31

Kann bloß beim ZJ ned funktionieren, weil der eine Infrarotfernbedienung hat die im Dachhimmel versteckt ist. Zumindest bei den pre1996 Modellen..
Politiker sollten verpflichtet werden, regelmässig eine Domina zu besuchen. Nicht weil ich sie für pervers halte, sondern weil sie die Schläge verdienen!!

Benutzeravatar
Austriajeeper
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 05.10.2005 - 17:41
Mein Jeep: WH
Wohnort: Niederabsdorf

Beitrag von Austriajeeper » 10.05.2007 - 04:35

Ups, geht natürlich beim ZJ erst ab BJ 97 :razz: :razz:

cu
da Werner
WH 3.0 CRD Overland 2007, schwarz, hoch, meins.

Benutzeravatar
Pasta Boy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 22.03.2006 - 09:41
Wohnort: Nähe Wels/Oberösterreich

Beitrag von Pasta Boy » 10.05.2007 - 18:56

Bei meinem ZJ hatts funtkioniert!!!!! :razz:


Super Sache diese Sache!

beste grüsse michael
GC 5,2 96er V8:Glas Pack, K&N Filter, Holley throttle

Benutzeravatar
Tjerald
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10541
Registriert: 10.10.2005 - 11:56
Mein Jeep: Wrangler Unlimited
Wohnort: wöllersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Tjerald » 17.05.2007 - 19:18

Tolle beschreibung !
vielen dank!

wobei...5-6 meter geht meine auch so...und wenn i ned hinstürme geht sich´s öffnen aus ! :lol: :wink:

Aber ich find solche tipps u. umbauten, wenn sie so genau dokumentiert sind immer wieder super !
:bravo:
JKU Wranler Sahara Unlimited
Renegade Trailhawk
*Wrangler TJ Sahara 4.0 Aut-sold
* CJ 7´77-sold
* ZG,´98,5.9-sold
* XJ,´94-sold
* CJ 7´79-sold

Rico
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.2007 - 08:42
Wohnort: Kitzbühel

Beitrag von Rico » 29.07.2007 - 17:50

Danke für den guten Tipp mit Beschreibung. Vorher war die Reichweite echt miserabel. Kein Vergeich zu VW oder Mercedes. Jetzt sind´s wenigstens +5m also 10m bei mir. :jahoo:

Benutzeravatar
jeep grand cherokee
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 191
Registriert: 24.08.2007 - 07:11
Wohnort: berndorf

Beitrag von jeep grand cherokee » 28.08.2007 - 18:56

habs am wochende gemacht hab für alles ca eine stunde gebraucht.
und die zehn meter kommen auch hin.
WJ 4,7 V8 sold!!!
Bild
KEEP HELL BEAUTIFULL! GET TATTOOD.

freshi
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2008 - 15:56

Beitrag von freshi » 25.01.2008 - 15:59

Hallo

beim WJ sieht es ganz anders aus. Und ich bin vermutlich der einzige der es geschaft hat es kaputt zu machen.

Die Platine ist mit Plastik noppen befestigt muss man entfernern und da ist es anscheinend passiert

Was kostet so etwas in etwa neu? das ganze scharze kasterl

lg Rene

georg.v
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 08.12.2007 - 11:26
Wohnort: klosterneuburg

Beitrag von georg.v » 16.03.2008 - 16:44

hallo

hab einen ZJ bj.1/96 mit garnicht funktionierender ffb.

Schmitzi.at hat geschrieben:Kann bloß beim ZJ ned funktionieren, weil der eine Infrarotfernbedienung hat die im Dachhimmel versteckt ist. Zumindest bei den pre1996 Modellen..


wo im himmel find ich den empfänger?

beim zerlegen der fahrertür hab ich auch keinen empfänger gefunden.

erster gedanke war: batterie im sender leer. habs getauscht, hat aber nichts gebracht.

frage: wie kann ich testen, ob ffb oder empfänger nicht funktioniert?

vielen, vielen dank für die hilfreichen und zahllosen antworten :evil:

georg

Benutzeravatar
noGarage
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 819
Registriert: 30.04.2005 - 15:19

Beitrag von noGarage » 01.02.2009 - 07:05

wie weit gehts serienmäßig, also normal?

bin nämlich an einem wj dran...

:evil:
Life is life!

Benutzeravatar
Hoerby9
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 582
Registriert: 10.03.2006 - 06:08
Mein Jeep: WH und TJ
Wohnort: Bockfliess NÖ

Beitrag von Hoerby9 » 01.02.2009 - 11:47

noGarage hat geschrieben:wie weit gehts serienmäßig, also normal?

bin nämlich an einem wj dran...

:evil:




zwischen 2 und 5 Meter :razz: :roll:

lg
Herbert
Wrangler TJ Rubicon Aut.
Grand Cherokee WH CRD ÓóIIIIIIòÒ
VW Golf 7 GTI
Suzuki Bandit 1200S - für die etwas schnelleren Tage
Grand Cherokee 4.7 --SOLD--

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5171
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Senor Santos » 01.02.2009 - 18:24

locker 20m bei meinem!

ohne mods!

:evil:

butsch1
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2009 - 16:22
Mein Jeep: WG
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Verbesserung der Reichweite der Fernbedienung beim WJ und ZJ

Beitrag von butsch1 » 25.10.2009 - 16:52

Hallo,
Bin neue hier bei euch, komme aus dem jeepforum.de.
Die Anleitung ist klasse, funk. echt viel besser, danke für die Anleitung.

Euer Forum finde ich auch sehr gut, werde euch öfter mal Besuchen.. :evil:

Gruss Thomas
Grand Cherokee WG 2,7 CRD

Benutzeravatar
schrott
Moderator
Moderator
Beiträge: 3082
Registriert: 19.10.2005 - 10:28
Mein Jeep: MB, YJ, JK
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Verbesserung der Reichweite der Fernbedienung beim WJ und ZJ

Beitrag von schrott » 25.10.2009 - 17:04

:welcome: ................. :D
butsch1 hat geschrieben:Euer Forum finde ich auch sehr gut, werde euch öfter mal Besuchen..

ja.
ist zwar manches mal etwas schwer verständlich........ :lol: .....aber dafür gibt es oft was zum schmunzeln...... :razz:

lg :evil:
MB + YJ • Mit diesem Spielzeug können Vater und Sohn noch jahrelang gemeinsam spielen.
JK • Just Kidding (Nur zum Spaß)

Antworten