KJ 3.7l Anleitung Tausch Automatikgetriebe 42RLE

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

KJ 3.7l Anleitung Tausch Automatikgetriebe 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 07:22

Hallo KJ-Besitzer, :evil:

nachdem mein ATG im 3,7er anfing Probleme zu machen -> viewtopic.php?f=6&t=42987 , ein Tausch des TRS nicht das gehoffte Ergebniss brachte und ich nicht noch mit Try/Error (zB. Ventilblocktausch) weiteres Geld in die Automatik mit 164k km am Buckel investieren wollte, habe ich mich für ein generalüberholtes ATG von der Firma Transmission Authority aus Übersee entschieden. Kostenpunkt: 3k Teuros inkl. Versand, Zoll und Märchensteuer (bei Chryler lt. Werkstattleiter 3,5k ohne Einbau und MwSt.)

Und jetzt am WE war endlich der Zeitpunkt für den Tausch gekommen.

Anbei nun die originale Anleitung aus dem 2003er FSM, an der ich mich orientiert habe, jedoch habe ich einige Schritte früher oder später gemacht:
Bild

Nun zu meiner Herangehensweise:

Lieferung (top verpackt):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von samse2101 am 24.02.2018 - 18:41, insgesamt 3-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch der Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 08:10

Schritt 1:Batterie abklemmen


Schritt 2: hintere Kardanwelle ausbauen, dazu die 4 Schrauben am Flansch der HA lösen und den Splip-Yoke aus dem VTG ziehen:
Bild

Bild


Schritt 3: vordere Kardanwelle ausbauen, dazu die 6 Schrauben am Flansch des vorderen Diffs und die 6 Schrauben am Flansch zum VTG lösen und Welle herausheben:
Bild

Bild


Schritt 4: die 4 Schrauben der ATG-Halterung getriebeseitig lösen:
Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch der Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 08:19

Schritt 6: Auspuff ausbauen, dazu alle 6 notwendigen Schrauben lösen, ABER Auspuff noch in Schwebe lassen, da die Getriebebrücke noch im Weg ist (Hinweis: die Muttern sind 1/2 Zoll):

Bild

Bild

Bild


Schritt 7: Getriebeheber unterstellen, Getriebe abstützen und Getriebebrücke entfernen, dazu die am Bild markierten 8 Schrauben lösen, ebenso den Auspuff ausfädeln und zur Seite legen:
Bild

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch der Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 08:35

Schritt 8: Starter ausbauen, dazu beide Schrauben des Starters lösen, Kabel muss nicht abgeschraubt werden:
Bild


Schritt 9: Getriebe soweit absenken, dass man den Stecker des Stellungsfühlers am VTG, das Schaltseil des VTG und den Be-/Entlüftungsschlauch am VTG entfernen kann:
Bild

Bild

Bild

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 09:26

Schritt 10: zuerst die Halterung vom VTG-Schaltseil losschrauben, danach die 6 Schrauben am VTG lösen und VTG herausziehen, ablegen:
Bild

Bild

Bild


Schritt 11: nun das ATG soweit absenken, dass die am ATG befestigten Kabelstränge nicht unter Zug geraten und folgende Stecker/Verbindungen fahrerseitig lösen:

- Eingangsdrehzahlsensor ATG
- Ausgangsdrehzahlsensor ATG
- TRS
- Schaltseil ATG

Bild


Schritt 12: beifahrerseitig folgende Verbindungen vom ATG lösen:

- MAGNETVENTIL-/DRUCKSCHALTERBLOCK
- Be-Entlüftungsschlauch
- Einfüllstutzen ATG

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 09:42

Schritt 12: Halterung des ATG Schaltseiles losschrauben und die beiden ATG-Ölleitungen lösen:
Bild


Schritt 13: Versteifungsbrücke zwischen Motor und ATG ausbauen (6 Schrauben):
Bild


Nun sieht man zur Schwungscheibe und den 4 Wandlerschrauben (diese der Reihe nach lösen und dabei von Wandlerschraube zu Wandlerschraube vorne mittels der Kurbelwellenscheibenschraube die Kurbelwelle viertelweise im UHRZEIGERSINN drehen):
Bild

Bild

Wenn alle 4 Schrauben herausen sind ist nun der Antriebsstrang zwischen Motor und ATG getrennt.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 09:50

Schritt 14: Nun sind nur mehr die restlichen 6 Schrauben der Getriebeglocke zu lösen (siehe erstes Bild) und dann kann man das ATG vorsichtig nach hinten und untern herausarbeiten:

Bild

Bild

Bild

Alt vs. neu:
Bild

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 18.02.2018 - 09:52

Die weiteren Angaben zum Umbau der Sensoren, Verbindungsstück ATG/VTG usw... folgen nächstes Mal, Hinweis in eigener Sache:

Wandlervergleich 545RFE vs. 42RLE:
Bild

passt schon mal nicht... :idea:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

kr746by
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 23.01.2018 - 07:18
Mein Jeep: Cherokee KJ
Wohnort: Woodquarter,LA

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von kr746by » 19.02.2018 - 07:23

Nicht schlecht.

Ist natürlich gleich eine deutliche Wertsteigerung fürs Auto ;)

Gruß
Hannes

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 19.02.2018 - 09:34

:lol: :lol: :lol: ...das zahlt dir keiner.... :nein:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

kr746by
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 23.01.2018 - 07:18
Mein Jeep: Cherokee KJ
Wohnort: Woodquarter,LA

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von kr746by » 19.02.2018 - 10:22

So direkt hab ich es mir nicht zu sagen getraut
:ttoopp:

Benutzeravatar
Da_boernie91
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2172
Registriert: 27.03.2012 - 05:08
Mein Jeep: Axial JK :D
Facebook Adresse: Militanter Nicht-Facebooker xD
Wohnort: Hauptstadt

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von Da_boernie91 » 19.02.2018 - 12:36

In Österreich überholen lassen wär keine Alternative gwesen ?
Bzw. Billiger gwesen ?
07-08 97er RS2000 Escort
08-09 02er Carisma 1.8 GDI
09-09 01er Carisma 1.6L
09-12 95er Lancer Combi 4WD geilstes Auto ever
10-11 01er sehr selltener Martini Racing Focus Coupé 2.0L
11-12 02er A3 1.8T Ambition mit voller Hütte
11-12 01er Focus Kombi Ghia 1.6L
12-13 04er 4.0 TJ Sport
13-13 03er Ford Focus 1.8L TDDihhh
15-15 07er 4.0 TJ Sport

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 19.02.2018 - 13:21

Ich will ja endlich fahren auch wieder -> und was mit dem alten ATG passiert, weiss ich eh noch nicht, vielleicht lass ich es eh überholen un verkaufe es dann. Oder ich lege es für mich auf die Seite, so dass ich in alle 2-3 Jahren gleich eines griffbereit habe... :lol: :lol: .

Preislich weis ich zurzeit gar nicht, was so eine Überholung kosten würde, in Wr. Neustadt solls aber eine Firma geben, die auch gut mit amerikanischen ATG´s umgehen kann.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
YJK
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5407
Registriert: 24.10.2003 - 17:22
Wohnort: 2135

KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von YJK » 21.02.2018 - 14:28

Hinter KW Siri is dicht ? :-)
Dodge Dakota
Intermediate CJ 6, 2,5"

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch des Automatikgetriebes 42RLE

Beitrag von samse2101 » 21.02.2018 - 17:15

Ja, die Quelle der diversen Ölspuren auf den Fotos sind beidseits die Ventildeckeldichtungen... :wassolli:

Bild

mfg
samse
Zuletzt geändert von samse2101 am 23.02.2018 - 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten