KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 15.07.2017 - 07:34

Hi Jeeper, :evil:

diesmal war bei einem Kilometerstand von ca.163400km die Kupplung vom Klimakompressor fällig, aber ziemlich dringend sogar wie ich kurz darauf feststellen musste: :shock:

Auto lief ruhig, 3 Wochen Standzeit, angestartet, Rasseln des Freilaufs, Kupplung sofort bestellt (übern großen Teich um ca. 150€/ Alternative ca. 300€ beim Händler), aber noch weitergefahren (brauch das Auto ja).

Ca. 350km später steckte der Freilauf dann aber bereits derart fest, dass ein Anstarten des Motors nicht mehr möglich war. :hammer:

Also die Lieferung abgewartet und schon ging der Tausch von statten:

Schritt 1: Keilriemen abnehmen, dazu mit einem 15er Schlüssel den Spanner nach oben hin drücken.
Bild

Schritt 2: Die 3 Befestigungsschrauben vom Klimakompressor lösen und den Kompressor herausheben, damit man die Folgearbeiten leichter durchführen kann:

Bild

Bild

Bild


Schritt 3: Mutter der Kupplungsscheibe lösen und Kupplungsscheibe abnehmen:

Bild

Bild

:acht: :acht: :acht: Vorsicht beim Abnehmen der Scheiben, dass die Einstellscheiben in der Nabe der Mitnehmerscheibe nicht verloren gehen :acht: :acht: :acht:
Zuletzt geändert von samse2101 am 17.02.2018 - 19:10, insgesamt 1-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 15.07.2017 - 07:52

Beim genauen Hinsehen erkennt man schon, dass das Lager der Freilaufscheibe ziemlich im Ar*** war... :shock:
Bild

Bild


Schritt 4: Seegering Freilaufscheibe abnehmen, Freilaufscheibe abziehen, Seegering Magnetspule abnehmen, Magnetspule abbauen:

Bild

Bild


Neue Kupplung vs. alte Kupplung:

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 15.07.2017 - 07:57

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Schlussendlich aber noch ein wichtiger Hinweis!

Scheinbar hat es durch diesen Defekt einen Kurzen gezogen und die Sicherung des Freilaufs musste auch ersetzt werden.

Drehmomente:

kleine Schraube für das Magnetspulenkabel: 2.2 Nm (20 in. lbs.)
Wellenmutter (Gr. 13): 15–20 N·m (11–15 ft. lbs.)


Jetzt funzt alles wieder so, wie es soll... :prost:

mfg
samse :evil:
Zuletzt geändert von samse2101 am 15.07.2017 - 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
YJK
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5411
Registriert: 24.10.2003 - 17:22
Wohnort: 2135

KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von YJK » 15.07.2017 - 10:51

Top !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Dodge Dakota
Intermediate CJ 6, 2,5"
4.0L YPS..Automatic..Puzzle..

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 15.07.2017 - 14:11

@YJK: Danke :prost:

Drehmomente:

kleine Schraube für das Magnetspulenkabel: 2.2 Nm (20 in. lbs.)
Wellenmutter (Gr. 13): 15–20 N·m (11–15 ft. lbs.)

Nach der abgeschlossenen Intandsetzung soll natürlich die Distanz zwischen der Kupplung und dem Freilauf auch geprüft werden:

Bild

Der Spalt zwischen der Freilaufscheibe und der Magnetkupplung soll zwischen 0.41 und 0.79 Millimeter (0.016 to 0.031 inch) betragen.

Anbei noch eine kleine Explosionszeichnung der kompletten Kupplung:

Bild

mfg
samse :evil:

EDIT: 28.07.2017: Anbei noch die Anleitung als PDF gescannt.

Bild
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 20.08.2018 - 19:20

Perfekte Anleitung :bravo:
Aber jetzt muss ich mal ganz dumm fragen:
Warum hast du dafür 150€ bezahlt?
Ich finde keinen über 100€.
Ich wollte mir jetzt bald einen für 50€ von Denso holen.
Oder sollte ich davon dir Finger lassen? :idea:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 20.08.2018 - 19:35

Hab mit der Teilenummer damals keine günstigere Kupplung gefunden, hast du Links zu deiner Günstigeren? :idea:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 20.08.2018 - 19:42


Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 20.08.2018 - 20:12

In deinem Link seh ich nur passend für den 2,5er und 2,8er CRD: :idea: :idea:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 20.08.2018 - 20:18

:roll: dann muss ich nochmal weiter suchen. Danke

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 20.08.2018 - 20:35

Also du hattest recht Samse…
Keine Magnetkupplung für den 3,7er :heuly:
Kannst du mir den Link schicken wo du ihn bestellt hast

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 20.08.2018 - 21:02

Wie wäre es mit dem???


https://www.ebay.com/itm/New-A-C-Compre ... %3ALiberty

Die Nummer: 55111400AA steht auf meinem auch drauf...
Model ist auch HS-18

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 21.08.2018 - 04:24

Sieht besser aus :daumup:

Übrigens ist bei deinem KJ noch der Recall U38 ausständig -> dabei bekommst du ein Paar neue untere LL hinten.

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Huse
Member
Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2018 - 06:57
Mein Jeep: Cherokee
Wohnort: Dresden

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von Huse » 21.08.2018 - 06:16

Okay, ist bestellt :daumup:

Da muss ich doch bestimmt in eine Vertragswerkstatt???
Gibst sonst noch etwas was gemacht werden müsste? :idea:

Ich weiß gar nicht wie ich mich bei dir bedanken soll, Samse :tabdubistdergrösste:

Sich hier anzumelden war das Beste was mir passieren konnte. DANKE
Zuletzt geändert von Huse am 24.08.2018 - 11:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10498
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ 3.7l Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung

Beitrag von samse2101 » 21.08.2018 - 07:41

Die restlichen Recalls wurden bei deinem KJ schon gemacht, für einen Recall musst du zum FIAT oder JEEP Vertragshändler. Würde mir aber zuerst die LL ansehen und wenn die noch in Ordnung sind abwarten bis die Gummibuchsen defekt sind und dann erst zum Händler fahren.

TSB dazu:
Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten