Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 21.11.2017 - 13:44



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung 
Autor Nachricht
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 9911
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung
Hi Jeeper, :evil:

diesmal war bei einem Kilometerstand von ca.163400km die Kupplung vom Klimakompressor fällig, aber ziemlich dringend sogar wie ich kurz darauf feststellen musste: :shock:

Auto lief ruhig, 3 Wochen Standzeit, angestartet, Rasseln des Freilaufs, Kupplung sofort bestellt (übern großen Teich um ca. 150€/ Alternative ca. 300€ beim Händler), aber noch weitergefahren (brauch das Auto ja).

Ca. 350km später steckte der Freilauf dann aber bereits derart fest, dass ein Anstarten des Motors nicht mehr möglich war. :hammer:

Also die Lieferung abgewartet und schon ging der Tausch von statten:

Schritt 1: Keilriemen abnehmen, dazu mit einem 15er Schlüssel den Spanner nach oben hin drücken.
Bild

Schritt 2: Die 3 Befestigungsschrauben vom Klimakompressor lösen und den Kompressor herausheben, damit man die Folgearbeiten leichter durchführen kann:

Bild

Bild

Bild


Schritt 3: Mutter der Kupplungsscheibe lösen und Kupplungsscheibe abnehmen:

Bild

Bild

:acht: :acht: :acht: Vorsicht beim Abnehmen der Scheiben, dass die Einstellscheiben in der Nabe der Mitnehmerscheibe nicht verloren gehen :acht: :acht: :acht:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


15.07.2017 - 07:34
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 9911
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung
Beim genauen Hinsehen erkennt man schon, dass das Lager der Freilaufscheibe ziemlich im Ar*** war... :shock:
Bild

Bild


Schritt 4: Seegering Freilaufscheibe abnehmen, Freilaufscheibe abziehen, Seegering Magnetspule abnehmen, Magnetspule abbauen:

Bild

Bild


Neue Kupplung vs. alte Kupplung:

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


15.07.2017 - 07:52
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 9911
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Schlussendlich aber noch ein wichtiger Hinweis!

Scheinbar hat es durch diesen Defekt einen Kurzen gezogen und die Sicherung des Freilaufs musste auch ersetzt werden.

Drehmomente:

kleine Schraube für das Magnetspulenkabel: 2.2 Nm (20 in. lbs.)
Wellenmutter (Gr. 13): 15–20 N·m (11–15 ft. lbs.)


Jetzt funzt alles wieder so, wie es soll... :prost:

mfg
samse :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


Zuletzt geändert von samse2101 am 15.07.2017 - 13:20, insgesamt 2-mal geändert.



15.07.2017 - 07:57
Profil
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.03
Beiträge: 5395
Wohnort: 2135
Mit Zitat antworten
Beitrag    KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung
Top !


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Jeep Cherokee XJ 3" meins
Intermediate CJ 6, 2,5" für Arizona
Jeep Grand Cherokee ZJ 2" für Naddi


15.07.2017 - 10:51
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 9911
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: KJ - 3.7l - Anleitung Tausch Klimakompressorkupplung
@YJK: Danke :prost:

Drehmomente:

kleine Schraube für das Magnetspulenkabel: 2.2 Nm (20 in. lbs.)
Wellenmutter (Gr. 13): 15–20 N·m (11–15 ft. lbs.)

Nach der abgeschlossenen Intandsetzung soll natürlich die Distanz zwischen der Kupplung und dem Freilauf auch geprüft werden:

Bild

Der Spalt zwischen der Freilaufscheibe und der Magnetkupplung soll zwischen 0.41 und 0.79 Millimeter (0.016 to 0.031 inch) betragen.

Anbei noch eine kleine Explosionszeichnung der kompletten Kupplung:

Bild

mfg
samse :evil:

EDIT: 28.07.2017: Anbei noch die Anleitung als PDF gescannt.

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


15.07.2017 - 14:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. IMPRESSUM.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de