KJ Brainstorming Lüftungsumbau

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Antworten
zefrem
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 19.01.2016 - 09:23
Mein Jeep: KJ 3.7 04
Wohnort: Tulln an der Donau

KJ Brainstorming Lüftungsumbau

Beitrag von zefrem » 02.01.2017 - 08:55

Hallo zusammen!

Da es ja mittlerweile doch auch schön kalt ist in der Früh, ist mir aufgefallen dass mein KJ Lüftungstechnisch einen Designfehler hat: Entweder man sieht durch die Frontscheibe raus, oder man sieht etwas in den Seitenspiegeln, denn gleichzeitig auf beide mit der Lüftung blasen geht nicht.

Hat sich diesbezüglich schon einmal jemand Gedanken gemacht?

z.B: die beiden seitlichen Lüftungsöffnungen an den Luftschlauch für die Frontscheibe dran zu hängen?
oder falls dass einfacher wäre, an die Einstellung für den Fußraum?
Rein vom Wahlrad gibt es ja leider keine Position "Frontscheibe + Innenraum"

Oder stelle ich mir dass zu einfach vor?

Ach so, Frohes neues Jahr!

Fritz

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10362
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ Brainstorming Lüftungsumbau

Beitrag von samse2101 » 03.01.2017 - 12:23

Konstruktionsfehler ist es mal sicher keiner -> die Seitenscheiben werden bei den beiden Stellungen immer mit angeblasen:

Bild

Siehe Benutzerhandbuch... :wink:

Ohne weiter auf deine Umbaufrage einzugehen, würde ich zuerst mal überprüfen ob die Luftführung bei dir so wie im Benutzerhandbuch eingegeben stimmt und zusätzlich überprüfen ob die Zieltemperatur an den Auslässen noch stimmt.

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

zefrem
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 19.01.2016 - 09:23
Mein Jeep: KJ 3.7 04
Wohnort: Tulln an der Donau

Re: KJ Brainstorming Lüftungsumbau

Beitrag von zefrem » 03.01.2017 - 13:24

:? Da passt irgendwas nicht zusammen :?

Damit es aus den Auslässen bei den Seitenfenstern raus bläst muß ich direkt in den Fahrgastraum blasen - also die Einstellungen mit einem Pfeil ins Gesicht, egal ob mit oder ohne Fußraum. Also die Luftführung ist da definitiv anders. Werde da am Abend mal ein genaues "Mapping" machen - bei welcher Einstellung es wo raus bläst.

Die Temperatur passt schon, wird schon richtig heiß.

sg, Fritz

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10362
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ Brainstorming Lüftungsumbau

Beitrag von samse2101 » 03.01.2017 - 13:56

Mach mal ein Foto vom Klimabedienteil und lad es mit www.picr.de hoch, Klima ist verbaut, nehme ich an? :idea:

Vielleicht hast du ein Unterdruckproblem, die Windschutzscheibe wird bei der Defroster-Stellung alleinig angeblasen?

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

zefrem
Member
Member
Beiträge: 12
Registriert: 19.01.2016 - 09:23
Mein Jeep: KJ 3.7 04
Wohnort: Tulln an der Donau

Re: KJ Brainstorming Lüftungsumbau

Beitrag von zefrem » 04.01.2017 - 07:21

Nach genauerer Betrachtung, funktioniert eh alles so wie es sich die Amis gedacht haben:
Bild

Nur dass das "Lüftchen" aus den beiden "side window demister" Öffnungen einfach bei den -10°C nicht gereicht haben, und ich gerne die beiden großen, runden Öffnungen auch mitblasen lassen möchte.
Bild

Falls es dafür eine vernünftige Lösung geben sollte...

sg, Fritz

Antworten