KJ, Tempomat nachrüsten

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
Bandscheibe
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 03.12.2013 - 16:56
Mein Jeep: KJ 2003, 3.7 Autom

Re: KJ, Tempomat nachrüsten

Beitrag von Bandscheibe » 28.12.2013 - 17:25

Hab die zwischenzeitlichen "Beiträge" durch ein Übersetzungsprogramm gejagt - leider erfolglos :? .

Was ich zuletzt verstanden habe, war Samses Beitrag.

LIEBER SAMSE (Achtung: Bei Großschreibung wird´s amtlich!)

Ich bin zwar Bayer, aber trotzdem (noch) nicht restlos verblödet :bäbä: . Ich hab´ die Lenkradteile doch nur wg. der beabsichtigten Tempomat-Nachrüstung getauscht!

Dachte eigentlich, dass aus meinen letzten Ergüssen klar war, dass im 2003er (außer Kabel für Hupe und 2 x für Airbag) nichts für den Tempomaten brauchbares da war.

Deshalb hatte ich mich schon gewundert, was ich mit den Teile-Nummern anfangen sollte, die nach ersten Erkundungen Kabel und Tasten/Schalter waren.

Aus der Erfolglosigkeit heraus mache ich es jetzt wie Manni. Ich werd´meine Aktivitäten jetzt auch auf´s Popcorn-Fressen verlagern. Ist nicht so anstrengend und man hat wenigstens was davon.

Danke Gemeinde und schönen
schönen Gruß von der Bandscheibe!

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10497
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: KJ, Tempomat nachrüsten

Beitrag von samse2101 » 28.12.2013 - 17:30

Na bitte geht doch... :bravo:

Ein klärendes Wort zum Schluss und der Thread ist erledigt.. :razz:

Bin schon gespannt was als Nächstes kommt... :wink:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten