KJ Anleitung Lampentausch Frontscheinwerfer

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10496
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

KJ Anleitung Lampentausch Frontscheinwerfer

Beitrag von samse2101 » 23.12.2012 - 16:50

Hallo an alle, :evil:

aus gegebenen Anlass hier wieder mal ne kleine Anleitung um die Birne (H4) für das Ablendlicht und Fernlicht beim KJ zu tauschen. Da der Motorraum ja so verbaut ist, :roll: dass man auf biegen und brechen nicht dazu kommt ohne den Scheinwerfer komplett auszubauen hier die Fotos dazu:

1. Batterie abklemmen und Grill entfernen: die 4 Schrauben lösen und den Grill nach vorne wegklappen (auf der Unterseite befinden sich 4 Plastiknasen)

Bild

Bild

2. 2 Torx-Schrauben am Scheinwerfer lösen und Scheinwerfer herausziehen (zur Fahrzeugausenseite ist ebenfalls bei jedem Scheinwerfer eine Haltenase)

Bild

Bild


3. Lampen tauschen und alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen... :daumup:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Marco
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 10.11.2014 - 20:20
Mein Jeep: Cherokee KJ
Wohnort: Mödling

Re: KJ Anleitung Lampentausch Frontscheinwerfer

Beitrag von Marco » 23.12.2014 - 23:04

Super Anleitung! :D

Bei der Beifahrerseite geht's imho jedoch schneller wenn man nur den Luftfilterkasten ausbaut. So kommt man auch gut hin :daumup:

JK2007
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2015 - 14:36

Re: KJ Anleitung Lampentausch Frontscheinwerfer

Beitrag von JK2007 » 07.04.2015 - 00:20

Hm... warum baut ihr die Scheinwerferaus/Grill ab?? :? :?
Ich habe beide Lampen erneuert ohne Ausbau.
Lediglich auf der Fahrerseite den Sicherungsträger rausgenommen/geklipst.
Arbeitszeit 3 Minuten pro Seite.

Antworten