Cherokee Diesel

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 08.03.2005 - 13:52

na dann fahr mal Probe im 450 GD - dann weist wo der Hammer hängt! :razz:



... aber der Preis ist dann auch der Hammer :cry:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
BayermanXJ
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1074
Registriert: 08.11.2002 - 12:44
Mein Jeep: goa kan
Wohnort: 3451 NÖ

Beitrag von BayermanXJ » 11.03.2005 - 13:20

Sehr geehrter Herr S...blabla !

Der Cherokee 2,8 CRD besitzt keine getrennten Zylinderköpfe.

Bei weiteren Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen / Best regards
DaimlerChrysler Austria
.....
.....

aha :D
Jeepige Grüsse :evil:
Dr. Bayerman alias Otto

OHNE Cherokee XJ 2,5 Td -racicooled und boschipumpt (C)-UND WEG IST ER
jetzt auch ohne Landcruiser FJ 62 Bj.89

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22868
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Beitrag von XJAlex » 13.03.2005 - 18:10

wie schon Anfangs erwähnt - der im KJ verbaute 2.5er & 2.8er CRD haben mit dem alten 2.5er im XJ nicht mehr gemein als den Produzent und den verwendeten Kraftstoff :wink:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Benutzeravatar
jeepgrand
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3927
Registriert: 07.11.2004 - 10:20
Wohnort:

Beitrag von jeepgrand » 26.03.2005 - 09:20

XJAlex hat geschrieben:na dann fahr mal Probe im 450 GD - dann weist wo der Hammer hängt! :razz:



... aber der Preis ist dann auch der Hammer :cry:


Do host recht :razz: :razz:

Gruß jeepgrand :evil: :evil:

Antworten