Getriebeöl / wieviel Liter

KJ, KK, die Nachfolge-Modelle des UR-Cherokee.

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
FCK1
Just4Fun
Just4Fun
Beiträge: 6
Registriert: 03.10.2019 - 12:40

Getriebeöl / wieviel Liter

Beitrag von FCK1 » 07.10.2019 - 08:34

Hallo Community! :wikewi:
:helpme:

Wieviel Liter Getriebeöl braucht der KJ mit ATG wirklich? :?

Laut einer Vertragswerkstätte braucht der KJ 7,9 Liter ÖL. Ich hab jetzt 7 Liter eingefüllt und der Maßstab sagt mit Maximum.
Wenn aber das Auto 5 Minuten am Stand läuft und ich kontrolliere im Warmen zustand, bin ich auf Minimum. Was ist jetzt richtig?? Mein Problem ist nämlich ich hab die Platine im ATG getauscht und hab jetzt eine Fehlermeldung P1790 DTC Code 36. Nach meiner Recherche im Netz, sollte hier ein spannungsfehler der Batterie sein oder der Ölstand vom Getriebeöl. Nur was ist wenn ich jetzt noch einen Liter hineingebe? Ist es dann im kalten Zustand zu viel und ich hab einen neuen Schaden produziert?

Danke für eure Hilfe :whistle:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10977
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Getriebeöl / wieviel Liter

Beitrag von samse2101 » 07.10.2019 - 10:58

Im laufenden Betrieb auf P oder N, ATG auf Füllstand MIN oder knapp darüber füllen, warmfahren (min 80°C) und dann im laufenden Betrieb auf knapp unter MAX auffüllen, fertig.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten