Bremslicht

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
zangler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.12.2014 - 09:10
Mein Jeep: xj 2,5 td
Wohnort: Mondsee

Bremslicht

Beitrag von zangler » 06.11.2019 - 07:19

Hallo zusammen
i hob irgendwie kein Bremslicht bei meinem Diesel xj, Kabel alle durchgemessen , alle OK. Schalter is a in Ordnung Sicherungen auch gut. Jetzt frag ich mich, is des Bremslicht über a Relais geschaltet oder geht des direkt vom Schalter zu de Lampen. hob kein Plan mehr wos do is :x

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11036
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Bremslicht

Beitrag von samse2101 » 06.11.2019 - 10:50

Baujahr?
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

zangler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.12.2014 - 09:10
Mein Jeep: xj 2,5 td
Wohnort: Mondsee

Re: Bremslicht

Beitrag von zangler » 06.11.2019 - 11:55

upsi vergessen bj 99

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11036
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Bremslicht

Beitrag von samse2101 » 06.11.2019 - 13:42

Wo endet der Saft? Bremslichtschalter bekommt noch Strom? Bremslischtschalter hast du schon überbrückt? Relais gibts da keines, der Strom geht direkt aus dem Relaiskasten zum Bremslischtschalter und dann über ein paar Stecker zu den Bremsleuchten (Massefehler schließe ich aus, da 2 verschiedene Massepunkte verwendet werden).

Sicherung Bremslichtkreis:
Bild

Steckerbelegung Bremslichtschalter:
Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

zangler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.12.2014 - 09:10
Mein Jeep: xj 2,5 td
Wohnort: Mondsee

Re: Bremslicht

Beitrag von zangler » 06.11.2019 - 16:53

hey super danke samse, damit kann i was anfangen. hab keinen Strom beim Schalter, werde mir des Kabel raussuchen und mal prüfen wo der Hund begraben is :tabmerci:

zangler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.12.2014 - 09:10
Mein Jeep: xj 2,5 td
Wohnort: Mondsee

Re: Bremslicht

Beitrag von zangler » 06.11.2019 - 19:31

So , alles wieder gut. War a Kabelbruch in da heckklappe und Kurzschluss. Im sicherungskasten war a 30a Sicherung gesteckt und des Kabel zum bremslichtschalter abgebrannt. Danke an samse für die schnelle Hilfe :tabdubistdiegrösste:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 11036
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Bremslicht

Beitrag von samse2101 » 07.11.2019 - 05:02

:shock: 30A statt 15A? Das kann ins Auge gehen. Gut, dass du den Fehler finden konntest... :daumup:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

zangler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 14.12.2014 - 09:10
Mein Jeep: xj 2,5 td
Wohnort: Mondsee

Re: Bremslicht

Beitrag von zangler » 07.11.2019 - 07:43

Ja bin ich froh, jetzt kann ich endlich wieder auf die Straße nach einen halben jahr. hab mein Indianer General saniert, Achsen raus ,Getriebe überholt, Motor hab letztes jahr überholt, neue Köpfe und laufbüchsen ,Lagergetauscht und noch neuen Lack schilfgrün.und 8kg sanders fett eingebaut. des muss jetzt für a paar jahre reichen gegen die braune Pest :freufreu:

Antworten