Cherokee xj rubicon express lift 3.5

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
Catskill
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 05.07.2011 - 13:29
Mein Jeep: CJ 7,XJ, WH, JKU

Cherokee xj rubicon express lift 3.5

Beitrag von Catskill » 02.08.2017 - 12:02

Hi suche jemanden der diesen Lift verbaut hat in einen non Facelift Cherokee. Habe eine 1Zoll Getriebeabsenkung und mich würde interessieren ob ich bei dem fahrfahrwerk auf der Hinterachse Keile brauche.

Lg Thomas

Benutzeravatar
YJK
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5403
Registriert: 24.10.2003 - 17:22
Wohnort: 2135

Cherokee xj rubicon express lift 3.5

Beitrag von YJK » 02.08.2017 - 16:26

Ich würd eher achskeile als getr absenkung verbauen!
Im endeffekt kommts drauf an ob du vibs hast oder nicht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jeep Cherokee XJ 3" meins
Intermediate CJ 6, 2,5" für Arizona
Jeep Grand Cherokee ZJ 2" für Naddi

Catskill
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: 05.07.2011 - 13:29
Mein Jeep: CJ 7,XJ, WH, JKU

Re: Cherokee xj rubicon express lift 3.5

Beitrag von Catskill » 02.08.2017 - 19:31

Danke Getriebeabsenkung hab ich nur drinnen weil der Prüfer mein jetziges Fahrwerk sonst nicht typisiert hätte habe jetzt ein 3 Zoll drinnen wobei ich vorne noch 0.75 Spacer und hinten 1,25 schäckel drinn habe und möchte umsteigen auf re 3,5

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5192
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Cherokee xj rubicon express lift 3.5

Beitrag von Senor Santos » 03.08.2017 - 14:24

du brauchst beides. achskeile um den winkel der kreuzgelenke vorne und hinten anzupassen, und die absenkung um den beugewinkel zu reduzieren. ausserdem rutscht dann die welle ein ganzes stück weiter zum vtg hin.
ciao, b.

Antworten