Drehzahlmesser dreht durch

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Drehzahlmesser dreht durch

Beitrag von Djerun » 25.07.2017 - 19:09

Liebe Jeep-Gemeinde!

Mein Drehzahlmesser spinnt: im Leerlauf zeigt er ca. 2800 1/min an.
Er dreht dann mit dem Motor höher bis er bei annähernd Maximal-Drehzahl bei ca. 7500 1/min ist (Zeiger steht auf 6 Uhr) :shock: .
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? :?
Als ich ihn bekommen habe hat der Drehzahlmesser ja gar nicht funktioniert.
Beim durchchecken haben wir gesehen dass der Stecker nicht angesteckt war.
Angesteckt - und nun das.

Freu mich auf Eure Antworten, lg, Felix

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10167
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Drehzahlmesser dreht durch

Beitrag von samse2101 » 26.07.2017 - 05:04

Im kalten wie im warmen Zustand des Motors? Wird wohl der Sensor einen weghaben... Einfach mal neu geben und berichten, was passiert... :daumup:

mfg
samse
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14716
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser dreht durch

Beitrag von Toolman » 26.07.2017 - 06:44

zumindest weißt du jetzt warum er ABgesteckt war. :razz:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Drehzahlmesser dreht durch

Beitrag von Djerun » 08.12.2017 - 18:46

Lösung gefunden!

Nachdem mich diese Woche abends in der Dunkelheit mein Jeep im Stich gelassen hat (Licht immer schwächer, dann abgestorben und - Batterie komplett leer)
musste eine neue Lichtmaschine her.
Und man glaubt es kaum: Der Drehzahlmesser funktioniert wieder, das Blinkerrelais läuft mit normaler Geschwindigkeit und die "Rudolf-Diesel-Gedenkminute" dauert
nur mehr 40 Sekunden statt 1,5min.
Was das gleich wieder ausmacht wenn die Spannung stimmt :lol:

Ciao, Felix

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10167
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Drehzahlmesser dreht durch

Beitrag von samse2101 » 09.12.2017 - 17:12

:daumup: danke für die abschließende Lösung.... :bravo:

Viel Spaß noch mit deinem Indianer.... :evil:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten