Licht geht nicht

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 06.09.2017 - 19:29

Grüß Euch!

Ein neues Problem ist da :( :heuly: :
Abblendlicht und Fernlicht gehen nicht mehr, die Lichthupe jedoch schon.
Standlicht und Licht hinten geht.
Die Glühbirnen habe ich kontrolliert, die sind OK.
Was kann es nun sein, evtl. der Lichtschalter?
Kann ich den ohne großen Aufwand überprüfen?

Für Vorschläge bin ich dankbar!

Bis bald, Felix.

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10236
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Licht geht nicht

Beitrag von samse2101 » 07.09.2017 - 06:43

Ziemlich wahrscheinlich der Lichtschalter -> mal ausbauen und durchmessen, wenn du die Belegungen der Kabelfarben brauchst, schreibst halt.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14724
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Toolman » 07.09.2017 - 07:00

Hats verschmurgelt gerochen davor? Klingt nach abgefackeltem Lichtschalter. Der Lichtschalter verträgt keine stärkeren Glühlampen.
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 07.09.2017 - 14:49

Es hat nichts gerochen oder gar gestunken, es sind Standard Halogenlampen verbaut.
Am Freitag Abend war noch alles OK, am Samstag bin ich schon im Dunkeln nach Hause gefahren.
Ich werd jetzt mal den Schalter ausbauen und dann schaun ma amal, was wir sehn :D

Ich halt Euch auf dem Laufenden!

Ciao, Felix

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3408
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von markusweiss » 08.09.2017 - 08:08

fallst einen brauchst, ich hätt noch einen vom FL liegen :evil:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; fast fertig
Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 96; for sale
Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
Wrangler YJ 4.0 Bj. 91, in progress
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 08.09.2017 - 13:52

Kann es echt wahr sein, dass ich das ganze Armaturenbrett runterbauen muss um zu diesem
verf.....n Lichtschalter zu kommen :( :( :( ? Oder übersehe ich grade was?
Seit 2h schraube ich wie wild herum, nur zum Lichtschalter komme ich nicht.

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10236
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Licht geht nicht

Beitrag von samse2101 » 08.09.2017 - 15:01

Aus dem WHB:

HEADLAMP SWITCH REPLACEMENT

(1) Disconnect battery negative cable.

(2) Place headlamp switch control knob in the headlamp ON position.

(3) Depress the switch shaft release/retainer button via the underside of the instrument panel. Pull the switch control shaft knob outward.

(4) Remove the headlamp switch spanner nut from the front of the instrument panel (Fig. 8).
Bild

(5) Disconnect the wire harness connector from the switch.

(6) Remove the headlamp switch from the instrument panel.

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 10.09.2017 - 09:41

Oh Mann Samse, Dein Tip war Gold wert!
Nur meine Hand hätte ich fast nicht mehr hinter dem Armaturenbrett hervorgebracht.
Ich bin mir vorgekommen wie ein Affe, der in ein Baumloch greift, dort den Apfel findet
und dann nicht mehr los lässt :lol: .

Kann mir jetzt noch jemand sagen, wie die Steckerbelegung am Schalter ist?
Mit Trial and error bin ich trotz mehrerer Versuch noch nicht weiter gekommen.

Danke im Voraus!

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10236
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Licht geht nicht

Beitrag von samse2101 » 10.09.2017 - 15:23

Djerun hat geschrieben:...bin mir vorgekommen wie ein Affe, der in ein Baumloch greift, dort den Apfel findet und dann nicht mehr los lässt...
:lol: :lol: :lol: :lol:


Ist aus dem 94er WHB:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 11.09.2017 - 06:28

Guten Morgen!

Danke Samse für den Kabelplan!
Laut diesem Plan funktioniert mein Lichtschalter.
Kann es nun sein dass der Kombi-Schalter an der Lenksäule nicht mehr geht?
Warum funktioniert aber dann die Lichthupe?
Hättest Du da auch noch einen Kabelplan oder ist das in diesem drinnen?
Wie bekomme ich die Verkleidung von der Lenksäule runter?
Muss ich das Lenkrad demontieren?

Fragen über Fragen :? :idea: :? :idea:

Ich bitte um eure Hilfe,
danke, Felix

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10236
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Licht geht nicht

Beitrag von samse2101 » 11.09.2017 - 15:12

Aus dem 94er WHB:

Bild

Kombischalter:

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5188
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Senor Santos » 11.09.2017 - 16:38

hat der alte xj ned noch die gm lenksäule, mit dem gestänge nach unten? da sitzt der schalter dann unten an der lenksäule.

ciao, b.

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 11.09.2017 - 18:16

Die Lenksäule ist rundum mit einem 2-teiligen Kunststoffrohr verkleidet welches eine
Ausnehmung hat wo der Schalterhebel rauskommt. Da gibt´s auch nichts zu
aufschrauben oder sowas.
Ich steh a bissl daneben :? .

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5188
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Senor Santos » 11.09.2017 - 18:34

der schalter ist unten an der lenksäule montiert....
am besten stellt amal a paar fotos von dein hobel da ein, damit ma wissen wie wir dir helfen können

Djerun
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 21.04.2017 - 15:36
Mein Jeep: Cherokee XJ 2,1 TD
Wohnort: Vorchdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht geht nicht

Beitrag von Djerun » 12.09.2017 - 15:11

Dumme Frage - wie kann ich ein Foto einfügen? :?
Aus dem Zwischenspeicher mit >strg+v< funktioniert nicht,
mit der linken Maustaste >einfügen< geht auch nicht?
@ Samse: kann ich Dir ein Mail den Fotos senden?

Deine Anleitung vom Blinkerschalter wechseln passt auf jeden Fall.

Antworten