Rasseln von Kupplung oder Getriebe?

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
leathermanuser
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 200
Registriert: 31.05.2016 - 07:50
Mein Jeep: XJ 2001, 2.5 TD
Wohnort: Kärnten

Rasseln von Kupplung oder Getriebe?

Beitrag von leathermanuser » 17.11.2016 - 08:42

Hallo Leute,

Ich habe eine Frage betreffend eines "rasselnden" Geräusches von meiner Kupplung/Getriebe:

Wenn das Auto im Leerlauf läuft hört man ein Rasseln aus dem Bereich Kupplung/Getriebe. Wenn die Kupplung getreten wird ist das Geräusch verschwunden.

Da es in den Tiefen des Internet verschiedenste Theorien dazu gibt möchte ich eure Meinung dazu hören. Ist es das Ausrücklager (bzw. der Lagersitz) der Kupplung oder die Synchronringe des Getriebes (NV3550)? Oder ganz was anderes?
Zuletzt geändert von leathermanuser am 17.11.2016 - 11:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10288
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Rasseln von Kupplung oder Gertriebe?

Beitrag von samse2101 » 17.11.2016 - 09:42

Erst lesen -> viewtopic.php?f=6&t=38968

dann Ölwechsel durchführen, dann sehen wir weiter... :wink:

mfg
samse :evil:


PS: bitte den Threadtitel auf "Getriebe" korrigieren... :whistle:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3410
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Rasseln von Kupplung oder Gertriebe?

Beitrag von markusweiss » 17.11.2016 - 10:19

Hört sich sehr nach dem Ausrücklager an :wink:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
leathermanuser
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 200
Registriert: 31.05.2016 - 07:50
Mein Jeep: XJ 2001, 2.5 TD
Wohnort: Kärnten

Re: Rasseln von Kupplung oder Gertriebe?

Beitrag von leathermanuser » 17.11.2016 - 11:00

samse2101 hat geschrieben:Erst lesen -> viewtopic.php?f=6&t=38968

dann Ölwechsel durchführen, dann sehen wir weiter... :wink:

mfg
samse :evil:


PS: bitte den Threadtitel auf "Getriebe" korrigieren... :whistle:
Ölwechsel habe ich bereits im Sommer (du erinnerst dich?!) durchgeführt. Das Geräusch war vorher/nachher eigentlich gleich. Öl habe ich das richtige verwendet.

Im Übrigen habe ich keine Funktionseinschränkungen bemerkt. Die Kupplung trennt/schließt sauber und die Gänge gehen butterweich hinein. Nur das Geräusch beschäftigt mich schon etwas :nein:

Jo, so früh schon richtig schreiben ... schwierig!

Benutzeravatar
blackXJ
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2827
Registriert: 21.08.2005 - 16:57
Mein Jeep: wj 2,7 CRD,XJ 4 L,ZJ
Wohnort: Kärnten/Wernberg
Kontaktdaten:

Re: Rasseln von Kupplung oder Getriebe?

Beitrag von blackXJ » 19.11.2016 - 07:14

drucklager ! :D
Jeep Wrangler 4.0 mit 4,5 zoll Rubi.Express
Jeep Cherokee 4.00 non HO Kampfmaschine
Jeep Cherokee 3,5 zoll 31MTS non HO

Benutzeravatar
leathermanuser
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 200
Registriert: 31.05.2016 - 07:50
Mein Jeep: XJ 2001, 2.5 TD
Wohnort: Kärnten

Re: Rasseln von Kupplung oder Getriebe?

Beitrag von leathermanuser » 19.11.2016 - 17:49

blackXJ hat geschrieben:drucklager ! :D
Drucklager? Ist das dasselbe wie das Ausrücklager?

Antworten