2,1 lt XJ

XJ, der Klassiker, als Cherokee vom "Liberty" abgelöst...

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
YJBertl
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 526
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

2,1 lt XJ

Beitrag von YJBertl » 06.02.2015 - 13:16

Was kann man beim 2,1 lt XJ machen damit er doch a bissl mehr dampf hat :razz:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14782
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von Toolman » 06.02.2015 - 13:59

gegen an 4l tauschen. :lol:
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
YJBertl
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 526
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von YJBertl » 06.02.2015 - 17:48

:steirer: jo warat natürlich auch a Ide :D
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8899
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von jeepsterV6 » 06.02.2015 - 17:55

I hab die Einspritzpumpe samt Turbo irgendwo im Lager verräumt.....muss erst suchen gehen. :oops:
Ladedruckerhöhung über 1,5bar.
Ging wie Sa.u und war nur ein klein wenig durschhtig! :lol: :lol:
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
YJBertl
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 526
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von YJBertl » 06.02.2015 - 18:20

Jo des hört se guad oh ..... ! :razz:
Wieviel war der Verbrauch ?
Wennst das mal gfundn host sagst ma bitsche bescheid :wink:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9683
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von JürgenP. » 06.02.2015 - 18:23

frag besser noch nach, wie lang ers aushält, bevors ihn zerreißt :wink:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
blackXJ
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2846
Registriert: 21.08.2005 - 16:57
Mein Jeep: wj 2,7 CRD,XJ 4 L,ZJ
Wohnort: Kärnten/Wernberg
Kontaktdaten:

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von blackXJ » 06.02.2015 - 19:22

freund von mir hat einen bmw turbolader verbaut und hat genial gefunzt !
und er läuft immer noch - 5 Jahre schon!
Jeep Wrangler 4.0 mit 4,5 zoll Rubi.Express
Jeep Cherokee 4.00 non HO Kampfmaschine
Jeep Cherokee 3,5 zoll 31MTS non HO

Benutzeravatar
YJBertl
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 526
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von YJBertl » 07.02.2015 - 16:22

Ok Danke !!! Schau mal was sich machen lässt :razz: :evil:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9683
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von JürgenP. » 07.02.2015 - 16:30

Ich kenn zwar die Firma ned, aber erstens ist sie nicht weit weg von mir ( von dir also auch ned ) und ich hab noch nix schlechtes über ihn gehört ( sowas spricht sich bekanntlich besonders schnell rum :wink: )

Vielleicht kann er dir was raten :idea:

http://www.jk-turbotechnik.at

:evil:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
YJBertl
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 526
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: 2,1 lt XJ

Beitrag von YJBertl » 07.02.2015 - 19:17

@Jürgen, Danke für den Tipp :D I wird mal mit denen Kontakt aufnehmen :daumup:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

Antworten