88 YJ 4.2 Ba10/5 zu AX15

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Senfschmierer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 395
Registriert: 23.07.2011 - 21:29
Mein Jeep: YJ / ZG / MB
Wohnort: Bezirk Amstetten, Kirchdorf/Krems und Wien

88 YJ 4.2 Ba10/5 zu AX15

Beitrag von Senfschmierer » 18.12.2017 - 12:39

Da mein Peugeot Getriebe schon dubiose Geräusche von dich gibt , hab ich mir einmal als Ersatz ein AX15 von einem YJ und ein NP231 VTG von 1998 besorgt.

Was brauch ich sonst noch alles zum tauschen?

Die Getriebe Halterung soll ja eine andere sein.
Rückfahrlichtstecker umlöten
VTG Umbau von el. auf mech. Tacho. (einfach nur umstecken oder ist da mehr dabei?)
VTG Gestänge - passt das?
Kupplungszylinder - Außenliegend?
Passt der Schalthebel vom BA10 aufs AX15?
Ansonsten plug and play?

Sollt ja von dem was ich gelesen hab ein recht gängiger und einfacher Umbau sein.
Vielleicht hats ja schon wer gemacht.
1988 YJ 4.2L Laredo
1998 ZG 5.9L
1945 Willys MB

Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2180
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

Re: 88 YJ 4.2 Ba10/5 zu AX15

Beitrag von Ossi » 18.12.2017 - 18:05

Wennst auf Facebook bist schau mal in die Gruppe "Jeep Wrangler YJ" - da hat einer grade die gleiche Anfrage gestellt. Stell dir mal die Screenshots von den ersten Antworten rein..

Bild

Bild

:evil:
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Antworten