JK Mopar Performance Dana44

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Antworten
meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von meder » 14.12.2017 - 17:51

Ist jemanden von euch die Mopar Performance Dana44 für den JK bekannt?
Part Nr.: P5153825AH

Was ist da anders bzw. besser als bei der Serien Dana44 :idea:

Finde leider keine genaueren Details dazu....

:evil:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5214
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von Senor Santos » 14.12.2017 - 19:18

das dürfte eine vorderachse sein, was ma so im netz liest. also ein upgrade für alle nicht-rubicon. mit 4,10:1 übersetzung

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von meder » 14.12.2017 - 19:27

Genau a Vorderachse, hab I irgendwie zum dazu schreiben vergessen :roll:

Bei Mopar Onlineparts steht:
Front Dana 44 - Upgrade to the next level of off-road performance with the Jeep Wrangler Crate Axle.

Also nix besseres als es bei den Rubi's eh schon drin ist :?

:evil:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5214
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von Senor Santos » 14.12.2017 - 19:34

nö, da müsstest scho a 60er reinstopfen

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von meder » 14.12.2017 - 20:40

Wäre auch so geplant gewesen....
Scheidet aktuell aufgrund der langen Lieferzeit von 90 Tagen aus :roll:

Werd morgen mal bei Dynatrac anfragen was die bezüglich Lieferzeit sagen.

Kennt sonst noch wer eine Alternative welche Achse vergleichbar mit der Dana60 Vorderachse ist :idea:

:evil:

matthiasjeep
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 609
Registriert: 03.04.2006 - 19:43
Mein Jeep: CJ 7 4.0 HO, TJ 2.5
Wohnort: Tirol

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von matthiasjeep » 15.12.2017 - 07:16

was hast denn vor dass die 44 er nicht genug ist?

Ein Freund fährt in seinem JK vorne die Pro Rock 44 mit 37er Bogger und 5.7 Hemi und es hält...

A 44er von Mopar hätte K&S Tuning liegen, könntest heute noch abholen.

Schöne Grüsse aus Tirol
Jeep Cj7 4.0 ho
Jeep Wrangler TJ 2.5

http://www.4x4-Stubai.com

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von meder » 15.12.2017 - 08:19

Die Serien 44er im JK ist ja keine Full Size 44er.
Hat die kleineren Achsschenkel von der späten Dana 30

Es gibt die 44er als 3/4t, als 1t und als 1 1/2t Achse

Dynatrac verwendet halt die 1 1/2t oder 1t Achsschenkel

:evil:

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22864
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von XJAlex » 15.12.2017 - 08:52

was willst du bei uns fahren das eine 60er benötige? :idea:

Wir sprechen hier nicht von den ca. 6 tsd die eine Vorderachse D60 kosten würde,
ohne 60er hinten und dem entsprechenden Lift und den Reifen: Waste of Money!

Das macht nur Sinn wenn ich den JK auch dementsprechend im Gelände nutze -
das setzt voraus das es dafür das Gelände gibt - ist nicht so in Europa - und das
ich dafür die notwendige Schmerzfreiheit habe einen JK einfach zu verheizen ...

Just2have ist eine 60er hierzulande zu schade - just my 0.02 Cent!

Brechen tut auch eine 60er VA irgendwann, selbst Currie RockJock oder IFS geben
irgendwann auf - es liegt primär am Fahrer - nicht am Material!
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK Mopar Performance Dana44

Beitrag von meder » 15.12.2017 - 17:24

matthiasjeep hat geschrieben:
A 44er von Mopar hätte K&S Tuning liegen, könntest heute noch abholen.

Schöne Grüsse aus Tirol
Danke für den Tipp :daumup:

Aber die 44er Mopar wurden schon bestellt und sind heute Mittag gekommen
Zwar a bissl anderes als eigentlich beim Händler bestellt aber so a Bausatz macht ja auch Freude :wink:

Bild


Bild

:evil:

Antworten