TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10501
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von samse2101 » 21.11.2017 - 06:02

Hi @ all, :evil:

am WE ging der rostige Rahmen endlich in die weitere Bearbeitung (geplant ist Sandstrahlen, Einschweißen, Lackieren und Konservieren). Bin schon auf das Ergebniss nach dem Strahlen gespannt und ich oder der Schweißmeister halten euch in diesem Thread am Laufenden.

Bild

mfg
samse :evil:
Zuletzt geändert von samse2101 am 21.11.2017 - 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Norbert
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 269
Registriert: 03.08.2006 - 05:57
Mein Jeep: CJ7
Wohnort: 8077 Gössendorf
Kontaktdaten:

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Norbert » 21.11.2017 - 11:09

Hi Samse,

warum nicht gleich verzinken?

danke,
Norbert
:evil:
1980 Jeep CJ7 4,2L 2,5"Rancho 35er MT
FN M70 Sahara
Benelli VLMB 500
Puch M125P
KTM Mil. Krad
und an Lancia zum Schäpfm fohrn.

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10501
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von samse2101 » 21.11.2017 - 11:12

Mal schaun, ich weis noch nicht, welche Optionen in OÖ zu finden sind... :idea:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1070
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von meder » 21.11.2017 - 18:24

Auf die schnelle würd mir in OÖ die Firma "Zinkpower" in Vorchdorf und die Firma "Obermoser" in Alkoven einfallen :wink:

:evil:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5237
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Senor Santos » 21.11.2017 - 19:38

einen rahmen darf man nicht feuerverzinken!
die temperatur ist zu hoch und führt zu einer veränderung der eigenschaften des verwendeten stahls

Benutzeravatar
Norbert
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 269
Registriert: 03.08.2006 - 05:57
Mein Jeep: CJ7
Wohnort: 8077 Gössendorf
Kontaktdaten:

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Norbert » 22.11.2017 - 07:19

Senor Santos hat geschrieben:einen rahmen darf man nicht feuerverzinken!
die temperatur ist zu hoch und führt zu einer veränderung der eigenschaften des verwendeten stahls
warum sollen 450 Grad zu hoch für den Rahmen sein?
welche veränderung der eigenschaften meinst du?
1980 Jeep CJ7 4,2L 2,5"Rancho 35er MT
FN M70 Sahara
Benelli VLMB 500
Puch M125P
KTM Mil. Krad
und an Lancia zum Schäpfm fohrn.

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5237
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Senor Santos » 22.11.2017 - 07:31

weil das wärmebehandelter stahl ist, der eben nicht so hoch erhitzt werden darf. siehe auch reparaturanweisung im whb.

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 989
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von BM JEEP1 » 22.11.2017 - 07:33

Dabei geht es um mechanische Eigenschaften, die in Stählen "gespeichert" sind.
Bei jeder WBH (Wärmebehandlung) kann man bestimmte Eigenschaften bei verschiedenen Stahlgüten einstellen.
Wobei der Leiterrahmen von einem TJ aus keinem hochwertigen Stahl produziert ist und auch keine großartigen mechanischen Eigenschaften mit sich bringt.
Trotzdem sind 450°C nicht zu unterschätzen und entsprechen bereits einer WBH im entferntesten Sinn.
Spritzverzinken wäre die geeignete Alternative zu Feuerverzinken :daumup:
Es gab auch schon Fälle wo bei Fahrzeugtypisierungen die Kollegen von der Landesregierung Fahrzeuge mit feuerverzinkten Teilen (tragende Teile) nicht abgenommen haben :!:
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10501
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von samse2101 » 22.11.2017 - 11:01

:idea: :idea: Also direkt nach dem Sandstrahlen muss der Rahmen sowiso zinkgrundiert werden, damit durch die Luftfeuchtigkeit nicht wieder Rost am Rahmen ansetzt. Weil so schnell wird der jetzt auch nicht fertig geschweißt werden.... :?

mfg
samse

EDIT: wie erkennt man als TÜVler überhaupt einen feuerverzinkten Leiterrahmen? Der wird ja eh überlackiert und mit einer dünnen Schicht Unterbodenschutz "konserviert". :idea:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1070
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von meder » 22.11.2017 - 11:26

Gibt genug Leute die mit einem feuerzinkten Rahmen herum fahren
Überhaupt in der Land Rover Scene dort bekommt man bei div. Herstellern die Rahmen bereits feuerverzinkt zu kaufen.

Kenne auch einen der hat seinen Nissan Navara vor ein paar Jahren neu aufgebaut und den Rahmen auch Sandstrahlen und Feuerverzinken lassen ohne weitere Lackierung (also man sieht schon das der Rahmen Feuerverzinkt worden ist).
Und er ist selber im Fahrzeugbau tätig.
Bis jetzt hat Ihn noch nie ein Prüfer bei der Pickerlüberprüfung drauf angesprochen....

:evil:

Benutzeravatar
jeepsussal
RENEGADE Stage V
RENEGADE Stage V
Beiträge: 6505
Registriert: 06.06.2005 - 20:48
Mein Jeep: JK, JKU and PW
Facebook Adresse: www.facebook.com/susanne.schalk
Wohnort: 8403

TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von jeepsussal » 22.11.2017 - 15:14

BM JEEP1 hat geschrieben: Trotzdem sind 450°C nicht zu unterschätzen und entsprechen bereits einer WBH im entferntesten Sinn.
Spritzverzinken wäre die geeignete Alternative zu Feuerverzinken :daumup:
Es gab auch schon Fälle wo bei Fahrzeugtypisierungen die Kollegen von der Landesregierung Fahrzeuge mit feuerverzinkten Teilen (tragende Teile) nicht abgenommen haben :!:
Abgesehen von der „rechtlichen“ Seite würde ich den Sicherheitsaspekt eher in den Vordergrund rücken.
Wenn der Stahl u. U. weicher wird und sich verformt hat a keiner was davon
Lege Dich nie mit einer Krankenschwester an, wir sind am anderen Ende der Nadel! :bäbä:


2014 JKU Rubicon X weiß
2014 JK Rubicon X Anvil
1981 CJ 8 weiss
2011 WH2 5,7 Hemi blackberry
2015 Ram PW 2500 6,4 Hemi red
2015 Peugeot 508 SW 2.0 Black


I use a billion dollar military system to find tupperware in the woods
....and what do you do?

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 989
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von BM JEEP1 » 22.11.2017 - 15:35

Im gegebenen Fall würde er eher härter bzw. spröder werden und brechen oder evtl. Risse bekommen.
Das sind auch immer die Hauptargumente etwaiger Prüfer, wobei diese meiner persönlichen Meinung nach nicht wirklich begründet sind.
Wobei ich ehrlich gesagt keine großen Bedenken dabei hätte, dass es tatsächlich einen merklichen Einfluss geben wird.
Wenn wirklich feuerverzinkt wird, dann ist gut auf alle Bohrungen, Löcher und Gewinde zu achten, da dieses Zinkzeugs sich gerne darin festsetzt und gerne mal Löcher verstopft.
Speziell Buchsen sind vorher vollständig zu schließen/schützen, da es im Nachhinein sehr aufwendig wird diese wieder zu reinigen um Bolzen darin führen zu können.
Ich habe mal bei einer Restauration für einen MGB die Vorderachse verzinken lassen, wobei ich nur den Achskörper feuerverzinken ließ und alle weiteren Achsteile galvanisch (kaltverzinken) verzinkt wurden.
Danach habe ich speziellen Haftprimer für Zink verwendet bevor ich dann das Finish mit schwarzer Farbe und Klarlack fertiggestellt habe.
Ich denke mal bei diesem MGB wird die Vorderachse noch in 100 Jahren existieren und der Rest sich schon in die ewigen Rostgründe verabschiedet haben.
Fazit, Du wirst bei ordentlicher Durchführung eine Freude mit dem feuerverzinkten Rahmen haben.
Das I-Punkterl wäre dann die Karosserie Spritzverzinken zu lassen, dann hättest eine Top-Resto :daumup:
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10501
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von samse2101 » 22.11.2017 - 19:21

Bild

Bild

Bild

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Toolman
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 14760
Registriert: 18.11.2002 - 07:08
Mein Jeep: 2x4x4
Wohnort: Felixdorf
Kontaktdaten:

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Toolman » 22.11.2017 - 20:11

Mein Mehari hat a an feuerverzinkten Rahmen, der war aber schon vom Hersteller so verzinkt.
Rahmen können sich beim feuerverzinken auch werfen, das sollte man nicht unterschätzen.
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped
2011 BoxerTurboAllrad

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten

Benutzeravatar
Norbert
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 269
Registriert: 03.08.2006 - 05:57
Mein Jeep: CJ7
Wohnort: 8077 Gössendorf
Kontaktdaten:

Re: TJ 2,5er Leiterrahmen Resto

Beitrag von Norbert » 23.11.2017 - 08:24

Auch bei meinem CJ gab es kein Problem mit der Abnahme des feuerverzinkten Leiterrahmens (nur mit Lack überzogen) bei der Landesprüfstelle und ich würde bei der nächsten Resto den Rahmen und auch Anbauteile wieder verzinken.

bezüglich Sicherheit:
wieviele Fahrzeuge mit Leiterrahmen fahren auf der Straße, wo der Rost mit Unterbodenschutz überzogen ist.
wenn ein neues Pickerl gemacht werde muss, wird noch vorher eine neue Schicht Unterbodenschutz aufgetragen um ja alles zu verdecken und vertuschen. der Mechaniker hat nicht mal die Möglichkeit, mit dem Schraubendreher den Rahmen zu berühren weil so eine dicke Schicht Unterbodenschutz aufgetragen wurde.
würde man bei allen diesen Rahmen den Unterbodenschutz abtragen und den Rahmen strahlen, dann würde ich mich Fragen, was Sicherheit ist.

Gruß,
Norbert :evil:
1980 Jeep CJ7 4,2L 2,5"Rancho 35er MT
FN M70 Sahara
Benelli VLMB 500
Puch M125P
KTM Mil. Krad
und an Lancia zum Schäpfm fohrn.

Gesperrt