Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Antworten
meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1069
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von meder » 02.07.2017 - 05:29

Gestern wurden Schwellerrohre/Flankenschutzrohre für einen Wrangler YJ gebaut :wink:

Es waren bereit's welche montiert diese waren aber bei den Halterungen schon komplett durchgerostet....
Bild

Bild

Bild

:evil:

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1069
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von meder » 02.07.2017 - 05:44

Benötigtes Material:
Rohre Ø60mm, Wandstärke: 2,9mm
Bild

Bild

Das ganze den alten Rohren nachgebaut...
Bild

Bild

Bild

Bild

:evil:

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1069
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von meder » 02.07.2017 - 05:59

Probemontage :wink:
Bild

Bild

Bild

:evil:

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8893
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von jeepsterV6 » 02.07.2017 - 06:12

Wieso verschraubst du die Rohre "weich" auf den Gummipuffern? :?
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1069
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von meder » 02.07.2017 - 06:16

Es wurde gewünscht die bereits vorhanden genau so nachzubauen

Die Gummipuffer sind ja auf den Hülsen drauf.
Diese haben unten einen kleineren Durchmesser als da wo der Gummipuffer drauf ist.

Das Loch der Halterungen ist so das es über den kleinen Durchmesser der Hülsen passt und dann auf dem größeren Durchmesser der Hülsen aufliegt.

:evil:

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1069
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von meder » 02.07.2017 - 06:43

Bild

Bild

Bild

:evil:

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10497
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von samse2101 » 02.07.2017 - 08:22

Schweller -> :daumup: sehn gut aus...

Verschraubung -> x2 bei der Frage "Warum?"

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9656
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von JürgenP. » 02.07.2017 - 20:55

Schön gemacht :daumup: sollt ich auch mal angehen für unsern, die Plastiktrittbrettl gehen so leicht kaputt :oops:
samse2101 hat geschrieben: Verschraubung -> x2 bei der Frage "Warum?"

:? weil`s a YPS is, der ned in`s Gelände darf
mfg
samse :evil:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8893
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von jeepsterV6 » 03.07.2017 - 08:45

Bild

ich hab mir so etwas angefertigt - ist massiv und kann Steine sowie den Highlift vertragen. :razz: :razz:
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
Senfschmierer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 424
Registriert: 23.07.2011 - 21:29
Mein Jeep: YJ / ZG / MB
Wohnort: Bezirk Amstetten, Kirchdorf/Krems und Wien

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von Senfschmierer » 03.07.2017 - 14:03

Die Rohre sind für meinen YJ.

Grundiert sind sie auch schon, nur bin ich noch leider nicht zum Herculinern gekommen. Wird hoffentlich nächstes Wochenende erledigt. Wenn nicht, dann erst nach dem Urlaub....
Bilder folgen sobald sie fertig montiert sind!

Zur Befestigung:
Ihr habts schon recht, dass die nicht so super halten, wie wenn sie direkt am Rahmen angeschweißt wären. Aber ich will die Zurückrüstbarkeit auf Original bei meinem YJ erhalten. Abgesehen davon liegen sie ja auf der Metallhülse der Gummipuffer auf. Sind also stabiler als es vielleicht auf den Fotos aussehen mag. Für Moab oder den Rubicon trail wärs vielleicht anders besser, aber Aufsitzen im Wald halten sie leicht aus! Abgesehen davon passt es für mich so perfekt! :D

PS:
Der YJ wird auch standesgemäß im Gelände bewegt, aber rücksichtlos über Felsen geschaukelt wird er nicht! :wink:
1988 YJ 4.2L Laredo
1998 ZG 5.9L
1945 Willys MB

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9656
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von JürgenP. » 03.07.2017 - 18:25

Nein JeepsterV6, ich möchte sie lieber unterm Body, damit man auch schön drauf steigen kann. Sonst ist's einsteigen ned ganz so leicht, mit den Halbschalensitzen :whistle:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

ErichTJ
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 173
Registriert: 31.03.2006 - 10:37
Mein Jeep: TJ 2.5
Wohnort: St.Pölten

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von ErichTJ » 04.07.2017 - 08:10

@jeepsterV6: wie stark ist das Blech das du für den Flankenschutz-Eigenbau verwendet hast?
Wrangler TJ 2.5 (BJ96), 2"BL, 2"Spacer, 4.88er Achsübersetzung, 31/10.5/15 MT auf 7" Alu, Disconnects
DD: Toyota RAV4 2,2 D-4D 4WD Cross Sport

Benutzeravatar
jeepsterV6
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 8893
Registriert: 14.03.2003 - 19:24
Mein Jeep: CJ / YJ / XJ
Wohnort: Scheffau am Tgb

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von jeepsterV6 » 04.07.2017 - 17:33

4mm

:evil:
00 XJ 242
91 YJ 258 HO
74 CJ5 262 V6

Benutzeravatar
Senfschmierer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 424
Registriert: 23.07.2011 - 21:29
Mein Jeep: YJ / ZG / MB
Wohnort: Bezirk Amstetten, Kirchdorf/Krems und Wien

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von Senfschmierer » 12.08.2017 - 19:25

Mittlerweile bin ich dazu gekommen sie fertig zu lackieren und montieren.

Mir gefällts!

Bild
1988 YJ 4.2L Laredo
1998 ZG 5.9L
1945 Willys MB

Benutzeravatar
Senfschmierer
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 424
Registriert: 23.07.2011 - 21:29
Mein Jeep: YJ / ZG / MB
Wohnort: Bezirk Amstetten, Kirchdorf/Krems und Wien

Re: Schwellerrohre/Flankenschutz YJ

Beitrag von Senfschmierer » 12.08.2017 - 19:26

Leider hab ichs am Handy grad nicht geschafft das bild richtig zu drehen...
:lol:
1988 YJ 4.2L Laredo
1998 ZG 5.9L
1945 Willys MB

Antworten