KOTFLÜGEL LINKS AUSBAUEN

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
fraenzman
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 260
Registriert: 31.08.2004 - 14:29
Wohnort: St.Pölten - Land

KOTFLÜGEL LINKS AUSBAUEN

Beitrag von fraenzman » 14.04.2017 - 11:37

Liebe Jeep-Techniker,

nachdem ich meinem "jungen Mann" nach fast 20 Jahren einen neuen, schön lackierten linken Kotfügel und wieder mal ein paar andere Lackausbesserungen gönne :bussi: , habe ich eine Frage an die, die schon mal Kotfügel getauscht haben:

gibt es ein paar Tipps, für den Abbau der ganzen Teil im Inneren, damit man diese dann auch leicht wieder einbauen kann,
(ausser sich zu merken wo sie waren... :read: :lol: ), bzw für den Ausbau/einbau des Kotflügles?

danke
fraenzman


KOTFLÜGEL LINKS AUSBAUEN
(1) Batterie-Minuspol (-) abklemmen.
(2) Vorratsbehälter der Scheibenwaschanlage ausbauen.
(3) Hupensteckverbinder abklemmen.
(4) Hupen ausbauen.
(5) Aktivkohlebehälter ausbauen.
(6) Befestigungsschrauben lösen, mit denen die ABS-Hydraulikeinheit (HCU) am Träger befestigt ist.
(7) Hydraulikeinheit sichern.
(8) Träger der Hydraulikeinheit ausbauen.
(9) Halterungen des Frontleuchtenkabelbaums am Kotflügel ausrasten.
(10) Hauptscheinwerfer-Steckverbinder abklemmen.
(11) Je nach Ausstattung, Kabelbaum der Nebelscheinwerfer, Standleuchten und seitlichen Begrenzungsleuchten durch die Zugangsöffnung im Schottblech des Kotflügels verlegen.
(12) Je nach Ausstattung, seitliches Karosserieformteil abbauen (Abb. 13).
(13) Befestigungsschrauben lösen, mit denen der Kotflügel am Windlauf befestigt ist (Abb. 14).
(14) Befestigungsschrauben lösen, mit denen der Kotflügel an der Trägerverstärkung der Hydraulikeinheit befestigt ist.
(15) Befestigungsschrauben lösen, mit denen der Kotflügel am Kühlergrill befestigt ist.
(16) Kotflügel vom Fahrzeug abbauen.
TJ 4.0HO - Bj 99 - solar yellow - BFG 255/85R16 MT - 2" BL - 2" OME FW - 4.11er
Hyundai Starex CRDi 4WD
Volvo XC90 - sold
RangeRover Sport - sold
Jeep Wrangler YJ - sold
Toyota HiLux SingleCab - sold

Benutzeravatar
otisray
The Riddler 2005
The Riddler 2005
Beiträge: 2574
Registriert: 17.02.2005 - 12:02
Mein Jeep: GPW/ CJ7/ JKU / MK
Wohnort: HL

Re: KOTFLÜGEL LINKS AUSBAUEN

Beitrag von otisray » 14.04.2017 - 17:09

Jou, nimm dein Handy und mach ein paar Fotos während des Abbauens... hilft ungemein, beim wieder zusammenbauen :razz:
OIIIIIIIIO GPW /OIIIIIIO CJ7 jaja, es is ´n DIESEL!/ OIIIIIIO JKU RUBI X / OIIIIIIIO MK
...die einen nennen es Konstruktionsmangel - wir sagen Charakter dazu...;-)

Antworten