YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Antworten
Benutzeravatar
Ossi
RENEGADE Stage I
RENEGADE Stage I
Beiträge: 2180
Registriert: 21.09.2006 - 17:56
Mein Jeep: YJ & XJ 4.0
Facebook Adresse: http://www.facebook.com/laos86
Wohnort: VL
Kontaktdaten:

YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von Ossi » 26.03.2017 - 09:27

Da ein Forum ja von Anleitungen, Beiträgen etc. lebt stell ich mal meinen Senf vom anderen Thread hier rein - wollte keinen Anleitungsthread machen, deswegen gibts nur ein vorher nachher Foto.

Was: Tausch Armaturenbrettbeleuchtung auf LED
Material: LED - W5W, 194 ... mind. 7 Stk. also gleich ein 10er Set ordern z.B.: Amazon - Neuftech LED weiß
Werkzeug: Kreuzschraubenzieher (wenn man den angesammelten Dreck auch wegmacht dann halt noch Feuchttücher, Küchenrolle, Schneitzhudan .. whatever)
Zeitaufwand: 10 - 15 Minuten
  1. Plastikabdeckung(en) abschrauben - in Summe bei der Temperatur Anzeige 3 + 3 Schrauben, beim Tacho 4 + 2 Schrauben (vielleicht auch eine mehr oder weniger, habs nicht mitgezählt). Die Abdeckung wo die Blinkeranzeige sitzt ist bei der Abdeckung vom Tacho eingeklipst! Also nicht zuviel rumreissen ..
  2. Einheit mit Temp / Öl / Batterie ist mit 2 + 4 Schrauben, Tacho mit 2 + 2 Schrauben befestigt
  3. Danach die Steckverbindung an der Rückseite lösen, dann kannst die jeweilige Einheit umdrehen und kannst schon die schwarzen Sockel sehen - mit einer Drehbewegung öffnen, Birne tauschen, reinstecken und wieder mit Drehbewegung verschließen
  4. Die Einheiten wieder an den Strom anschließen und schaun ob alles leuchtet - wenn nicht die jeweilige Birne um 180° drehen
  5. Empfehle die Einheiten auch noch allseitig zu reinigen, wenn man die Teile schon mal in der Hand hat und dann wieder alles anschrauben
  6. Fertig
Gibts aber auch als Video auf Youtube

Bild
94' YJ 4.0 / 4" / 33x10.5x15 / 4.11
98' XJ 4.0 / 4,5" / 31x10.5x15 / 4.11

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10294
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von samse2101 » 26.03.2017 - 16:17

Edel.... :bravo: :bravo:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
Wussel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2015 - 20:50
Mein Jeep: YJ
Wohnort: Wien / Ungarn ( mal da , mal dort )

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von Wussel » 28.03.2017 - 15:51

Spitze Anleitung !

Vielen Dank ! Led Leuchten schon bestellt ! :D
YJ 4.0 / BJ. 1991 / 31x13,5

Benutzeravatar
Wussel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2015 - 20:50
Mein Jeep: YJ
Wohnort: Wien / Ungarn ( mal da , mal dort )

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von Wussel » 18.07.2017 - 10:42

Hallo ! :evil:

Ich hoffe das mir hier wer Helfen kann !

Ich habe mir die LED´s gekauft und eingebaut !
Die ersten Tage voll begeistert und schaut richtig Spitze aus allerdings hab ich sei dem umbau das Problem das Mein Lichtschalter sehr heiss wird und sich nach einiger zeit im Betrieb meine Frontscheinwerfer abdrehen und nur noch die innen Beleuchtung funktioniert !
wenn ich dann das Licht für ca 15 min. abdrehe ( und der Lichtschalter abkühlt ) funktioniert dann wieder alles !

Ist definitive kein Wackelkontakt und Sicherungen Passen auch alle !

Ich hoffe das mir hier wer Helfen kann wenn nicht muss ich leider wieder die Standard Birnen einbauen :cry:
YJ 4.0 / BJ. 1991 / 31x13,5

Benutzeravatar
YJBertl
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 497
Registriert: 02.03.2007 - 17:41
Mein Jeep: YJ 4,2 / WJ 3,1
Wohnort: Braunau

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von YJBertl » 18.07.2017 - 14:12

Das problemchen hatte ich auch mal, die Schalter brennen gern mal durch ! :twisted:
Ich hab den Schalter erneuert und habe seit ca. 14 Jahren kein problem mehr damit :evil:
YJ Bj. 1987 4,2lt
XJ 3 Door Bj. 1994 2,1lt " S O L D "
WJ GC LIMITED 2000 3,1lt
................................................
--- Live your dreams ---

ErichTJ
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 170
Registriert: 31.03.2006 - 10:37
Mein Jeep: TJ 2.5
Wohnort: St.Pölten

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von ErichTJ » 18.07.2017 - 18:36

Hmmm, die LEDs sollten doch weniger bis max. gleich viel Leistung benötigen als die Glühbirnchen (müßte aus dem Datenblatt hervorgehen).

Es ist entweder der Übergangswiderstand im Schalter "zufällig zeitgleich" mit der Umrüstung auf LEDs gestiegen oder es fließt aus irgendeinem Grund nach dem Umbau wesentlich mehr Strom über den Schalter.

Tritt der Effekt auch bei Standlicht auf?
Wrangler TJ 2.5 (BJ96), 2"BL, 2"Spacer, 4.88er Achsübersetzung, 31/10.5/15 MT auf 7" Alu, Disconnects
DD: Toyota RAV4 2,2 D-4D 4WD Cross Sport

Benutzeravatar
Wussel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2015 - 20:50
Mein Jeep: YJ
Wohnort: Wien / Ungarn ( mal da , mal dort )

Re: YJ - Armaturenbrettbeleuchtung auf LED / Dash lights

Beitrag von Wussel » 08.08.2017 - 03:52

Hallo und danke für die Antworten !

Ob er auch bei Standlicht Heiß wird hab ich noch nicht getestet, kann ich aber gerne einmal machen.
Ich war auch der Meinung das LED´s eher weniger Strom Ziehen oder gleich viel aber auf keinen fall mehr. :?
Dann werde ich auch einmal denn Schalter tauschen und hoffen das mein Problem dann damit gelöst ist!
Ich werde auf alle fälle Bescheid geben ob es was geholfen hat !
YJ 4.0 / BJ. 1991 / 31x13,5

Antworten