Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 23.11.2017 - 16:32



Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
einpresstiefe bei 8j15 felgen 
Autor Nachricht
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.06
Beiträge: 3124
Wohnort: Bez. Mattersburg
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Mit Zitat antworten
Beitrag    einpresstiefe bei 8j15 felgen
für einen TJ mit originalen Verbreiterung. Auf die Felgen würden 32er drauf kommen. Die jetzigen Felgen sind 7j15 mit ET 5. Interesse besteht an 8j15 mit ET-20. Welche Einpresstiefe wäre die optimale? Bitte, Danke. :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 2,5 TD
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold


06.03.2017 - 17:15
Profil
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.06
Beiträge: 5004
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Mein Jeep: WH2
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: einpresstiefe bei 8j15 felgen
des geht glaub i ned. wir hatten 31er auf den originalen 8x15 felgen. da waren dann die 4,5" BW fender flares nötig. das war aber dann doch a bissl verloren im radkasten. also 25mm Spurverbreiterung, fertig. allerdings kam unser TJ aus USA, hatte also schmale verbreiterungen. wenn deine orig. flares 4,5" haben, sollts passen.
mit den 4,5" BW fender flares, die gleich breit sind wie die orig rubi flares, bleibst bei 40cm zum scheinwerfer. das wäre dann ein problem weniger. 32er statt 31er lösen das "problem" mit der Spurverbreiterung.

die felgen dimension lt. tante google:
WHEEL SPECS:
15X8.
Wheel Offset: 25.4
Bolt Pattern: 5-114.3 (5x4.5 lug pattern)
Hub Size: 71.5
Back Spacing: 5.5
Manufacturer Part #: 5GC81TAEAA

hier ohne spv
viewtopic.php?f=29&t=30803&hilit=wrangler&start=15

mit spv schliesst das ganze sauber ab.

näheres gerne am telefon.

ciao, b. :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
http://www.santosperformance.com

98 ZJ 5,9 V8 - SOLD
02 WJ 4,7 V8 - SOLD
00 TJ 4,0 I6 - SOLD
98 XJ 4,0 I6 - SOLD
06 XK 3,0 CRD - SOLD


06.03.2017 - 18:02
Profil Website besuchen
Online
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.08
Beiträge: 9918
Wohnort: im schönen Kärnten...
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: einpresstiefe bei 8j15 felgen
Wenns dir darum geht, dass die Gummis schlussendlich nicht drüberstehen, kannst du dir auf der Seite http://www.reifenrechner.at/ deine jetzige und die gewünschte Konfiguration grafisch sehr gut darstellen lassen.

Da kannst du auch mit verschiedenen Werten "spielen".

mfg
samse :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild


06.03.2017 - 18:03
Profil
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.06
Beiträge: 3124
Wohnort: Bez. Mattersburg
Mein Jeep: Wrangler JK Rubi 3,8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: einpresstiefe bei 8j15 felgen
Danke, ich werde das meinem Kumpel weiterleiten. :daumup:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
kein alkohol ist auch keine lösung.

frido


Cherokee XJ 2,5 TD
CJ 5
Wrangler JK 3,8 Rubicon, 285/70R17, 3,5" K&S mit Bilsteindämpfer
96er ZJ 5,2 2" Spacer, RE Dämpfer, sold
Wrangler 4,0 Bj.92 2,5" RE, 1,5" Schäkel, sold


07.03.2017 - 11:46
Profil
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.08
Beiträge: 3695
Wohnort: Graz
Mein Jeep: ZG, TJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: einpresstiefe bei 8j15 felgen
Wenn's hilft, auf meinem TJ sind zwar 16 Zoll Felgen drauf, spielt aber für Deine Frage eigentlich keine Rolle.

Diese haben die Maße 8 x 16, ET 12,7 (Original Moab-Felgen) mit Reifen 285/75-16 (~33-er). Fahre sie ohne SPV und es gibt nicht ansatzweise ein Überstehen der Reifen oder auch nur des Wulstes - weder vorne noch hinten - aber zugegeben bei den Rubicon-Flares. :wink:


:evil: , ggie2

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
- Niveau ist keine Creme! - :twinkling:

WG 4.7 V8 H.O. Overland, 06/2004, 82.320 km (10.04.2015), black, FM 50 SUV, 2", 265/65-17 AT², SOLD
ZG 5.9 LX, 04/1998, 137.000 km (11/2016), black, FM Super 40, 2", 265/70-16 AT², 50 mm SPV, EBC, Privacy
TJ Rubicon, 08/2005, 43.000 km (11/2016), black, Leder, 3" K&S, 285/75-16 STT


07.03.2017 - 16:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 5 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. IMPRESSUM.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de