Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 24.11.2017 - 07:29



Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
nach ca. fünf Monate ohne Jeep... 
Autor Nachricht
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
...ist es endlich wieder so weit!

Gestern hab ich mir einen 6er gekauft :freu: :lol: :razz: :daumup: :drive: :jahoo:

Die Entscheidung, meinen coolen WJ zu verkaufen viel mir echt net leicht, aber das Warten hat sich ausgezahlt.

Endlich hab ich einen klassischen Jeep! Ohne Schnickschnack :wink: Und es hat sich bereits am ersten Tag herausgestellt, das der 6er absolut familientauglich ist. Die Kids kraxeln auf ihn rum und alle lieben ihn :bravo:

ich hoff, das ich euch in nächster Zeit wieder um Tipps und Infos bez. CJ6, fragen kann :whistle:

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


Zuletzt geändert von chrisKa am 28.03.2016 - 19:40, insgesamt 1-mal geändert.



29.07.2015 - 19:56
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.02
Beiträge: 14664
Wohnort: Felixdorf
Mein Jeep: 2x4x4
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
ah, ohne der Aluradln. sehr fesch. :mrgreen:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten


30.07.2015 - 05:33
Profil Website besuchen
Off-Roader
Off-Roader

Registriert: 05.01.10
Beiträge: 686
Wohnort: Wien 22
Mein Jeep: Jeep Suburban
Facebook Adresse: Scherer Christian
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Pass gut auf auf erm, war auch unsern Junior sein Lieblingsklettergerät :lol:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
03'er WJ Grand Limited 2,7 CRD Mom: Rammschutz Gepl: Spacer, AT`s oder MT`s und Zusatzscheinwerfer auf Rammschutz zu Unterstützung der Originalgrablichter
96'er ZJ Grand Limited 5,2: geplant Rammschutz, Fahrwerk und dann schauen was noch kommt


30.07.2015 - 06:10
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.11
Beiträge: 957
Wohnort: Green Lake
Mein Jeep: Wrangler TJ
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
:wikewi: Hi Chris !
Viel Spaß beim Restaurieren, Herumklettern und Fahren :drive:
Kommst damit zum OTA :?:
Wenn ja, lass es mich wissen, dann schauen wir auch vorbei :drive:
LG, Wuif :steirer:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD


30.07.2015 - 06:33
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Zitat:
Pass gut auf auf erm


Do kannst sicher sein :evil:

@wuif:
OTA? Würd i sehr, sehr gern! Ich hoffe ich bekomme das Pickerl, muss noch ein paar Dinge machen :idea:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


30.07.2015 - 06:34
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
So:

Meine Fragerei geht hiermit los :D

1. Wer hat, oder wo bekomm ich Unterlagen (manual...maintenance...) fürn 6er?

2. Habs noch nicht ausprobiert, aber muss der Überrollbügel fürs Softtop eigentlich montiert sein?

3. Wie schauen originale Rücklichter vom cj6 aus? Da gibts ja alle möglichen Varianten...

4. Wie viele Schaltstellungen hat das VTG, meiner verspannt in Kurven immer...
sind da Freilaufnaben, oder wie :versteck:

Danke!

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


30.07.2015 - 19:13
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.02
Beiträge: 14664
Wohnort: Felixdorf
Mein Jeep: 2x4x4
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Montiert hast keine Freilaufnaben. :wink:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Slainte Martin

2017 MB 316 4x4
1980 Citroen Mehari, Quaife equipped

the bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten


30.07.2015 - 19:43
Profil Website besuchen
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Was bedeutet das nun? Sollten Freilaufnaben montiert sein, bzw. hat der 6er immer eine Längssperre (hi und low)? :?

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


30.07.2015 - 19:55
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.05
Beiträge: 9372
Wohnort: Schärding oö
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Freilaufnaben müssen ned montiert sein, aber auf befestigten Strassen solltest in 2 Hi fahren, den Schalthebel nicht ganz nach vorne, sondern in der 2. Raste :wink:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.


30.07.2015 - 21:31
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Danke JürgenP !

Sind leider keine Rasten spürbar... habs aber nach deiner Info gleich raus gehabt...
Hatte nur 4-H; N; und 4-L gefunden. 2-H habe ich net erwischt :oops: passt nun :wikewi:

lässt sich ein zu großes Lenkspiel einstellen, oder muss ich das Lenkgetriebe zerlegen/reparieren?

Kleines Update:

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


Zuletzt geändert von chrisKa am 11.08.2015 - 20:03, insgesamt 1-mal geändert.



02.08.2015 - 19:21
Profil
RENEGADE Stage III
RENEGADE Stage III

Registriert: 22.01.09
Beiträge: 4412
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Sehr cool is er!! :daumup:


02.08.2015 - 20:02
Profil
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
:tabgenau: i freu mi soo :freufreu:

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


02.08.2015 - 20:22
Profil
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.07
Beiträge: 3323
Wohnort: Schruns, Vorarlberg
Mein Jeep: 55er CJ-3B
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Schönes Teil! :bravo:

Lenkung müsstest die selbe haben wie ich. Da gibt es seitlich eine Schraube, mit einer Mutter gekontert. Wenn du die Kontermutter söst, dann kannst du die Schraube versuchen reinzudrehen, dann wird das Spiel weniger. Allerdings, wenn du zu fest angezogen hast, dann geht die Lenkung schwer. Du musst also genau den Punkt finden, an dem das Spiel am kleinsten ist, und die Lenkung noch leicht (vom linken zum rechten Anschlag) geht.

Aber Spiel ist bei einer Sektorwellenlenkung normal. Ich habe alle Komponenten ausgetauscht und komme nicht unter 5 cm am Lenkrad.

Wenn die Schaltung gleich wie bei meinem CJ3B ist, dann schaut es so aus:

rechter Ganghebel:
Vorne: Low
Mitte: Neutral
Hinten: High

mittlerer Ganghebel:
Vorne: Heckantrieb
Hinten: Allradantrieb

Hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

:evil: , Faxe

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Männer werden nicht erwachsen.
Die Spielsachen werden nur teurer.


http://www.faxe.at


02.08.2015 - 20:23
Profil Website besuchen
Off-Roader
Off-Roader
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.11
Beiträge: 803
Wohnort: an der SüdSteirischenWeinStrasse:Gamlitz
Mein Jeep: Jeep CJ6; Jeep WJ V8
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Danke Faxe!

die Schraube mit Kontermutter hab i schon gesehen, ist also fast gleich wie bei meinem Ex-Wj...
5cm spiel wäre e fein, im Moment sind es eher 15 oder mehr :roll:

Die Schaltstellungen des VTG hab ich gecheckt, ist ein dana20:

Bild

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Lg Chris :drive: :drive: :drive:

_________________
Jeep WJ 4,0 Limidet 1999 (verkauft)

Jeep CJ6 4.2 I6 1975
Jeep WJ V8 1999

Mercedes Benz
UNIMOG 411
Bj. 1957

Vespa Rally 180 Bj.1972
Vespa Primavera 125 Bj.1974
Vespa 125 TS Bj.1972

Yamaha XTZ 750 Super Tenerè 1997
KTM 200 EXC Bj.2000 (verkauft)
Honda Vtr 1000 Firestorm 1999 (verkauft)


02.08.2015 - 20:38
Profil
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.05
Beiträge: 9372
Wohnort: Schärding oö
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Mit Zitat antworten
Beitrag    Re: nach ca. fünf Monate ohne Jeep...
Ja sag ich doch :wink: den Schalthebel nicht ganz nach vorne.

Wenn du keine Rasten spürst, vielleicht solltest mal schauen, ob die Beiden Schubstücke und der Hebel am VTG ordentlich arbeiten :? gegebenenfalls kann man das etwas schmieren, bzw. leichtgängig machen :evil:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.


03.08.2015 - 20:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. IMPRESSUM.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de