JK - Zahnriemenwechsel

CJ, YJ, TJ, JK, JL

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von samse2101 » 04.08.2014 - 06:39

Der 2,4l ist aber eh ein Freiläufer, also halb so schlimm die Zahnriemengeschichte... :daumup:

Da wird gefahren bis es ratsch macht... :wink:

@ pugamer: hast schon die Teile bestellt? Oder gar schon das Service machen lassn? :idea:
Zuletzt geändert von samse2101 am 15.08.2014 - 05:56, insgesamt 1-mal geändert.
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 981
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von BM JEEP1 » 04.08.2014 - 06:43

Meiner steht eigentlich in der Garage und läuft nicht frei herum :whistle:
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

pugamer
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 943
Registriert: 02.12.2005 - 18:49
Mein Jeep: jk 2,8
Wohnort: oststeiermark

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von pugamer » 04.08.2014 - 18:15

samse2101 hat geschrieben:Der 2,4l ist aber eh ein Freiläufer, also halb so schlimm die Zahnriemengeschichte... :daumup:

@ pugamer: hast schon die Teile bestellt? Oder gar schon das Service machen lassn? :idea:


nein, werd originalteile kaufen, hab ein gutes angebot, wp werd ich bei diesem km stand, 80000, nicht wechseln.
service mach ich nächstes frühjahr und da gleich alles auf einmal pickerl, ölwechsel und zahnriemen.

liebe grüße
werner
wer spart, hungert für die erben

wrangler 2,8 jk, alfa spider 2.0l bj 85,alfa romeo giulietta bj.10. Alfa Romeo Stelvio.
wrangler 2,5 tj verkauft.


Ein Auto ist zum Fahren da. Sonst hätte es ein Kochtopf werden sollen.

jetpilot
Member
Member
Beiträge: 11
Registriert: 07.12.2004 - 18:34
Wohnort: fischdorf
Kontaktdaten:

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von jetpilot » 05.08.2014 - 08:31

...heute nachgelesen im Handbuch ... da a bissl nervös geworden ...
bei meinem 2008 Diesel mit 178PS steht drinnen ....Steuerriemen und Spanner austauschen bei 200TKM oder 120 Monate ...... gott sei dank !

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von samse2101 » 05.08.2014 - 11:26

@ jetpilot: ist du dir sicher, dass nicht auch bei 100k km der Zahnriemen zu tauschen ist? :idea: :idea:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

pugamer
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 943
Registriert: 02.12.2005 - 18:49
Mein Jeep: jk 2,8
Wohnort: oststeiermark

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von pugamer » 05.08.2014 - 17:38

steht auch bei meinem so in der anleitung drinnen, jedoch bis ich 200000 km fahr

is des auto 30 jahre alt, da ist die empfehlung nach ca 8 jahren zu tauschen schon in ordnung, da der

preis fürs service im gegenzug zu einem motortausch bei gerissenem zahnriemen eh a sch.... is. :oops:


liebe grüße
werner
wer spart, hungert für die erben

wrangler 2,8 jk, alfa spider 2.0l bj 85,alfa romeo giulietta bj.10. Alfa Romeo Stelvio.
wrangler 2,5 tj verkauft.


Ein Auto ist zum Fahren da. Sonst hätte es ein Kochtopf werden sollen.

Harry_H
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 774
Registriert: 26.01.2010 - 07:43
Mein Jeep: Yj 4.2 , Jku Rubicon
Wohnort: Altenmarkt

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von Harry_H » 26.09.2014 - 17:44

pugamer hat geschrieben:steht auch bei meinem so in der anleitung drinnen, jedoch bis ich 200000 km fahr

is des auto 30 jahre alt, da ist die empfehlung nach ca 8 jahren zu tauschen schon in ordnung, da der

preis fürs service im gegenzug zu einem motortausch bei gerissenem zahnriemen eh a sch.... is. :oops:


liebe grüße
werner

Sorry, 120 monate sind bei dir "8" jahre?????? :popcorn: :prost: :roll:

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9617
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von JürgenP. » 26.09.2014 - 20:20

Harry_H hat geschrieben:Sorry, 120 monate sind bei dir "8" jahre?????? :popcorn: :prost: :roll:


Muß ma soooo kleinlich sein :wink:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

pugamer
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 943
Registriert: 02.12.2005 - 18:49
Mein Jeep: jk 2,8
Wohnort: oststeiermark

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von pugamer » 27.09.2014 - 15:47

Harry_H hat geschrieben:
pugamer hat geschrieben:steht auch bei meinem so in der anleitung drinnen, jedoch bis ich 200000 km fahr

is des auto 30 jahre alt, da ist die empfehlung nach ca 8 jahren zu tauschen schon in ordnung, da der

preis fürs service im gegenzug zu einem motortausch bei gerissenem zahnriemen eh a sch.... is. :oops:


liebe grüße
werner

Sorry, 120 monate sind bei dir "8" jahre?????? :popcorn: :prost: :roll:





na, aber die empfehlung mit den 8 jahren kommt von der jeep-werkstatt.

liebe grüße
werner
wer spart, hungert für die erben

wrangler 2,8 jk, alfa spider 2.0l bj 85,alfa romeo giulietta bj.10. Alfa Romeo Stelvio.
wrangler 2,5 tj verkauft.


Ein Auto ist zum Fahren da. Sonst hätte es ein Kochtopf werden sollen.

Benutzeravatar
fraenzman
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 260
Registriert: 31.08.2004 - 14:29
Wohnort: St.Pölten - Land

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von fraenzman » 15.12.2016 - 12:55

Liebe Kollegen,

ich habe schon mittels Suche einiges über Zahnriemen gefunden, bin mir aber nicht sicher wie es jetzt wirklich ist:

habe noch keinen aber hoffentlich bald:
JK 2007er 2,8 CRD
- hat der einen Zahnriemen,wann muss der gewechselt werden (100.000km?)
- Kosten wirklich um die 1500,-?

danke
Fraenzman
TJ 4.0HO - Bj 99 - solar yellow - BFG 255/85R16 MT - 2" BL - 2" OME FW - 4.11er
Hyundai Starex CRDi 4WD
Volvo XC90 - sold
RangeRover Sport - sold
Jeep Wrangler YJ - sold
Toyota HiLux SingleCab - sold

Benutzeravatar
fraenzman
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 260
Registriert: 31.08.2004 - 14:29
Wohnort: St.Pölten - Land

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von fraenzman » 15.12.2016 - 13:02

laut dieser Seite:
http://www.werkstattportal.org/zahnriem ... -wrangler/

Modell und Motorisierung Leistung (Hubraum) Art der Motorsteuerung Bauzeitraum Zahnriemenwechsel
JEEP WRANGLER III (JK) 2.8 CRD 130 kW (2777 ccm) Zahnriemen 04/2007 - / Standard: alle 100.000 km
JEEP WRANGLER III (JK) 2.8 CRD 147 kW (2776 ccm) Zahnriemen 11/2010 - / Standard: alle 200.000 km / 8 Jahre
JEEP WRANGLER III (JK) 3.6 V6 209 kW (3604 ccm) Steuerkette mit VVTi 10/2011 - /
JEEP WRANGLER III (JK) 3.8 146 kW(3778 ccm) Steuerkette 04/2007 - /
TJ 4.0HO - Bj 99 - solar yellow - BFG 255/85R16 MT - 2" BL - 2" OME FW - 4.11er
Hyundai Starex CRDi 4WD
Volvo XC90 - sold
RangeRover Sport - sold
Jeep Wrangler YJ - sold
Toyota HiLux SingleCab - sold

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von meder » 15.12.2016 - 15:18

fraenzman hat geschrieben:Liebe Kollegen,

ich habe schon mittels Suche einiges über Zahnriemen gefunden, bin mir aber nicht sicher wie es jetzt wirklich ist:

habe noch keinen aber hoffentlich bald:
JK 2007er 2,8 CRD
- hat der einen Zahnriemen,wann muss der gewechselt werden (100.000km?)
- Kosten wirklich um die 1500,-?

danke
Fraenzman
Ja hat einen Zahnriemen
Laut Werkstatt Anweisung muss er bei 100t. km gewechselt werden

Gibt aber auch JK Fahrer die Pech hatten und der Zahnriemen schon bei 93.000 Km gerissen ist.

Zu den Werkstatt Kosten kann ich nicht's sagen.
Mit den Teilen alleine (Zahnriemen Kit & Wasserpumpe) wirst Du zwischen 400-500€ liegen

:evil:

meder
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1022
Registriert: 30.05.2010 - 16:20
Mein Jeep: JKU
Facebook Adresse: Eder Marcus
Wohnort: Haidershofen

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von meder » 15.12.2016 - 15:41

War das Angebot mit 1500€ von einer Jeep/Fiat Werkstätte?

Eine Option wäre eventuell selber machen, ist halt die Frage ob Du dir das zutraust :idea:
Das muss aber jeder für sich selber entscheiden!

Wie schraubertechnisch begabt schätzt Du dich ein?
Hast schon mal einen Zahnriemen gemacht?


:evil:

Benutzeravatar
fraenzman
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 260
Registriert: 31.08.2004 - 14:29
Wohnort: St.Pölten - Land

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von fraenzman » 15.12.2016 - 16:00

ein Freund hat eine Werkstatt, da könnten wir es schon auch selber machen... :wink:
die 1500 hatte ich aus einem anderen Forum, hatt ich aber wahrscheinlich falsch aufgeschnappt.
erscheint mir ein wenig hoch.

vg
fraenzman
TJ 4.0HO - Bj 99 - solar yellow - BFG 255/85R16 MT - 2" BL - 2" OME FW - 4.11er
Hyundai Starex CRDi 4WD
Volvo XC90 - sold
RangeRover Sport - sold
Jeep Wrangler YJ - sold
Toyota HiLux SingleCab - sold

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10434
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: JK - Zahnriemenwechsel

Beitrag von samse2101 » 17.12.2016 - 08:33

:? :? Der erste Beitrag von diesem Thread nennt die Kosten von 1500€ und die hauen meines Wissens nach schon hin, in Klagenfurt ist der Preis auch um die 1500€ rum...

Mach mal die Arbeit, dann weißt du warum die soviel dafür verlangen... :wink:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

Antworten