TJ 5.2 V8

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Antworten
matthiasjeep
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 610
Registriert: 03.04.2006 - 19:43
Mein Jeep: CJ 7 4.0 HO, TJ 2.5
Wohnort: Tirol

TJ 5.2 V8

Beitrag von matthiasjeep » 16.10.2017 - 06:11

ein Kolleg hat sich einen V8 TJ gebaut.

mit einem 5.2 V8 + Automatik aus dem ZJ:

Bild

läuft tip top.
Jeep Cj7 4.0 ho
Jeep Wrangler TJ 2.5

http://www.4x4-Stubai.com

markusweiss
RENEGADE Stage II
RENEGADE Stage II
Beiträge: 3427
Registriert: 23.01.2011 - 13:06
Mein Jeep: ZJ offroadtauglich
Facebook Adresse: Markus Weiss
Wohnort: Groß-Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von markusweiss » 16.10.2017 - 06:37

Coole gschicht, würd nur glei a gscheite Automatik einbauen, der Chryslermistautomat hält ja ned wirklich was aus.... :idea:
Mfg
Markus Weiss

http://www.offroadracing.at
Mail: office@offroadracing.at
Ihr Partner für Geländewagenzubehör und Service


1x Grand Cherokee 5.2 V8 Bj. 93; leicht modifiziert
2x Cherokee 2.5 TD, Bj. 97
1x Cherokee KJ 2.8 Bj.03
Iveco Daily 35c17s
BMW 330D touring


built it, race it, break it, repeat ....

Benutzeravatar
samse2101
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 10558
Registriert: 20.11.2008 - 06:58
Mein Jeep: 2x KJ, 1x WJ
Wohnort: im schönen Kärnten...

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von samse2101 » 16.10.2017 - 07:16

Verteilergetriebe 249er oder 231er? :idea:

mfg
samse :evil:
Anfragen für TSB´s, FSM's, Anleitungen per PN werden unbeantwortet gelöscht. Das ist nicht Sinn eines Forums.
KJ Nr.1: ein fetter Bild der mich nur ärgert.
KJ Nr.2: ein fettes Bild zum Cruisen.
WJ: ein dickes Bild zum Schlachten

Alle sagten:"Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.
Bild

matthiasjeep
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 610
Registriert: 03.04.2006 - 19:43
Mein Jeep: CJ 7 4.0 HO, TJ 2.5
Wohnort: Tirol

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von matthiasjeep » 16.10.2017 - 14:17

Das vorhandene 231 mit sye wurde wieder verbaut
Jeep Cj7 4.0 ho
Jeep Wrangler TJ 2.5

http://www.4x4-Stubai.com

Benutzeravatar
Mike W
Rockcrawler
Rockcrawler
Beiträge: 1328
Registriert: 24.12.2003 - 07:43
Mein Jeep: RUBI - what else ?
Wohnort: Baden bei Wien

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von Mike W » 16.10.2017 - 17:09

:D

wie wurde die Software angepaßt ?

:evil:
ein Langzeit-JEEP-Fahrer
fährt seit über 40 Jahren JEEP .........

2007 Wrangler JK RUBICON 3.8 Liter US-Ausführung
3.5" Fahrwerk
305-70-18 MT auf 10 Zoll

Benutzeravatar
joe
RENEGADE Stage V
RENEGADE Stage V
Beiträge: 6740
Registriert: 09.11.2004 - 19:32
Mein Jeep: TJ / MX
Wohnort:

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von joe » 16.10.2017 - 18:18

:evil:

schaut gut aus :bravo:
ich hätt ein aw4 getriebe drangeflanscht, dann ists was für die ewigkeit :daumup:

lg joe
have a nice day!

matthiasjeep
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 610
Registriert: 03.04.2006 - 19:43
Mein Jeep: CJ 7 4.0 HO, TJ 2.5
Wohnort: Tirol

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von matthiasjeep » 16.10.2017 - 18:35

schau ma mal

wir haben ja schon ein paar TJ und YJ mit 5.2 gebaut bis jetzt eigentlich wenig bis keine Probleme mit dem Getriebe...

ein AW 4 wär natürlich noch eine überlegung wert!!
Jeep Cj7 4.0 ho
Jeep Wrangler TJ 2.5

http://www.4x4-Stubai.com

Benutzeravatar
joe
RENEGADE Stage V
RENEGADE Stage V
Beiträge: 6740
Registriert: 09.11.2004 - 19:32
Mein Jeep: TJ / MX
Wohnort:

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von joe » 17.10.2017 - 17:30

:evil:

Immer brav ölwechseln und bremsbänder nachstellen nicht vergessen :daumup:

Lg joe
have a nice day!

Benutzeravatar
XJAlex
.. got rocks ...
.. got rocks ...
Beiträge: 22887
Registriert: 05.11.2002 - 16:21
Mein Jeep: GPW-MB-JKU

Re: TJ 5.2 V8

Beitrag von XJAlex » 20.10.2017 - 08:09

der schaut gut aus - konnte ihn ja in Natura anschaun! :daumup: :bravo:

ihr könnts da drin bald eine eigene Autofabrik für TJ´s mit V8 gründen - die
Dichte an D60 Achsen und V8 TJ´s findest sonst sicher nur in den USA :lol: :daumup:
Sei immer du selbst!

Außer du kannst ein Einhorn sein - dann sei ein Einhorn!

;-)

Antworten