Mein TJ wird wieder aktiviert

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 01.03.2017 - 11:13

:blinkcol:

Weiter gehts:

Heckstossstange abgenommen und viel Gelände entsorgt (Wenn ich fertig bin, liegt mein Grundstück 10 cm höher :razz: ). Danach bekam sie das gleiche Wohlfühlprogramm wie die Vordere.

Bild

Hinteres Diff hat einiges an Sauerstoff dazubekommen, deshalb abgeschliffen versiegelt und lackiert. Jetzt glänzt das Ding wieder.

Bild

Und nochmals die fahrerseitige Längslenkerhalterung, nach der Behandlung mit BOB Rostversiegeler und Hammerit Rostschutz.

Bild

Hinterachse bin ich fast fertig, aber unser Faschingsumzug hat mich etwas aufgehalten, da ich irgendwie die Verantwortung über den Feuerwehrwagen bekommen habe.

Und diese Woche bin ich mit dem Nachfolger von meinem Golf beschäftigt. :freu:

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 12.03.2017 - 20:34

Diese Woche bei Ben´s:

Nach langen Überlegen habe ich die Tankschutzwanne dann doch runtergenommen (gut das ich vor dem einstellen noch vollgetankt habe :roll: ). Drumherum war wieder etwas Arbeit notwendig, aber wenn ich es schon mach, dann richtig.

Hier mal die Hinterseite des Rahmens und Stossstangenhalterungsaufnahmequerstrebenkeineahnungwiedasheisst:

Bild

Bild

Da hat sich die Pest schön eingenistet, hab mir jetzt ein Sandstrahlpistole gekauft. Für das bisschen reicht es.
Die Hinterachse braucht hintenrum auch etwas mehr Aufmerksamkeit, schön langsam geht mein Rostkübelchen über.
Wo es vorne schnell vorangegangen ist, stockt es jetzt etwas.

Bild

Und sie lebt:

Nach einer Schleif und Entrostkur, kann die Wanne wieder untenran (tapferes Ding). Nur zwei kleine Löcher sind jetzt noch in der Seitenwand, die im laufe der Woche eingeschweisst werden.

Bild

Bild


Und zu guter letzt mein "Neuer". Ein Captiva 2.2 Dieselwiesel.
Deutsche Technik mit einem Hauch USA, baugleich mit dem Antara aus dem Hause Opel..... äh Peugeot :razz: .

Bild

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7130
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von mipi » 13.03.2017 - 09:02

witzig, immer von irgendwann ein "ich-restauriere-meinen-Jeep-Threat" eröffnet wird, kommt spätenstens auf Seite 3 ein "normaler" Daily ins Haus ... :lol: :lol: :lol: :lol:
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 13.03.2017 - 10:06

Ne ein neuer war vor der Restauration geplant, nur eher im VW Bereich. Aber nach eingehender Recherche, war mir das Preis-Leistungsverhältnis zu :hammer: .

Dann haben sich meine Schwiegereltern einen Mokka gekauft, darum bin ich auf Opel gestossen. Da gefiel mir der Antara und plötzlich Stand da der schwarze Büffel. Opel oder Chevy war dann die Frage (ca 0.02 Sekunden)

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 27.03.2017 - 08:34

Diese Woche:

Krank :krank:

Darum hat sich nicht viel getan. Die Reinigung im Rahmen habe ich weiterverfolgt. Saustall da drinnen sag ich euch. Federn hinten hab ich ausgebaut und die Teller gereinigt.
Die Roststellen behandelt und alles Lackiert. Jetzt wieder alles zusammenbauen und der Grüne bekommt eine neue Lackierung. :wink:

Danach ist er offiziel:

immer noch der Grüne, habe mir den Originallack geholt. :razz:

Aber ich probiere selbst zu lackieren, hab ich noch nie gemacht.

Hier noch ein paar Bilder, leider waren die anderen nicht brauchbar.


Bild

Bild

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5255
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von Senor Santos » 27.03.2017 - 13:58

lass die finger vom selber lackieren. ein lackierer macht das sehr sauber, und preislich überschaubar...

ciao, b.

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 27.03.2017 - 18:10

Ich weis, aber der Kleine ist zur Zeit für mich zum lernen da.
Ist eh nur der rechte Kotflügel zu machen, wo der Schnorchel war.
Wenn ich da erfolgreich bin gehe ich einen Schritt weiter, sonst führt mich der Weg eh zum Lackierer.

Ein Schmückstück wird er ja nicht werden, da diese Restauration eher Laienhaft war und du mir wahrscheinlich bei einigen Sachen den Hintern versohlen hättest. :oops: Aber ich hab diesen Winter viel gelernt, wofür ich dem Grünen dankbar bin. Es wird wieder ein Winter kommen, wo ich einen Schritt weiter gehen werde (oder muss). Aber erstmals hab ich die Schüssel vor dem Verfall gerettet.

Einestages traue ich mich auf eine komplett Restaurierung drüber, das ist mein Ziel (oder seins wenns schief geht :roll: ).


Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 30.03.2017 - 14:12

Gerade das Ergebnis beim Beifahrerkotflügel bewundert.

:blinkcol:

Also Fahrerseitig hab ich schon mal den Renegade Schriftzug entfernt, da er sich schon langsam Aufgelöst hat.
Er wird natürlich auch ersetzt. Danach die Stossstangen wieder Montiert und zwei Zusatzscheinwerfer an die Front genagelt.
Als nächstes steht die Fahrwerkseintragung auf dem Programm. Dann kann der Sommer wieder kommen.

Bild

Von vorne sieht er bis auf weiteres so aus. Etwas staubig ist er noch.

Bild

Nahaufnahme des neuen Lackes.

Bild

Aber da muss ich nochmals drüber gehen. Sieht am Bild schlimmer aus als in echt, aber ich bin Motiviert durch den kleinen Erfolg.
Mehr wird aber nicht lackiert, dass soll dann wirklich ein Profi übernehmen.

Bild

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
BM JEEP1
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 989
Registriert: 18.11.2011 - 09:51
Mein Jeep: Wrangler TJ
Wohnort: Green Lake

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von BM JEEP1 » 31.03.2017 - 06:39

Wie wirst Du die Fahrwerkseintragung abwickeln ?
Steht nämlich auch auf meinem Plan für dieses Jahr...
Danke, Ciao :wikewi:
Wuif
The sun always shines on the mighty Jeep.

Wrangler TJ Sport, 2,4, Bj. 2005... CURRENT ONE

Wrangler YJ Laredo, 2,5, Bj. 1989... SOLD
Willys Overland Jeep MB, Bj. 1942... SOLD

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 31.03.2017 - 08:21

Hallo

Erstmal ein Einbaugutachten holen, was bei uns leichter fällt als bei der tieferleger Fraktion und dann bei den Stadtwerken in Leoben nachfragen, wann der Typisierungstyp vorbeikommt. Der kommt alle Wochen mal vorbei, das ist dann unkompliziert.
Bis dahin ist die Betriebserlaubnis beim Fahrzeug erloschen und darf nicht auf der Strasse gefahren werden. :whistle:

Weiteres kann ich dir nach diesen Ausflug sagen.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 21.04.2017 - 13:07

So wieder da.

Habe vorige Woche das neue Fahrwerk getestet :drive: und am Samstag gleich wieder die alten Federn eingebaut (bekomme langsam Routine).

Bretthart das man jede Kleinigkeit in der Strasse, über MT Reifen, duch eine beleigte Kardanwelle, in ein gebrauchtes VTG , zum durchgesessenen Fahrersitz spürt. :hammer:
Nene, jetzt ist die Kiste offiziel Stock, werde aber die Federn natürlich behalten, wer weis was die Zukunft bringt.

Jetzt ist er wieder auf der Strasse fahrbar und der Sommer kann kommen. :snowman:

Fotos folgen im laufe des Wochendes.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 24.04.2017 - 04:46

Bild

Bild

Bild

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
Energy
Jeeper
Jeeper
Beiträge: 208
Registriert: 28.08.2007 - 16:40
Mein Jeep: ZJ
Wohnort: Unken

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von Energy » 24.04.2017 - 07:58

Sehr schön :daumup:
Du freust dich wahrscheinlich genauso wie ich, daß dein Jeep wieder auf der Straße ist. Im Nachhinein kann ich gar nicht verstehen wie ich das so lange ohne fahrbereiten Jeep ausgehalten habe... :drive:

Mfg
Energy
95' ZJ - aktuelles Projekt
91' XJ; 4.0 HO - sold
79' CJ7; 4.0 - sold
68' Charger - sold

Antworten