Mein TJ wird wieder aktiviert

Jeep Restaurationen, Neu-Aufbau, Teil-Aufbauten

Moderator: Team CF

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9615
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JürgenP. » 12.02.2017 - 19:48

Seas Ben, soll das heißen du fährst nicht mehr mit Gummizuz durch's Schlammloch :shock:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 12.02.2017 - 20:08

Hallo

Vorerst nicht, habe mich dazu entschieden das der Kleine ein würdiges Leben verdient hat. Wenn mal mehr Geld in der Kasse ist werde ich vielleicht etwas Alternatives anschaffen. Habe das letzte mal nen Yps gesehen für 3000 Euro, da habe ich schon kurz darüber nachgedacht. :idea:

Aber der Grüne ist in so einem guten Zustand, dass es zu Schade wäre wenn er mehr abbekommt als er aushält (Die VTG-Explosion bei 100Kmh hat mir schon zu denken gegeben. Und ja ich werde älter :byby: ).
Wenn ich mit ihm fertig bin und der Golf einen Ersatz hat, werde ich darauf zurückkommen (Dann hab ich wirklich eine Kiste zum austoben :twisted: )
Oder ich mache auch dieses Gerät wieder fein für die sonntägliche Morgenmesse. :idea: Wir werden sehen.

Lg Ben :evil:

Ps: die Gasmaske bleibt trotzdem drinn. :razz:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 15.02.2017 - 16:40

Ahoi an alle.

Diese Woche:

Diffdeckel entrostet, konserviert und lackiert.

Bild

Dann ging es vorne weiter. Front abgebaut und gereinigt, Kühler abgebaut und die rostrote Flüssigkeit abgelassen, diverse Plastikteile abgebaut und gereinigt. Die ganze Pracht des 2.5 Ltr Motors bewundert :heuly: danach Motorraum grob gereinigt.

Bild

Bild

Heute wieder alles zusammengebaut.

Bild

Bild

Das Lämpchen an der Motorhaube wird durch eine LED-Lampe ersetzt.

Am Wochenende geht es mit der Hinterachse weiter, wird sich optisch an der Vorderachse bedienen.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5214
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von Senor Santos » 15.02.2017 - 20:09

sehr brav!
:daumup: :daumup: :daumup: :daumup:

Benutzeravatar
x-stefan-x
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 29.02.2016 - 13:22
Mein Jeep: Cherokee Sport 2.5TD
Wohnort: Murtal

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von x-stefan-x » 16.02.2017 - 09:21

Hallo JeepimSchlafrock,

genau so ein Lämpchen an der Motorhaube würde ich
für meinen XJ suchen - funktionierts noch - was willst den dafür haben ...?

SG :D
Stefan
Cherokee Sport 2.5TD, BJ 2000, 299.500km, 116 Diesel PS, 2" Fahrwerk, Hankook Dynapro MT RT03 245x75xR16
___________________________________________________________________________________

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 16.02.2017 - 09:36

Ahoi Stefan.

Leider ist die Lampe kaputt, da kann ich dir nicht helfen. Aber im wanted 2 buy Forum kannst du es mal versuchen, vielleicht hat wer einen Schlachter bei dem sie noch vorhanden ist.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 19.02.2017 - 21:20

Heute bei der sonntäglichen Morgenmesse:

Allgemeine Reinigungsarbeiten im Motorraum. Bürste und Kaltreniger sind des Bens grösster Freund. :gehstaubsaugen:
Batterie ausgebaut, Platte abgeschraubt und gereinigt. Bisschen Rost entfernt und versiegelt.
Bereich um das Vacuumreservoir gereinigt und auf Rost kontrolliert.

Bild

Dann hab ich ein Kästchen gefunden das nur mit einem Kabelbinder, am Kabelbaum befestigt war. Neugierig wie ne Katze hab ich den Kabelbinder fachgerecht entfernt und fand:

Bild

:shock: WAS ZUM ......

Ein zweites Motorsteuergerät!

Ich habe ja nichts gegen alternative Reparaturen, aber das hat mir den Rest gegeben. War jetzt die originale nur kaputt oder passt der Typenschein nicht zum Fahrzeug? Hab ihn bei einem obersteirischen Großhändler gekauft, der nicht gerade für seine Qualität bekannt ist, darum war der Verdacht auf heisser Ware gleich im Kopf. Erstmals alle Fahrzeugnummern geprüft, welche sich Gott sei Dank bestädigt haben. Dann ein Beruhigungs :prost: getrunken.

Jetzt hab ich schon resumiert:

1 Das Ding ist Pfusch, kann man sagen was man will.
2 Acht Jahre nach den Kauf und etwaige Umbauten wird eine beschwerde beim Händler sicher sehr viel nutzen.
3 ABER das Gedingse funktioniert. Es funktioniert nach dem ich der Gurke, nicht gerade zimperlich, die Sporen gegeben habe (Was was heissen mag).

Darum: never change a running system. Werde dem Ding ein würdigeres Plätzchen geben, in Erinnerung an den wackeren Mobilisten, der sich gedacht hat: Dät friemel ick zusamme und dan wech die Kiste an nen Depp. (Sorry an alle Berliner die mitlesen, aber mir gefällt der Dialekt und der passt da irgendwie. Wird aber eher ein steirischer Kollege gewesen sein)

Ich mag meine Kiste, die zwei Gehirne braucht um mit allen anderen mitzuhalten.

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5214
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von Senor Santos » 20.02.2017 - 07:08

geil! wär interessant warum das so ist

ciao, b.

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 20.02.2017 - 09:38

Also nach dem ich in der Nachtschicht ein bisschen im Netz gelesen habe, ist der einzige Hinweis die Programmierung der Wegfahrsperre.
Vielleicht wollte da jemand den billigen, komplizierteren Weg gehen. Aber sicher bin ich erst dann wenn ich weis wofür die Kabel bestimmt sind.

Aber wie gesagt die Dinger funktionieren, darum lass ich es erstmal mal so.

Lg Ben :evil:


PS: Kann man eigentlich das beigefarbene Verdeck als Blond bezeichnen? Würde den Gebrauch von zwei Gehirne erklären. :versteck:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
mipi
M A V E R I C K
M A V E R I C K
Beiträge: 7123
Registriert: 11.03.2003 - 17:10
Mein Jeep: TJ 2.5, WJ 2.7 CRD
Wohnort: Günselsdorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von mipi » 20.02.2017 - 17:09

ich bin mal so optimistisch und werfe ich Idee ein, dass es sich um ein 2. gleiches Motorsteuergerät handelt, dass beim Tod des 1. Steuergerätes gleich anspringt oder per Kabel gezwungen wird, seinen Dienst zu tun, ohne, dass der Grüne zum Freundlichen muß. Ich denke da ein Rumänientouren, Wasserdurchfahrten oder ähnliches.
Das würde bedeuten, dass der TJ damals zum Verkauf wieder zivil rückgerüstet wurde, und vorher vielleicht eine kleine Kampfsau war... oder dem Alex, oder mir ghört hat :daumup: :daumup: :daumup: :lol: :lol: :lol:
lg. mipi
TJ 2,5 - macht einfach nur gute Laune
WJ 2.7 CRD Limited mit Overland Fahrwerk in grau mit Dachzelt... für Reisen und Alltag
und ein altes Wohnmobil, das grad herg'richt wird...

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9615
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JürgenP. » 20.02.2017 - 17:53

:shock: du hast echt 8 Jahre nicht unter die Motorhaube geschaut, oder das nicht bemerkt :shock:

interessant wäre auf jeden Fall, warum das gemacht wurde, kostet ja auch richtig Geld, diese Lösung :idea:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 20.02.2017 - 18:38

@Mipi: ne sind nur ein paar Kabeln angeschlossen. Dürfte aber nach dem Zustand das originale Gerät sein sein. Das Gerät am standart Platz sieht etwas unverbrauchter aus.

@JürgenP.: Habe mich nie auf diese Region konzentriert, auch weil das Ding mit den Steckern zur Wand angebracht war. Habe zwar gesehen das da etwas umgebaut wurde, aber da meine Kiste ein Naviradio nachgerüstet bekommen hat, dachte ich eher daran (und da habe ich mir schon naja gedacht). Erst jetzt da ich die Batterie ausgebaut habe ist dahinter das zweite Steuergerät aufgetaucht.
Und das diese Lösung viel Geld kostet glaub ich nicht, da die paar Kabeln nur reingesteckt sind. Wir werden es nie erfahren. :uuu:

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
JürgenP.
C O M M A N D E R
C O M M A N D E R
Beiträge: 9615
Registriert: 15.11.2005 - 21:17
Mein Jeep: CJ7, YJ, JKU
Wohnort: Schärding oö

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JürgenP. » 21.02.2017 - 15:41

Wegen der Kosten, hätte ich eher gemeint, daß ein 2. Steuergerät auch was kostet :idea:
Wenn etwas klemmt - wende Gewalt an
Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen

LG vom JuergenP.
___________________________________________________________

Benutzeravatar
JeepimSchlafrock
Off-Roader
Off-Roader
Beiträge: 906
Registriert: 06.10.2009 - 19:08
Mein Jeep: TJ 2,5
Wohnort: St Michael i. Obersteiermark

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von JeepimSchlafrock » 21.02.2017 - 18:30

Keine Ahnung welcher Frankenstein da rumgebastelt hat. Aber es läuft. :wassolli: Hab das Ding jetzt wieder an die Wand gepflanzt und lasse es in Ruhe, solange es mich in Ruhe lässt.

Bin gerade unter dem Heck hervorgekrochen. Da wir es wohl etwas mehr Arbeit. Fahrerseitig obere Länkslenkerhalterung hat sehr viel Liebe gebraucht.
Hab ich mit Bürste, Kaltreiniger, Bremsenreiniger, Stabschleifer, Schraubenzieher, Drahtbürste, Schleifpapier und viel Zeit runter bekommen. Darunter war, Jeepgott sei Dank, genug Fleisch. Jetzt noch konserviert und Morgen grundieren. (Fotos von der gereinigten Halterung kommt morgen, hab keine Lust mehr da drunter zu kriechen)
Hinterachse hat auch einiges an Rost abbekommen, aber alles überschaubar.

Bild


Aussenrum einmal drübergeschliffen und das bisschen Rost entfernt. Sieht besser aus als erwartet. Hab den ganzen Bereich drumherum gereinigt und Konserviert.

Bild


Motorraum hab ich auch wieder zusammengebaut. (Man sieht das zweite Steuergerät hiter dem Ölmessstab) Habe auch etwas Rot reingebracht. :razz:

Bild

Lg Ben :evil:
1999er TJ 2,5 Sport
Grün mit Beige.

Extras: 31er MTs, 2" Pro Comp und aus unerfindlichen Gründen eine Gasmaske. :idea:

Benutzeravatar
Senor Santos
RENEGADE Stage IV
RENEGADE Stage IV
Beiträge: 5214
Registriert: 10.07.2006 - 11:34
Mein Jeep: WH2
Wohnort: am Berg (südlich von Graz)
Kontaktdaten:

Re: Mein TJ wird wieder aktiviert

Beitrag von Senor Santos » 21.02.2017 - 19:28

das rot am luftfilterkasten bringt locker 10PS! :daumup: :daumup: :daumup:

cool, taugt ma was du dir antust :wink:

ciao, b. :evil:

Antworten